Albert Woodfox

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Albert Woodfox

Albert Woodfox, geboren 1947, wächst mit fünf Geschwistern in New Orleans, Louisiana, auf, seine Mutter ist alleinerziehend. Schon als Jugendlicher sitzt er wegen kleinerer Raubüberfälle hinter Gittern. Als er Anfang der 1970er-Jahre im berüchtigten Hochsicherheitsgefängnis Louisiana State Penitentiary at Angola (»Angola-Gefängnis«) einsitzt, wird der weiße Wärter Brent Miller ermordet. Woodfox und zwei Mithäftlingen wird die Tat ohne größere Ermittlungen angehängt. 1974 Das Urteil: lebenslänglich, Einzelhaft. Woodfox kämpft jahrzehntelang um die Anerkennung seiner Unschuld 1992 Urteil mit Begründung des »systematischen Rassismus« im ersten Prozess aufgehoben 1993 erneute Anklage vor neuem Geschworenengericht 1998 zweite Verhandlung und zweite Verurteilung wegen Mordes 2008 Urteil durch Berufung erneut gekippt 2008 Berufung vom Berufungsgericht kassiert 2012 dritte Aufhebung der Haftstrafe 2012 Zurückweisung durch den Staat Louisiana 2015 Bundesrichter ordnet Freilassung an 2015 Bundesberufungsgericht hebt die Entscheidung auf 2016 Woodfox stimmt schweren Herzens einem Deal zu und und kommt an seinem 69. Geburtstag frei – nach 43 Jahren und 10 Monaten.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Albert Woodfox

Cover des Buches Ihr werdet mich niemals brechen (ISBN: 9783955102326)

Ihr werdet mich niemals brechen

 (1)
Erschienen am 25.08.2020

Neue Rezensionen zu Albert Woodfox

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks