Albert Reble Geschichte der Pädagogik

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichte der Pädagogik“ von Albert Reble

Pädagogik gewinnt ihr Selbstverständnis nur aus ihrer Geschichte. Erst der ganzheitliche Blick auf die Verflechtung von geistesgeschichtlichen und soziologisch-wirtschaftlichen Bedingungen ermöglicht ein angemessenes Bild pädagogischer Strömungen. Dieser Dokumentationsband hat vor allem die Aufgabe, die historische Darstellung, die der Band Geschichte der Pädagogik bringt, quellenmäßig zu illustrieren und zu ergänzen. (Quelle:'Flexibler Einband')

für ein Fachbuch liest es sich erstaunlich leicht und locker ;)

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Geschichte der Pädagogik" von Albert Reble

    Geschichte der Pädagogik

    KerstinnI

    11. July 2011 um 19:30

    Bietet einen wirklich guten Überblick über die geschichtliche Entwicklung derPädagogik, mit hren Hauptvertretern, den sozio-kulturellen Strömungen, und den pädagogischen Neuerungen. Ich habe es als Prüfungsvorbereitung genutzt um einen Überblick zu bekommen und es hat mir sehr geholfen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks