Albert Kitzler

(70)

Lovelybooks Bewertung

  • 110 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 17 Leser
  • 64 Rezensionen
(44)
(21)
(4)
(1)
(0)

Lebenslauf von Albert Kitzler

Albert Kitzler, Jahrgang 1955, studierte Jura und Philosophie in Freiburg. Promotion in Rechtsphilosophie. Bevor er sich ganz der praktischen Philosophie widmete, arbeitete er als Rechtsanwalt und Filmproduzent. Er produzierte über ein Dutzend Spielfilme und gewann 1994 mit dem Kurzfilm „Schwarzfahrer“ einen Oscar. Seit 2000 intensivierte er seine Studien zur antiken Philosophie. 2010 gründete er „MASS UND MITTE – Schule für antike Lebensweisheit“ und veranstaltet seither Seminare, Vorträge, philosophische Matinees sowie Einzel- und Gruppen-Coachings. Er lebt in Berlin und München.

Bekannteste Bücher

Leben lernen - ein Leben lang

Bei diesen Partnern bestellen:

Denken heilt!

Bei diesen Partnern bestellen:

Philosophie to go

Bei diesen Partnern bestellen:

Wie lebe ich ein gutes Leben?

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Albert Kitzler
  • Leserunde zu "Leben lernen - ein Leben lang" von Albert Kitzler

    Leben lernen - ein Leben lang

    AlbertKitzler

    zu Buchtitel "Leben lernen - ein Leben lang" von Albert Kitzler

    Liebe Lovelybooks-Freunde, wer hat Lust, im Rahmen einer Leserunde mit mir und Seneca darüber zu philosophieren, wie wir leben sollten? Hier bietet sich eine Gelegenheit. Keine schwer verständliche Fachphilosophie, sondern Lebensweisheit für jedermann. Und dennoch basierend auf den Schriften eines der bedeutendsten praktischen Philosophen der Antike: dem Römer Seneca. Sein Philosophieren wird hier dargestellt als eine brauchbare Lebenslehre für den Menschen von heute. Zum Buch (Klappentext des Verlags): „Leben lernen – ein Leben ...

    Mehr
    • 234

    Federfee

    13. December 2017 um 10:36
    irismaria schreibt Beim Thema Selbstkultivierung empfiehlt Seneca, sich vor allem mit den eigenen Schwächen zu befassen, während man heute eher an der Förderung der eigenen Strken ansetzt (S. 177). Ob das Ergebnis ...

    Das sehe ich auch so. Man muss das 'positive Denken' nicht so auf die Spitze treiben, dass man das Negative negiert, aber sich zu sehr darauf zu konzentrieren, halte ich für ungünstig. Die Studie ...

  • Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswe

    Leben lernen - ein Leben lang

    dieschmitt

    12. December 2017 um 10:33 Rezension zu "Leben lernen - ein Leben lang" von Albert Kitzler

    Zum Inhalt: Ob man etwas als Glück und Unglück sieht liegt in einem selbst. Ein bisschen davon klingt schon im Titel „Leben lernen – ein Leben lang“ mit. Wir leben und lernen indem wir leben. Dennoch kommt es darauf an wie wir leben und was wir daraus machen. Auf den Spuren von Seneca führt der Autor durch verschiedene Gedanken und führt in die philosophische Lebensweise ein. Was man daraus macht, hat jeder selbst in der Hand.Meine Meinung: Der Autor führt zunächst in die Zeit und die Gedanken ein, die Seneca ausmachen. Sein ...

    Mehr
  • Philosophie über das Leben - ein Ratgeber

    Leben lernen - ein Leben lang

    Kittycat007

    07. December 2017 um 19:57 Rezension zu "Leben lernen - ein Leben lang" von Albert Kitzler

    In "Vorschule" wird zuerst der Philosoph Seneca vorgestellt. Er hat alle Höhen (Senator in Rom) und Tiefen (Verbannung) des Lebens mitgemacht und hat trotz seines Reichtums ein enthaltsames Leben geführt. Anders als heute wurde in Rom und in der Antike Philosophie als Fach gelehrt. Der Hauptteil ist in drei Teile gegliedert, den Umgang mit der Welt, vom Umgang mit sich selbst und den Umgang mit anderen. Der Themenbereich Umgang mit der Welt befasst sich mit dem Schicksal, Vergänglichkeit und Tod, Besitz und Freiheit. Wie der ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Denken heilt!" von Albert Kitzler

    Denken heilt!

    AlbertKitzler

    zu Buchtitel "Denken heilt!" von Albert Kitzler

    Liebe Lovelybooks-Freunde, wer hat Lust, im Rahmen einer Leserunde über sein Leben, insbesondere seine Defizite nachzudenken und wie er sie loswerden kann? Hier bietet sich eine Gelegenheit. Keine schwer verständliche Fachphilosophie, sondern Lebensweisheit für jedermann. Und dennoch basierend auf den Einsichten der bedeutendsten Philosophen in West und Ost wie Platon, Konfuzius oder Buddha. Es geht um die Wiederbelebung der antiken „therapeutischen Philosophie“, die im alten Griechenland, China und Indien denkerische Heilmittel ...

    Mehr
    • 344
  • Therapeutische Philosophie mit alltagstauglichen Übungen

    Denken heilt!

    katze267

    06. November 2016 um 16:33 Rezension zu "Denken heilt!" von Albert Kitzler

    Albert Kitzler geht in seinem Buch „Denken heilt!“ von der schon seit Jahrhunderten von Philosophen in Ost und West propagierten These aus, dass geistiges Wohlbefinden auch das körperliche beeinflusst, dass also seelisches Ungleichgewicht, geistige Belastungen wie Ängste, Sorgen, das Gefühl der Überanstrengung, heftiger Zorn , Trauer u.s.w deutliche Auswirkungen auf das körperliche Wohlbefinden haben.. Nach und nach nimmt er sich alle negativen Geisteshaltungen vor, analysiert sie und gibt anhand der klassischen Philosophielehren ...

    Mehr
  • Eine Anleitung zum Gesunddenken

    Denken heilt!

    Tine13

    02. November 2016 um 11:51 Rezension zu "Denken heilt!" von Albert Kitzler

    Der Autor und Philosoph Dr. Albrecht Kitzler vermittelt uns in seinem Buch eine große Auswahl an antiken Lebensweisheiten und deren Anwendung in unserer modernen Zeit. Denn auch heutzutage quälen uns die gleichen Fragen ! Altbekannte Schwächen, die unsere Seele belasten wie zBsp. Überlastung, Ängste, Wut, Sorgen, Trauer sorgen bei vielen Menschen für Ratlosigkeit und Leid. Sie werden angesprochen, ausgesprochen und analysiert. Darauf folgen für jedes Kapitel entsprechende Heilmittel und deren Anwendung für ein gesundes ...

    Mehr
  • richtiges Denken kann heilsam sein

    Denken heilt!

    irismaria

    24. October 2016 um 09:11 Rezension zu "Denken heilt!" von Albert Kitzler

    In "Denken heilt! Philosophie für ein gesundes Leben" gibt der Philosoph Albert Kitzler Hinweise, wie eine Beschäftigung mit antiker und fernöstlicher Philosophie bei verschiedenen Leiden hilfreich sein kann. Das Buch ist mit großer Sachkenntnis geschrieben, aber auch ohne philosophisches Vorwissen gut verständlich.Untersucht werden die Leiden Überlastung, Überforderung, Ängste, Zorn, Ärger, Wut, Hass, Sorgen, Kummer; Entfremdung, Leidenschaften, Trauer; Habgier, Ehrgeiz, Neid, Eifersucht, Missgunst, Schadenfreude, Gier, Ehrgeiz, ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Sachbuch, mit dem man sich wirklich gesund denken kann!

    Denken heilt!

    Insider2199

    18. October 2016 um 23:36 Rezension zu "Denken heilt!" von Albert Kitzler

    Ein Sachbuch, mit dem man sich wirklich gesund denken kann! Der 1955 geborene Autor studierte Jura und Philosophie in Freiburg. Zunächst arbeitete er als Rechtsanwalt und Filmproduzent, bevor er 2000 erneut zur Philosophie zurückkehrte. 2010 gründete er „MASS UND MITTE – Schule für antike Lebensweisheit“ und veranstaltet seither Seminare, Vorträge sowie Einzel- und Gruppen-Coachings. Er lebt in Berlin und München. Zum Inhalt (Klappentext): Albert Kitzler versteht es wie kein zweiter, antike Philosophie und modernes Leben ...

    Mehr
    • 2
  • Ich denke mich gesund!

    Denken heilt!

    Ninasan86

    17. October 2016 um 20:58 Rezension zu "Denken heilt!" von Albert Kitzler

    Zum Inhalt:Philosophie für ein gesundes Leben!Albert Kitzler versteht es wie kein zweiter, die Weisheit der antiken Philosophen mit unserem modernen Leben zu verknüpfen.In seinem aktuellen Buch geht es um unsere Gesundheit: Unser Alltag fordert uns viel ab - Stress, Unruhe, Erschöpfung und manchmal sogar Angst sind die Folge und belasten unsere Psyche.Albert Kitzler ist überzeugt: Das Weisheits-Wissen von antiken Philosophen wie Seneca, Buddha, Konfuzius und anderen Denkern der Antike ist ein wirkungsvolles Heilmittel, um mit ...

    Mehr
  • Tolles Buch!

    Denken heilt!

    BooksAreGreat

    17. October 2016 um 01:53 Rezension zu "Denken heilt!" von Albert Kitzler

    Meinung:Dieses Buch ist wirklich lesenswert. Es ist für die Komplexität des Inhalt aber sehr zugänglich geschrieben. Man muss hier keinesfalls Angst haben, dass der Autor zu wissenschaftlich schreib, um verständlich zu sein. Vielmehr ist hier ein Komplexer Sachverhalt ansprechend, aber verständlich aufgearbeitet.Mir hat die Struktur der Kapitel gut gefallen. Es werden Themen wie Wut, Neid und Ärger aufgegriffen. Ihre Ursachen sowie mögliche Heilmittel werden im Anschluss besprochen. Diese Heilmittel empfand ich persönlich als ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks