Alberto Angela

 4.4 Sterne bei 31 Bewertungen

Lebenslauf von Alberto Angela

Alberto Angela, geboren im April 1962 in Paris, ist ein italienischer Paläontologe und Autor. Er studierte Stammesgeschichte des Menschen in Harvard, Wirtschaftswissenschaften an der Columbia und Psychologie an der University of California in Los Angeles. Er machte einen naturwissenschaftlichen Abschluss an der Universität in Rom und veröffentlicht seitdem wissenschaftliche Bücher. Angela moderiert außerdem eine italienische Wissenschaftssendung im Fernsehen.

Alle Bücher von Alberto Angela

Ein Tag im Alten Rom

Ein Tag im Alten Rom

 (13)
Erschienen am 14.02.2011
Pompeji - Die größte Tragödie der Antike

Pompeji - Die größte Tragödie der Antike

 (11)
Erschienen am 28.11.2016
Vom Gladiator zur Hure

Vom Gladiator zur Hure

 (3)
Erschienen am 02.04.2012
Liebe und Sex im Alten Rom

Liebe und Sex im Alten Rom

 (3)
Erschienen am 21.04.2014
Kleopatra

Kleopatra

 (0)
Erschienen am 03.06.2019
Antonius und Cleopatra

Antonius und Cleopatra

 (0)
Erschienen am 03.06.2019

Neue Rezensionen zu Alberto Angela

Neu
bookish_autumns avatar

Rezension zu "Liebe und Sex im Alten Rom" von Alberto Angela

Rezension zu "Liebe und Sex im Alten Rom" von Alberto Angela
bookish_autumnvor einem Monat

Das Buch „Liebe und Sex im Alten Rom“ entführt den Leser ins antike Rom und gewährt ihm Einblicke hinter sonst verschlossene Türen. Wir erfahren auf unterhaltsame Art und Weise, wie die Menschen dazumal mit Liebe und Sexualität umgegangen sind.

Der Autor hat einen wunderbaren Schreibstil, der das Gefühl vermittelt, selbst im alten Rom zu sein. Er wirft weder mit Jahreszahlen noch Fremdwörter um sich, dadurch ist das Buch gut lesbar. Ich bin absolut begeistert und kann das Buch jedem, der sich für dieses Thema interessiert ans Herz legen!

Kommentieren0
7
Teilen
G

Rezension zu "Pompeji - Die größte Tragödie der Antike" von Alberto Angela

ein sehr gutes Buch
Germanicavor 8 Monaten


Kommentieren0
0
Teilen
metalmels avatar

Rezension zu "Pompeji - Die größte Tragödie der Antike" von Alberto Angela

Pompeji lebt
metalmelvor einem Jahr

Ich habe es verschlungen. Ich war noch nie in Pompeji und trotzdem ist ein sehr lebendiges Bild vor meinen Augen entstanden. Mit viel Liebe zu Detail werden hier die letzten Tage vor dem Vulkanausbruch beschrieben und wie die Menschen verwundert waren über verschiedene Phänomene, die so einem Ausbruch vorauseilen. Natürlich konnten sie sich keinen Reim drauf machen, da man einfach nichts über derartige Naturkatastrophen wusste.
Dramatisch wird dann der Ausbruch selbst beschrieben - die fliehenden und Schutz suchenden Menschen, die Verwüstungen und das Ende der Stadt (und der umliegenenden Orte).
Für mich ein tolles Buch!

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Alberto Angela wurde am 08. April 1962 in Paris (Frankreich) geboren.

Alberto Angela im Netz:

Community-Statistik

in 60 Bibliotheken

auf 13 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks