Albrecht Beutelspacher Zahlen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zahlen“ von Albrecht Beutelspacher

Zahlen, obwohl auf den ersten Blick höchst abstrakte Gebilde, haben eine Geschichte. Man sieht das etwa an der Null, die in Indien erfunden wurde, von wo aus sie im Mittelalter ihren Siegeszug antrat, der sie über Arabien nach Europa führte. Zahlen halten sich aber auch an Gesetze und - sie haben ihre Geheimnisse. So fundamental wie rätselhaft für die Mathematik sind bis heute etwa die Primzahlen: 2, 3, 5, 7, 11, 13, 17, 19, 23, ...
Der bekannte Mathematiker Albrecht Beutelspacher legt mit diesem Band eine kleine, unterhaltsame Zahlenkunde für Nichtmathematiker vor.

Es sind keine neuen Erkenntnisse, aber sie sind sehr unterhaltsam zusammengestellt bzw. -gefügt. Das macht Freude!

— ErleseneBuecher

Stöbern in Sachbuch

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gleichungen, Binärzahlen & Grenzwerte

    Zahlen

    ErleseneBuecher

    16. February 2018 um 10:55

    Zahlen sind beruflich mein täglich Brot. Allerdings ist die Schulmathematik schon sehr spannend, aber nur ein kleiner Ausschnitt aus der Welt der Mathematik. Ich habe schon einige Bücher von Beutelspacher gelesen und bin immer wieder erfreut. So auch über dieses kleine Büchlein. Es sind keine neuen Erkenntnisse, aber sie sind sehr unterhaltsam zusammengestellt bzw. -gefügt. Ich habe mich über jedes Kapitel gefreut und es macht Spaß, die spannende Geschichte der Mathematik zu verfolgen. Vieles kannte ich, habe es aber mal wieder vergessen, so dass ich oft dachte: „Ach ja, das ist ja toll. Stimmt ja, so war das.“ Das machte Spaß! Ob Nichtmathematiker daran auch so einen Spaß haben? Ich glaube leider nicht so ganz. Falls aber jemand nur ein winziges Interesse daran hat, mal etwas in die Welt der Zahlen einzutauchen und vielleicht auch akzeptieren kann, dass er manchmal nicht alles komplett versteht, aber zumindest einen Einblick bekommen möchte, was alles so möglich ist. Der sollte dieses Buch sehr gern lesen. Für Mathematiker ist es eine nette, leichte Lektüre, die Spaß macht und vieles in Erinnerung ruft. Besonders mag ich die komplexen Zahlen, welche in meiner Schulzeit noch Thema im Unterricht waren, jetzt leider rausgefallen sind. Sehr schade! Bewertung: 5 von 5 Punkten

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.