Alban Janson Auftrittescenes

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auftrittescenes“ von Alban Janson

Ist es möglich, den Stadtraum des alten Venedig so zu lesen wie den von Rotterdam oder Los Angeles in der Gegenwart? Diese Frage erörtert dieses Buch über die Campi Venedigs, die als wesentliche Orte des öffentlichen Lebens ein reiches Spektrum an Platzraum-Varianten bieten. Es ist der Versuch, die Campi so zu betrachten, wie wir heute mit öffentlichem Raum umgehen. Uns selbst als Akteure im Raum wahrzunehmen, ist eine Voraussetzung für urbanes Kommunikationsverhalten. Die anhaltende Faszination der Campi Venedigs zeigt, dass es um Typologien geht, die auch ein heutiger Architekt/Stadtplaner kennen sollte, weil ein starkes schöpferisches Potential für die moderne Architektur in diesen Erkenntnissen steckt. Das reiche Material - Grundrisse, Pläne, Modellaufnahmen, Fotosequenzen der realen Plätze - bietet strenge und stringente visuelle Abläufe. Alban Janson und Thorsten Bürklin leiteten diese Feldforschung der Universität Karlsruhe, Lehrstuhl für Grundlagen der Architektur, in Venedig.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen