Albin Mätzener … und er gehorchte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „… und er gehorchte“ von Albin Mätzener

Während einer tiefen Berufungskrise vernimmt der junge Pfarrer Markus Senn eine Stimme die ihn auffordert, in die Einsamkeit zu gehen um dort versucht und aufgeschmolzen zu werden.
Und er gehorcht.
In der Abgeschiedenheit einer verlassenen Alp duchlebt er, wie sich Hunger, harte Entbehrungen und ein Warten auf Ungewisses anfühlen.
In der Gestalt des Einsiedlers Ghelmer glaubt er, endlich seinen „Versucher“ zu erkennen und fordert diesen unter Aufbietung seiner letzten Kräfte zum verbalen Duell auf. Die darauffolgenden Tage werden schicksalentscheidend…

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Bedrückend und nachdenklich. Konnte mich aber nicht ganz überzeugen.

Code-between-lines

Wenn Martha tanzt

Jahrhundertroman um eine außergewöhnliche Frau

lizlemon

Die Wolkenfrauen

Exzellente Beschreibungen von Marokko und dem Westsahara-Konflikt. Die eigentliche Geschichte konnte mich leider nicht packen !!!

Literaturwerkstatt-kreativ

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Spannende Ausgangslage nicht ganz umgesetzt.

sar89

Frau Einstein

Leider zu viel Pathos und zu viel Fiktion zwischen den Fakten

Mrs_Nanny_Ogg

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Der krönende Abschluss einer wundervollen Reihe!

TheCoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks