Albert Uderzo

 4,2 Sterne bei 2.022 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Asterix Mundart Berlinerisch III (ISBN: 9783770401024)

Asterix Mundart Berlinerisch III

Neu erschienen am 05.05.2021 als Hardcover bei Egmont Comic Collection.

Alle Bücher von Albert Uderzo

Cover des Buches Asterix der Gallier (ISBN: 9783770430734)

Asterix der Gallier

 (221)
Erschienen am 15.12.2006
Cover des Buches Asterix 05 (ISBN: 9783841390059)

Asterix 05

 (108)
Erschienen am 01.01.2015
Cover des Buches Asterix 03 (ISBN: 9783841390035)

Asterix 03

 (106)
Erschienen am 01.01.2015
Cover des Buches Asterix 06 (ISBN: 9783841390066)

Asterix 06

 (104)
Erschienen am 01.01.2015
Cover des Buches Asterix 10 (ISBN: 9783841390103)

Asterix 10

 (102)
Erschienen am 01.01.2015
Cover des Buches Asterix 08 (ISBN: 9783841390080)

Asterix 08

 (100)
Erschienen am 01.01.2015
Cover des Buches Asterix 04 (ISBN: 9783841390042)

Asterix 04

 (103)
Erschienen am 01.01.2015
Cover des Buches Asterix 07 (ISBN: 9783841390073)

Asterix 07

 (107)
Erschienen am 01.01.2015

Neue Rezensionen zu Albert Uderzo

Cover des Buches Asterix. Der Sohn des Asterix. (ISBN: B00260JA2G)teufeljanis avatar

Rezension zu "Asterix. Der Sohn des Asterix." von René Goscinny

neues Abenteuer
teufeljanivor 6 Monaten

Wir haben wider ein tolles Abenteuer erlebt mit all unseren helden.

Toll geschrieben und tolle Bilder, Außerdem mal wieder eine tolle Namens wahl

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Asterix - Der Goldene Hinkelstein (ISBN: 9783770441280)lilli1906s avatar

Rezension zu "Asterix - Der Goldene Hinkelstein" von René Goscinny

Ein Muss für Fans
lilli1906vor 6 Monaten

          Ich lese die Asterix und Obelix Comics schon seit meiner Kindheit, obwohl ich Comics an und für sich nicht mag. Aber diese sind die große Ausnahme für mich. Darum musste ich mir natürlich auch dieses Heft holen.


Die Geschichte ist in Frankreich schon 1967 erschienen, als Begleitheft zu einem Hörspiel. Erst 2020 ist es hier in Deutschland erschienen. Hinten im Heft gibt es auch einen Code, mit dem man sich das Hörspiel runterladen kann. Ich habe es aber auch bei Spotify gefunden.


Wer bei diesem Asterixheft einen der typischen Comics erwartet, wird evtl. enttäuscht werden, denn es ist kein Comic. Man findet hier Fließen, ein bißchen geschrieben wie ein Drehbuch, so dass man quasi das Hörspiel mitlesen kann. 

Die Bilder dazu sind großformatig, ohne Sprechblasen oder ähnliches. Dadurch braucht man beim Lesen natürlich 3twas mehr Fantasie als bei den Comics. Aber da die Bilder wie üblich toll gezeichnet sind, stört mich das nicht.


Über die Geschichte möchte ich nichts verraten, außer dass es eine typische Geschichte ist mit viel Humor.

        

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Asterix - Der Goldene Hinkelstein (ISBN: 9783770441280)Zafiros avatar

Rezension zu "Asterix - Der Goldene Hinkelstein" von René Goscinny

Ein etwas anderer Asterix-Comic
Zafirovor 6 Monaten

Troubadix will beim berühmten Gesangswettbewerb für die Barden Galliens teilnehmen. Der Gewinner von dem Wettbewerb bekommt einen goldenen Hinkelstein. Auch die Römer interssieren sich für den Wettbewerb. Deshalb sollen Asterix und Obelix mitkommen, um Troubadix zu beschützen.

Dieser Asterix-Comic wurde 1967 als Begleitheft zum gleichnamigen Hörspiel in Frankreich veröffentlicht. Erst jetzt erscheint er auf deutsch. Er ist ganz anders als die anderen Asterix-Bände. Deshalb kann man ihn nicht mit diesen vergleichen. Er enthält sehr viel Text, eben den Text, der im Hörspiel gesprochen wird. Zwischendurch gibt es ein paar Zeichnungen von Albert Uderzo. Sie sprühen wieder sehr von Witz und Detailreichtum. Leider sind sie nicht sehr zahlreich. Die Geschichte um den Gesangswettbewerb hat mir gefallen. Beim Lesen musste ich zum Teil sehr lachen. Besonders gefallen hat mir, zu dem Heft das Hörspiel zu hören. Das ist eine sehr grosse Bereicherung.

Eine schöne Asterix-Geschichte für Asterix-Fans.



Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Albert Uderzo wurde am 25. April 1927 in Fismes bei Reims (Frankreich) geboren.

Community-Statistik

in 323 Bibliotheken

von 92 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks