Albert Schweitzer

 4.1 Sterne bei 22 Bewertungen
Autor von Die Ehrfurcht vor dem Leben, Kultur und Ethik und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Albert Schweitzer

Sortieren:
Buchformat:
Die Ehrfurcht vor dem Leben

Die Ehrfurcht vor dem Leben

 (6)
Erschienen am 09.10.2013
Aus meinem Leben und Denken

Aus meinem Leben und Denken

 (2)
Erschienen am 25.10.2011
Ehrfurcht vor den Tieren

Ehrfurcht vor den Tieren

 (1)
Erschienen am 23.08.2006
Kultur und Ethik

Kultur und Ethik

 (1)
Erschienen am 01.01.1972
Gespräche über das Neue Testament

Gespräche über das Neue Testament

 (1)
Erschienen am 23.09.1994

Neue Rezensionen zu Albert Schweitzer

Neu
flutedevoixs avatar

Rezension zu "Johann Sebastian Bach" von Albert Schweitzer

Rezension zu "Johann Sebastian Bach" von Albert Schweitzer
flutedevoixvor 11 Jahren

Keine Frage: Albert Schweitzers großes Werk über Bach ist in die Jahre gekommen. Dennoch ist das Buch eine gute Annäherung besonders an das Orgelwerk Bachs aus der Sicht eines Musikers und Theologen. Besonders interessant ist auch sein Artikel zur Aufführungspraxis als zeitgeschichtliches Dokument

Kommentieren0
3
Teilen
Sokratess avatar

Rezension zu "Kultur und Ethik" von Albert Schweitzer

Rezension zu "Kultur und Ethik" von Albert Schweitzer
Sokratesvor 12 Jahren

Die in diesem Buch veröffentlichten Schriften Schweitzers' sind 1925 von ihm in Afrika geschrieben worden. Hierbei diagnostiziert er einen allgemeinen gesellschaftlichen (Kultur- und Werte-)Verfall, dessen deutlichstes Indiz der 1. Weltkrieg sei. Mit schuldig an dem gesellschaftlichen Verfall sei die moderne Arbeitsgesellschaft, die den Menschen überanspruchen würde und auf ein kritikloses, desinteressiertes und rein konsumorientiertes Wesen reduzieren würde. Schweitzer fordert die Rückbesinnung auf alte Werte, die neben den Religionen auch durch die Philosophie und ihre Ethik verkörpert werden. Hierzu gibt er einen Abriss der Philosophie- und Wertegeschichte der letzten 2000 Jahre.

Kommentieren0
21
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 44 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks