Albert Morava Die Flucht / Sinnsuche zu Zeiten von Cholera

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Flucht / Sinnsuche zu Zeiten von Cholera“ von Albert Morava

Jan begegnet der Pragerin Ella, beide entdecken in sich eine ungeahnte Emotionalität, die zu einer Liebesbeziehung führt. Nach einigen Turbulenzen in der Beziehung und trotz Missbilligung beider Familien heiratet das Paar.Doch Schwierigkeiten aller Art folgen, und trotz der Heirat versucht am Ende jeder der Beiden einen eigenen, neuen Lebensweg zu finden. Die gutaussehende Ella gibt ihr Studium auf und findet einen Job als Assistentin eines Filmproduzenten in den tschechoslowakischen Filmateliers Barrandov. Jan studiert weiter, hält sich aber notgedrungen mit Nebenjobs als Sprachlehrer und Reiseführer über Wasser. Wegen auswärtiger Dreharbeiten verbringt Ella lange Zeit außerhalb von Prag, Jan verkehrt unterdessen in Künstlerkreisen. Gegenseitige Untreue ist die Folge. Die Ehe scheitert, wird aber nicht formal geschieden. Der Autor versucht das Rätsel des Lebens und die Facetten einer Liebesbeziehung im Ambiente des Prager Vorfrühlings kognitiv zu erfassen und erzählerisch zu verarbeiten. Das Leitmotiv der Liebe - bestehend aus Zuneigung, Mitleid, Leidenschaft und körperlicher Lust - zieht sich wie ein roter Faden durch das Buch. Neben erzählenden Passagen, die die Handlung voranbringen, enthält das Werk auch emotional - sinnliche Abschnitte und schildert authentische Situationen mit realen Personen, die gelegentlich mit einer Messerspitze tschechischen Humors gewürzt sind.

Stöbern in Romane

Ein Zuhause für Percy

meist zu kindlich gehalten - wäre mit kleinen Abänderungen besser für eine andere Altersgruppe geeignet

Gudrun67

Underground Railroad

Grandios

queenbee_1611

Heimkehren

Schön erzählte Geschichte

queenbee_1611

Das Ministerium des äußersten Glücks

Mein persönliches highlight in diesem Jahr, unbedingt zu empfehlen

Milagro

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die mir leider zu oberflächlich bleib und die aber durch die Sprache meine Gedanken/Interpretationen angeregt hat.

SteffiKa

Das Mädchen aus Brooklyn

Spannung bis zum Schluss! Genau das, was man von Musso erwartet.

NadineSt94

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen