Alberto Giuliani

 4.4 Sterne bei 17 Bewertungen

Lebenslauf von Alberto Giuliani

Alberto Giuliani, geboren 1975, ist Journalist und Fotograf und Regisseur. Er versteht sich als Erzähler, ob mit Worten oder mit der Kamera. Seine Reportagen und Fotos erscheinen in bedeutenden internationalen Medien, darunter Condé Nast Traveller, Vanity Fair, Der Spiegel und Stern. Für seine Bilder wurde er mit den wichtigsten internationalen Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Canon Award und dem Leica Award für Reportage. Das fotografische Projekt Surviving Humanity, das während der in diesem Buch beschriebenen Reise entstand, wurde in Italien, Deutschland, Frankreich, China, Portugal und den Vereinigten Staaten ausgestellt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Alberto Giuliani

Cover des Buches Im Wartezimmer der Unsterblichkeit (ISBN: 9783466372591)

Im Wartezimmer der Unsterblichkeit

 (17)
Erschienen am 30.03.2020

Neue Rezensionen zu Alberto Giuliani

Neu

Rezension zu "Im Wartezimmer der Unsterblichkeit" von Alberto Giuliani

Unsterblichkeit
Booklove91vor 2 Monaten

Meine Meinung und Inhalt

Der Journalist Alberto Giuliani macht sich auf eine Reise, den Tod zu überwinden. Gleich zwei Wahrsager, eine alte Frau am Baikalsee und ein indischer Brahmane, prophezeien Roberto Giuliani als junger Mann, dass er im Alter von 43 Jahren den Tod finden werde. Für viele Jahre denkt er nicht weiter darüber nach. Giuliani wird ein erfolgreicher Journalist und Fotograf, heiratet, bekommt ein Kind. Mit Anfang 40 erinnert er sich wieder an die Prophezeiung bis zu seinem vorausgesagten Tod wäre es nicht mehr lang. Doch es könnte einen Ausweg geben.

Ein ungewöhnliches und poetisches Buch, das mich absolut verzaubert und begeistert hat. Die bildhaften Reisebeschreibungen des Autors, in denen er mit uns durch die leere Innenstadt von Detroit schlendert oder uns an Russlands größten See, den Baikalsee, mitnimmt, haben mir besonders gut gefallen.

Tolles Cover, fesselnde unterhaltsame neuartige Story, packender poetischer Schreibstil - absolute Leseempfehlung!

Alberto Giuliani, geboren 1975, ist Journalist und Fotograf und Regisseur. Er versteht sich als Erzähler, ob mit Worten oder mit der Kamera. Seine Reportagen und Fotos erscheinen in bedeutenden internationalen Medien, darunter Condé Nast Traveller, Vanity Fair, Der Spiegel und Stern. Für seine Bilder wurde er mit den wichtigsten internationalen Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Canon Award und dem Leica Award für Reportage. Das fotografische Projekt Surviving Humanity, das während der in diesem Buch beschriebenen Reise entstand, wurde in Italien, Deutschland, Frankreich, China, Portugal und den Vereinigten Staaten ausgestellt.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Im Wartezimmer der Unsterblichkeit" von Alberto Giuliani

Zukunftsvisionen: Wollen wir wirklich ewig leben?
Antje_Waldschmidtvor 3 Monaten

Ein Brahmane prophezeit dem jungen Journalisten Alberto Giuliani, dass er im Alter von 43 Jahren sterben wird. Nur ein Mann aus der Zukunft wird ihn vor diesem Schicksal bewahren können. So kommt es, dass sich Giuliani Jahre später – mit Anfang 40 – auf eine Reise um die Welt begibt, die ihn mit Vordenkern, Wissenschaftlern und Zukunftsforschern zusammenbringt. Giuliani geht der Frage nach, was wir bereit sind für die vermeintliche Unsterblichkeit zu zahlen, aber vor allem, ob es sich wirklich lohnt nach dieser zu streben ... 

„Im Wartezimmer der Unsterblichkeit“ ist eine wunderbare Mischung aus Reisebericht und Science Fiction. Giuliani nimmt uns mit in die entlegensten Winkel der Erde, sei es nach Ny-Ålesund, eine der nördlichsten Siedlungen der Erde, eine NASA-Station auf Hawaii, die auf das Leben auf dem Mars vorbereitet, in die Tier-Klonanlage Sooam Biotech in Südkorea oder in ein Hotel im japanischen Nagasaki, das komplett von Humanoiden geführt wird. Das Spannende an Giulianis Erzählungen sind die persönlichen Schicksale der Menschen, gleichermaßen aber auch die Absurdität vieler der Projekte, die er besucht. An mancher Stelle stockt einem als Leser der Atem bei dem Gedanken, was uns die Zukunft bringen mag: So steht beispielsweise hinter jedem geklonten Lebewesen – einer erfolgreichen Wiedergeburt – bei Sooam Biotech, auch das Wegwerfen eines anderen Lebens. Unweigerlich regt dieses Buch zum Nachdenken an, und stellt die Frage, wie weit Forschung – nein, wie weit wir Menschen gehen sollten bzw. bereits gegangen sind?

Die Fakten und Hintergrundinformationen sind interessant, sollten jedoch mit kritischem Auge betrachtet werden. Großartig sind hingegen die bildhaften Reisebeschreibungen des Autors, in denen er mit uns durch die leere Innenstadt von Detroit schlendert oder uns an Russlands größten See, den Baikalsee, mitnimmt – großartige Reisefotografien inklusive! 

„Im Wartezimmer der Unsterblichkeit“ ist eine Science-Fiction-Reisebeschreibung, die uns nicht nur um die Welt reisen lässt, sondern auch in unser Innerstes mit der Frage, was im Leben wirklich zählt. 

Kommentieren0
3
Teilen
A

Rezension zu "Im Wartezimmer der Unsterblichkeit" von Alberto Giuliani

Zufall oder doch Schicksal?!
Anny_Keyvor 3 Monaten

Wartezimmer der Unsterblichkeit". Ich war sehr neugierig. Der Titel allein war schon interessant. Als ich das Buch in der Hand hielt,gefiel mir gleich der Einband und das Cover. In einer ruhigen Minute fing ich an zu lesen. Anfangs fand ich es etwas schwer reinzukommen in die Handlung. Mit der Zeit wurde es immer besser. Man beginnt mit der Zeit über sich selbst nachzudenken.Wieviel Zufall gibt es oder ist manches doch Schicksal?!Auf jeden Fall ist dieser Reisebericht das Lesen wert. Nebenbei erfährt man viel über Indien. 




Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Im Wartezimmer der Unsterblichkeit

In diesem Buch geht es um die Frage, wie unser Leben in Zukunft aussehen kann. Welchen Preis wir bereit sind, für die Unsterblichkeit zu zahlen. Ob es wirklich darauf ankommt, möglichst lange zu leben, oder ob am Ende vielleicht doch andere Dinge zählen.

Bei unserer Buchverlosung gibt es 20 Exemplare dieses poetischen Buches über den Sinn des Lebens zu gewinnen. Gleich mitmachen!

Herzlich willkommen zu unserer Buchverlosung zu "Im Wartezimmer der Unsterblichkeit" von Alberto Giuliani!

Bist Du neugierig geworden auf dieses ungewöhnliche Buch aus dem Kösel-Verlag? Dann mach bis zum 27.04.2020 bei unserer Buchaktion mit und mit etwas Glück gehörst Du zu den 20 Lesern/Leserinnen, die bald schon den "Reisebericht aus der Welt von morgen" lesen können.

Viel Glück!

133 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 5 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Alberto Giuliani?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks