Systemtheorie und Differenzierungstheorie als Kritik

Cover des Buches Systemtheorie und Differenzierungstheorie als Kritik (ISBN: 9783779929703)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Systemtheorie und Differenzierungstheorie als Kritik"

Vielfach wird soziologische System- und Differenzierungstheorie als Verabschiedung vom Projekt einer kritischen Gesellschaftstheorie missverstanden. Die Beiträge stellen diese Einordnung in Frage. Aufgezeigt wird, wie in der Struktur der modernen, funktional differenzierten Gesellschaft enthaltene Problemlagen kritisch analysiert werden können.§§Vielfach wird soziologische System- und Differenzierungstheorie als Verabschiedung vom Projekt einer kritischen Gesellschaftstheorie verstanden. Dies gilt insbesondere für die von Niklas Luhmann entwickelte Gesellschaftstheorie. Demgegenüber wird gezeigt, dass das dies zu einer Rezeptionsblockade sowie einer folgenreichen Unterschätzung der kritischen Potenziale der Systemtheorie und der Differenzierungstheorie führt. In den Beiträgen wird deutlich , wie in der Struktur der modernen, funktional differenzierten Gesellschaft und der Operationsweise ihrer Funktionssysteme eingelassene Problemlagen kritisch analysiert werden können. Zudem wird nach dem sozialen Ort und den Perspektiven von Kritik unter Bedingungen funktionaler Differenzierung gefragt.§Die Autoren: Andreas Göbel , Detlef Horster, Sven Kette, André Kieserling, Niklas Luhmann, Hans-Georg Moeller, Kolja Möller, Armin Nassehi , Stefan Müller, Hanno Pahl, Frank-Olaf Radtke, Albert Scherr, Roland Schleiffer, Uwe Schimank, Veronika Tacke

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783779929703
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:Beltz Juventa
Erscheinungsdatum:18.05.2015

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783779929703
    Sprache:
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:288 Seiten
    Verlag:Beltz Juventa
    Erscheinungsdatum:18.05.2015

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks