AstronZeitOnomie Lösungen

AstronZeitOnomie Lösungen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "AstronZeitOnomie Lösungen"

"AstronZeitOnomy Lösungen, ist eine faszinierende Reise in die Dimensionen der Zeit.
Nach einem Blick auf diese Zeitdimensionen wird eine Formel für die "Zeit" aus aktuell gültigen Astronomieformeln entwickelt – welche die Zeit relativiert und Erkenntnisse revolutioniert. Auf die gleiche Weise hatte Albert Bright bereits in seinem ersten Buch Einstein relativiert, indem er Newton extrapolierte; und im 2. Buch: Astronomie Regeln für wirtschaftliche Herausforderungen verbreitet.
Beim Hervorheben der Bedeutung der Zeitdimensionen, relativiert Bright zugleich die Bedeutung der Geldwirtschaftmodelle. Er zeigt, dass der Missbrauch von "virtuellem Geld" zu einer großen Blase führt, die explodieren wird, wenn sie nicht rechtzeitig relativiert wird: mit „tempus“, der neuen Zeitwährungsdimension für die Wirtschaft. Und da kein Pendant zum Geld im Universum existiert, kommt er zu dem Schluss:
"Zeit ist Geld?" - OK: - "Geld, sei Zeit!"
Albert Bright zeigt, dass heutzutage Geld mit "tempus" problemlos ersetzt und relativiert werden kann - und schlägt Umsetzungsaspekte vor - auch, wie Missbrauch verhindert werden kann. Zugleich zeigt er, dass der aktuelle Fokus auf Geld - nun auf die Menschen gedreht werden wird, da jede Person ein „tempus“-Bonus zu seiner freien Verfügung bekommt – so wie auch die Sterne und Planeten den ihnen „mitgegebene“ Materie-/Energie-"Bonus" (via u.a. Urknall) für die Möglichkeit nutzen, ihre eigenen Umlaufbahnen zu optimieren - wie Albert Einstein vor 100 Jahren entdeckte.
Das Universum wächst seit 13,8 Milliarden Jahren – und heute schneller als zuvor. Das kann man von der Wirtschaft nicht behaupten. Daher kann die Anwendung der Gesetze der Astronomie auch in der Ökonomie und Soziologie zu einem enormen Wachstum der Wohlfahrt der Nationen beitragen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783743901865
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:148 Seiten
Verlag:tredition
Erscheinungsdatum:27.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks