Personal - Theorie, Poltik, Gestaltung

von Albert Martin 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Personal - Theorie, Poltik, Gestaltung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Personal - Theorie, Poltik, Gestaltung"

Die Wissenschaft vom Personalwesen ist eine angewandte Wissenschaft. Die Anwendungsorientierung zeigt sich in dem Bemühen, praxisrelevante Instrumente zu entwickeln; die Wissenschaftlichkeit erweist sich im theoretischen Fundament der Gestaltungsansätze. Die praktische Kunst besteht darin, theoretische Einsichten in konkrete Handlungsbezüge einzubringen. Um diese Zusammenhänge geht es im vorliegenden Buch. Es behandelt daher sowohl theoretische als auch praktische Fragen sowie die Möglichkeiten der 'Vermittlung' von Theorie und Praxis. Behandelt werden bewährte und neue wissenschaftliche Theorien, personalwirtschaftliche Instrumente und typische 'Strategiemuster' der Personalarbeit.Neben Überblicksdarstellungen findet sich eine vertiefende Erörterung spezifischer Ansätze in drei Funktionsbereichen des Personalwesens: der Selektion, der Arbeitsgestaltung und der Anreizgestaltung.Zielgruppen/Target groups: Studierende der Wirtschaftswissenschaften, der Organisationspsychologie und -soziologie, Praktiker aus dem Personalmanagement, Vorgesetzte und Berater

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783170169975
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:373 Seiten
Verlag:Kohlhammer

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks