Neuer Beitrag

Dorothea61

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo,

in der Gruppe "Treffen Mainz, Frankfurt und Umgebung ab 2014" haben wir uns überlegt, gemeinsam ein Buch zu lesen. Dies ist also keine Leserunde, bei der man ein Buch gewinnen kann. 

Dafür gibt es aber keinen Zeitdruck, sondern jeder kann in seinem eigenen Tempo lesen, und man muss auch nicht sofort anfangen. Damit wir mehr Gelegenheiten haben, uns über das Buch auszutauschen, sind die Leseabschnitte nicht allzu umfangreich.

Wir haben uns für Science Fiction entschieden, weil die meisten von uns sich damit noch nicht so sehr befasst haben. Es sind aber darüber hinaus alle eingeladen, mitzulesen: Science-Fiction-Fans, solche, die es werden wollen, und solche, die sich einfach mal dafür interessieren.

Wir beginnen am Freitag, dem 1. August.

Viele Grüße

Dorothea61

 

Autor: Alastair Reynolds
Buch: Chasm City

Ajana

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Bei Science Fiction Büchern bin ich immer dabei ;) Ich werde wohl dann so am Montag anfangen.

Ajana

vor 3 Jahren

So ich habe jetzt mal den Prolog angefangen zu lesen ;) Mal sehen wann ich dann weiterkomme

Ajana

vor 3 Jahren

1. Leseabschnitt: S. 5 - 59 (Prolog bis 3. Kapitel)

So ich habe jetzt knapp 30 Seiten gelesen und muss erstmal mit dem Schreibstil warm werden... der Einstieg ins Buch war auch ein wenig holprig.

eclipse888

vor 3 Jahren

Ich werde später auch noch mit dem Lesen anfangen.

Ajana

vor 3 Jahren

@eclipse888

Sehr schön, dann kämpfe ich nicht so allein ;)

eclipse888

vor 3 Jahren

1. Leseabschnitt: S. 5 - 59 (Prolog bis 3. Kapitel)

Ich habe jetzt bisher auch erst den Prolog geschafft. Ich fand es ganz nett, wie der Leser direkt angesprochen wird und auch von der Idee her klingt es bisher ganz interessant, aber ich weiß noch nicht so recht.

monerl

vor 3 Jahren

1. Leseabschnitt: S. 5 - 59 (Prolog bis 3. Kapitel)
Beitrag einblenden

so, bin auch dabei! wollte nun auch mal anlesen und bin bis mitte erstes kapitel gekommen. noch ist alles sehr verwirrend. die vielen namen und was alles in der vergangenheit so passiert ist, ist schon ziemlich anspruchsvoll. bin noch nicht im buch angekommen. aber ist ja noch früh. ich hoffe bloß, dass es irgendwann klickt macht und ich verstehe, wer wer ist, wo, weshalb und warum. ;-) aber es sind ja noch einige seiten zu lesen...

Ajana

vor 3 Jahren

1. Leseabschnitt: S. 5 - 59 (Prolog bis 3. Kapitel)
Beitrag einblenden
@monerl

Ich finde es auch verwirrend und ich les sowas ja öfters^^ Aber mich spricht bisher der Schreibstil überhaupt nicht an...Mir fehlt noch der Charme in diesem Buch

Brine

vor 3 Jahren

1. Leseabschnitt: S. 5 - 59 (Prolog bis 3. Kapitel)

Soooooo... ich hab den ersten Leseabschnitt durch. Mein Start war auch etwas holprig und ich bin auch glaub noch nicht so wirklich in der Story drin. Ich stolpere vor allem über die vielen Begriffe die mir nichts sagen und mit denen ich nichts anfangen kann :D Das stört meinen Lesefluss ein wenig ^^ aber ich hab ja noch knapp 800 Seiten Zeit um mich dran zu gewöhnen ;-)

Ajana

vor 3 Jahren

1. Leseabschnitt: S. 5 - 59 (Prolog bis 3. Kapitel)
@Brine

Ja stimmt, da sind viele Begriffe bei, die nicht wirklich erklärt werden und die mir auch neu sind, obwohl ich schon allein mit Star Wars 150 Science Fiction Bücher gelesen habe...

eclipse888

vor 3 Jahren

1. Leseabschnitt: S. 5 - 59 (Prolog bis 3. Kapitel)
Beitrag einblenden
@Brine

Mir geht es genauso. Ich habe den ersten Abschnitt inzwischen durch, aber ich fand es ziemlich schwierig. Außerdem mag ich es nicht so, wie gefühllos die ganzen Katastrophen und Tode rüberkommen. Ich habe bisher noch gar keinen Bezug zum Protagonistin finden können, unter anderem deswegen.

Ajana

vor 3 Jahren

1. Leseabschnitt: S. 5 - 59 (Prolog bis 3. Kapitel)
Beitrag einblenden

Den 1. Abschnitt habe ich heute beendet, schon alles ein wenig verwirrend. Aber ich denke je weiter es gehen wird, umso interessanter wird es werden. Ein wenig Action gab es ja schon.

Ajana

vor 3 Jahren

Wir kommen wohl alle nicht zum Lesen was ;)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks