Alberto Minujin Tackling Child Poverty in Latin America

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tackling Child Poverty in Latin America“ von Alberto Minujin

This book highlights current debates about concepts, methods, and policies related to poverty in Latin America. It focuses on child and adolescent well-being and the issue of inclusive societies. Its goal is to promote new and critical thinking about these issues globally and in Latin America. The authors clearly emphasize the need to develop new conceptual and practical avenues that can address the issues of poverty, marginalization, exclusion, and old and new inequalities in post-neoliberal times. The objective is to advance the rights of all children and adolescents in the region. This urgent book represents a unique opportunity for practitioners, policy makers, researchers, and students to get access to the most up-to-date key knowledge on child poverty and inequality from a conceptual and practical point of view.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen