Albert Espinosa

 4 Sterne bei 262 Bewertungen
Autor von Club der roten Bänder, Club der blauen Welt und weiteren Büchern.
Autorenbild von Albert Espinosa (©CC BY-SA 3.0 by 9EkieraM1)

Lebenslauf von Albert Espinosa

Krebs-Besieger und Bestsellerautor: Der spanische Schriftsteller, Schauspieler, Film- und Theaterregisseur Albert Espinosa wurde 1973 in Barcelona geboren. Seine Kindheit wurde durch ein tragisches Ereignis beschattet. Mit 14 wurde bei ihm Krebs diagnostiziert. Eine Krankheit, die ihn 10 Jahre lang begleitete. Trotz einiger Verluste, schaffte er es den Krebs zu besiegen und zieht aus seinen Erfahrungen einiges an Materialen für Bücher und Dokumentationen. Sein Debütroman "Club der roten Bänder" wurde nicht nur in Deutschland und in anderen Ländern als Fernsehserie adaptiert, sondern auch in über 20 Sprachen übersetzt. Nach seinem erfolg mit seiner ersten Veröffentlichung folgten viele weitere Werke.

Alle Bücher von Albert Espinosa

Cover des Buches Club der roten Bänder (ISBN: 9783442221769)

Club der roten Bänder

 (193)
Erschienen am 19.10.2015
Cover des Buches Club der blauen Welt (ISBN: 9783442221868)

Club der blauen Welt

 (22)
Erschienen am 17.10.2016
Cover des Buches Ich komme, wenn du rufst (ISBN: 9783548613314)

Ich komme, wenn du rufst

 (19)
Erschienen am 14.10.2016
Cover des Buches Marcos und der Zauber des Augenblicks (ISBN: 9783548611129)

Marcos und der Zauber des Augenblicks

 (12)
Erschienen am 11.11.2013
Cover des Buches Die roten Geheimnisse (ISBN: 9783424631418)

Die roten Geheimnisse

 (8)
Erschienen am 24.10.2016
Cover des Buches Mein Lächeln in deiner Hand (ISBN: 9783442222131)

Mein Lächeln in deiner Hand

 (1)
Erschienen am 16.10.2017
Cover des Buches Club der roten Bänder (ISBN: 9783844523416)

Club der roten Bänder

 (2)
Erschienen am 29.02.2016

Neue Rezensionen zu Albert Espinosa

Cover des Buches Club der roten Bänder (ISBN: 9783442221769)
Holdens avatar

Rezension zu "Club der roten Bänder" von Albert Espinosa

Erhellendes von Espi
Holdenvor 13 Tagen

Ich kann mir solches Geschwurbel nicht antun, gebe aber gerne zu, daß ich sicherlich nicht zu den typischen Lesern dieser Art Bücher gehöre. Und unabhängig von den Lebensempfehlungen kann ich nur sagen, daß ich bezweifle, daß ich ein solches Martyrium überlebt hätte. Hut ab davor!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Club der roten Bänder (ISBN: 9783442221769)
Magische_Buchwelts avatar

Rezension zu "Club der roten Bänder" von Albert Espinosa

Eine klare Leseempfehlung.
Magische_Buchweltvor 5 Monaten

Meine Meinung :

Diese Geschichte bewegt und bestärkt mich immer wieder aufs Neue. Es ist ein ergreifend, wie Albert Espinosa und seine Freunde mit ihren Krankheiten umgegangen sind. Und wie der auch heute noch so vielen Menschen Kraft gibt.

Ich habe gestern das Buch mal wieder gelesen, sowohl der Roman als auch Film und Serie bekleiden mich schon seit Jahren. Und haben mir nicht nach schweren Operationen immer wieder Kraft und Mut gegeben. Auch wenn ich im Alltag, manchmal in einem tief bin.

Die Serie und der Film gehören für mich zu den besten deutschen Produktionen, man spürt das ist für die Darsteller und die ganze Crew ein Herzensprojekt war. Sie geben den Zuschauern Mut und Hoffnung.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Club der roten Bänder (ISBN: 9783442221769)
LadyMuffinchens avatar

Rezension zu "Club der roten Bänder" von Albert Espinosa

Lebensweisheiten
LadyMuffinchenvor 6 Monaten

Vorab muss ich sagen, dass ich die Serie Club der roten Bänder nicht kenne, aber irgendwie habe ich doch etwas anderes erwartet. Meine Information war, dass das Buch eine Ergänzung zur Serie sein soll. Wenn dem so ist, dann sind das jedoch äußerst tiefgründige Zusatzinformationen. 

Der Autor erzählt eher autobiographisch von seinem Leben mit Krebs und den Lehren, die er daraus ziehen konnte. Dabei geht es nicht um die Krankheit an sich, sondern wirklich viel mehr darum, wie wertvoll jede einzelne Erfahrung ist, unabhängig von Leben oder Tod. Eine wirklich faszinierende Ansicht! 

Die Thematik ist jedoch keine leichte Kost. Ich hatte mehr mit einer leicht zu lesenden Story gerechnet, basierend auf seiner Geschichte. Aber das Buch war mehr ein Ratgeber für die Handhabung mit dem Leben, um sich selbst nicht im Weg zustehen, Träume wahr werden zu lassen und sich auf die Suche der Gelben zu begeben. Es regt unheimlich zum Nachdenken an, konnte mich persönlich jedoch nicht in jeder Hinsicht überzeugen.

Dennoch ist es lesenswert und einen Blick wert, denn vielleicht schafft es Albert ja bei euch das Leben nochmal schöner zu machen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Albert Espinosa wurde am 05. November 1973 in Barcelona (Spanien) geboren.

Albert Espinosa im Netz:

Community-Statistik

in 406 Bibliotheken

von 107 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks