DREIMAL TOT

DREIMAL TOT
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "DREIMAL TOT"

Drei Krimis:
1 Der Wohltäter
Eine anonym zugesandte Theaterkarte für das Drama „Der Wohltäter“ weckt die Neugierde des Ich-Erzählers. Es folgt eine Reise in den Süden (Makedonien, Griechenland, Türkei und Zypern), kostenfrei. Alles schon im Voraus bezahlt. Was erst noch amüsant erscheint, wird zunehmend bedrohlicher. Der reisende Ich-Erzähler wird zum Flüchtling und gerät mehr und mehr in die psychologischen Fänge einer unbekannten Organisation. Alles schon bezahlt! Von wem und warum? Warum er? Hat es mit seiner Vergangenheit zu tun, oder ist er ein Teil eines größeren Experiments.

2 Der Kater
Hilde genießt die Freiheit ihres hohen Alters und beginnt, sich an all den noch lebenden, missgünstigen Bekannten und Verwandten, mit denen sie eine Rechnung offen hat, zu rächen. Mit dem Kater, der ihr zugelaufen ist, kommuniziert sie wie mit einem Komplizen. Mehr und mehr hört und befolgt sie seine immer böser werdenden Ratschläge.
Andere widersprüchliche Einblicke und Rückblicke auf ihr Leben kommen von den nahen Verwandten und von einer Psychologin. Sie zeichnen ein düsteres Bild von Hildes Prägung und dem Verlauf ihrer Schizophrenie.
Die Geschichte endet, wie sie enden muss.

3 Der Fund
Der wenig vertrauenswürdige Ich-Erzähler entdeckt eine schon stark verweste Leiche am Fuße einer Felswand. Ohne bei der Polizei Meldung gemacht zu haben, besucht er die Fundstelle ein halbes Jahr später erneut und nimmt die Brieftasche des Toten und den Totenkopf mit nach Hause. Wer ist der Mann? Warum wird nicht nach ihm gesucht? Unfall? Mord? Selbstmord?
Der Erzähler will mehr wissen und ermittelt eigenständig auf ungewöhnliche Weise. Der Tote scheint eine doppelte Identität gehabt zu haben. Auf der Suche nach der Wahrheit macht der Erzähler unerwartete Entdeckungen und gerät dabei selbst in Verdacht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783900888701
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:276 Seiten
Verlag:Tiroler Autorinnen u. Autoren Koop.
Erscheinungsdatum:06.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks