Albert Cohen

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(3)
(2)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Schöne des Herrn

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tapferen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Buch meiner Mutter

Bei diesen Partnern bestellen:

Mangeclous / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Compiler Construction

Bei diesen Partnern bestellen:

Belle du seigneur

Bei diesen Partnern bestellen:

Eisenbeißer

Bei diesen Partnern bestellen:

Solal

Bei diesen Partnern bestellen:

Her Lover

Bei diesen Partnern bestellen:

Belle Du Seigneur

Bei diesen Partnern bestellen:

Le Livre De Ma Mere

Bei diesen Partnern bestellen:

Mangeclous

Bei diesen Partnern bestellen:

Science Ecomomiques Et Sociales

Bei diesen Partnern bestellen:

Curve and Surface Fitting

Bei diesen Partnern bestellen:

Algorithms in Algebra

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine große Liebesgeschichte

    Die Schöne des Herrn
    DeklePasa

    DeklePasa

    23. April 2015 um 11:25 Rezension zu "Die Schöne des Herrn" von Albert Cohen

    Die Schöne des Herrn ist ein Roman, der sich nicht so leicht greifen lässt. Neben der Liebesgeschichte behandelt er eine Vielzahl von weiteren Themen, die sich immer wieder abwechseln. Kaleidoskopartig sind die einzelnen Szenen zusammengesetzt und schaffen so eine ganz besondere Atmosphäre. Immer wieder wird der Leser aus einem Bild herausgegriffen und in ein neues, völlig anderes hineinkatapultiert, in welchem er sich erst einmal zurecht finden muss. Beispielsweise gewährt uns Cohen einen Einblick in das Leben der Genfer ...

    Mehr
  • Nicht mein Buch

    Die Schöne des Herrn
    Schelmuffsky

    Schelmuffsky

    08. July 2014 um 09:33 Rezension zu "Die Schöne des Herrn" von Albert Cohen

    Ich habe die Lektüre auf Seite 250 abgebrochen. Ein paar Mal Schmunzeln und ein guter Stil sind auf Dauer zu wenig. Die auf dem Buchrücken angekündigte leidenschaftliche Liebesgeschichte ist nicht absehbar, die beiden Beteiligten scheinen mir eher uninteressant, das Milieu ist nicht meine Welt, nicht ein Gedanke und nicht eine Frage, die mich irgendwie beschäftigt hätten, statt dessen ein (mit Ausnahme der Verwandten aus Griechenland) extrem dröges Personal. Nichts für mich.

  • Rezension zu "Die Schöne des Herrn" von Albert Cohen

    Die Schöne des Herrn
    mezzomix

    mezzomix

    22. November 2012 um 20:06 Rezension zu "Die Schöne des Herrn" von Albert Cohen

    Ein gewaltiges Buch, das mich in seiner Intensität an "Unendlicher Spaß" von David Foster Wallace erinnert hat. Ein Roman über die manchmal zerstörerische Macht der Liebe, zusammengesetzt aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln seiner Protagonisten. Unbedingt Lesenswert!

  • Rezension zu "Die Schöne des Herrn" von Albert Cohen

    Die Schöne des Herrn
    Wolkenatlas

    Wolkenatlas

    19. September 2012 um 14:01 Rezension zu "Die Schöne des Herrn" von Albert Cohen

    Ein episches Meisterwerk Der anno 1968 erstmals veröffentlichte Roman "Die Schöne des Herrn" des aus der Schweiz stammenden französischschreibenden Erzählers Albert Cohen ist einer der großen (Liebes-)Romane des zwanzigsten Jahrhunderts. "Die Schöne des Herrn" ist auch der dritte und vorletzte Teil der "Solal-Tetralogie", die aus den Büchern "Solal", "Eisenbeißer", "Die Schöne des Herrn" und "Die Tapferen" besteht. Groß ist der Roman, nicht nur wegen seiner epischen Länge, sondern dank der Vielschichtigkeit der Aussagen, die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Schöne des Herrn" von Albert Cohen

    Die Schöne des Herrn
    sumsidie

    sumsidie

    29. April 2010 um 10:28 Rezension zu "Die Schöne des Herrn" von Albert Cohen

    Dieses Buch ist für Zyniker, die Selbstbestätigung brauchen, dass es wahre Liebe / Leidenschaft gar nicht gibt bzw. auf lange Sicht zwischen zwei Menschen nicht geben kann. Oder aber man kann es auch als Anleitung benutzen wie man eine Frau um den Finger wickeln kann. Kurzum, nix für Frischverliebte, aber dennoch ein gutes Buch.