Asterix und Kleopatra

von Albert Uderzo und Albert Uderzo
4,6 Sterne bei98 Bewertungen
Asterix und Kleopatra
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Diese Nase....ich fand es wieder klasse !

cfreyers avatar

Mein Lieblings-Asterix. Oh, diese Nase! Und die Alexandriner ...

Alle 98 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Asterix und Kleopatra"

Im Jahre 45 nach der ersten Veröffentlichung in Deutschland erfährt Asterix die erste große Überarbeitung! In sorgfältiger Detailarbeit wurden alle 34 Asterix-Alben einheitlich koloriert und die Sprechblasen neu gelettert. Die Covergestaltung wurde behutsam modifiziert, einige Cover sogar von Asterix-Zeichner Albert Uderzo persönlich neu gezeichnet! Damit ist der große Erfolg Asterix fit für ein neues Jahrhundert und darf sich auf eine glorreiche Zukunft freuen!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770436026
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:48 Seiten
Verlag:Egmont Comic Collection
Erscheinungsdatum:14.03.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne61
  • 4 Sterne34
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Diese Nase....ich fand es wieder klasse !
    Einfach nur klasse !!

    Meine Meinung:
    Ich glaube, ich brauch gar nicht soo viel zu "Asterix und Kleopatra" schreiben. Der Inhalt ist auf die eine oder andere Weise bekannt, ebenso wie die Figuren und die Autoren.

    Deswegen wird meine Rezi kurz ausfallen.
    Also....
    Der 2. Asterix und Obelix Band wird niemals mein Lieblingsband werden, da fand ich ein paar echt besser...aber dennoch finde ich ihn einfach nur klasse.
    Die Figuren sind sehr originell und vor allen Caesar und Kleopatra begeistern mich jedes Mal wieder aufs Neue.
    Wenn man den Comic aufmerksam liest, findet man hier auch zahlreiche Fakten zu Ägypten und dem Altertum, was ich ganz toll finde.
    Die Story ist flott und spannend erzählt und es kam nie Langeweile auf. Interessant finde ich es auch, dass Themen wie faire Arbeit, Lohn usw. behandelt werden.

    Bewertung:
    Zwar nicht mein Lieblingsband, aber ich kann auch nicht meckern.
    Von mir gibt es:

    5 von 5 Sterne

    Kommentare: 2
    130
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    Rezension zu "Asterix Band 02 - Asterix und Kleopatra" von Albert Uderzo

    Asterix, Obelix und Miraculix machen sic auf den Weg nach Ägypten, um Numerobis (auf deutsch: Nummer zwei) beim Bau eines Palastes für Kleopatra zu helfen. Diese hat nämlich mit Caesar gewettet, dass sie innerhalb kürzester Zeit von ihrem Volk so ein Bauwerk erstellen lassen kann.
    Wenn Numerobis es also schafft, in drei Monaten den Palast zu bauen, wird er mit Gold überhäuft. Wenn nicht, warten die Krokodile.
    Doch Caesar möchte seine Wette gewinnen und legt Numerobis Steine in den Weg bzw. er lässt die Schiffe, die mit Steinen beladen sind, nicht zur Baustelle.
    Natürlich helfen Asterix und seine Freunde. Und mit Zaubertrank geht da vieles einfacher.
    Wieder ein schön gezeichneter Comic, auch wenn er aus den Anfängen des Asterix-Kults stammt.
    Für mich ist diese Story eine der besten der Comic-Reihe.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    ralluss avatar
    rallusvor 8 Jahren
    Rezension zu "Asterix Band 02 - Asterix und Kleopatra" von Albert Uderzo

    Eines der besten Abenteuer der Asterix Serie, mit der wunderschönen Kleopatra (diese Nase) und der Erklärung der abgebrochenen Nase der Sphinx.

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    Beagles avatar
    Beaglevor 10 Jahren
    Rezension zu "Asterix Band 02 - Asterix und Kleopatra" von Albert Uderzo

    Die Zeichnungen bringen noch nicht die Qualität der späteren Bände, aber die Geschichte ist gut.

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    katermurrs avatar
    katermurrvor 10 Jahren
    Rezension zu "Asterix Band 02 - Asterix und Kleopatra" von Albert Uderzo

    das war vielleicht der allerbeste....

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren
    Rezension zu "Asterix Band 02 - Asterix und Kleopatra" von Albert Uderzo

    Endlich erfahren wir, warum die Sphinx keine Nase mehr hat. Eine witzige und toll gezeichnete Geschichte.

    Kommentieren0
    10
    Teilen
    Kates avatar
    Katevor 11 Jahren
    Rezension zu "Asterix Band 02 - Asterix und Kleopatra" von Albert Uderzo

    Einfach ein Klassiker unter den Comics die man gelesen haben sollte

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    cfreyers avatar
    cfreyervor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Mein Lieblings-Asterix. Oh, diese Nase! Und die Alexandriner ...
    Kommentieren0
    DarkTowers avatar
    DarkTowervor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ich glaube dieser Band gehört zu den besten 5 der ganzen Reihe. Tolle Geschichte, grandios gezeichnet.
    Kommentieren0
    Eules avatar
    Eule

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks