Albrecht Gralle Der Geschmack des Wunders. Historischer Roman.

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Geschmack des Wunders. Historischer Roman.“ von Albrecht Gralle

Im Jahr 555 wird Treveris an der Mosella von der Nachricht erschüttert, dass der wohlhabende Tuch- und Weinhändler Arbeo, der am Fieber gestorben war, durch ein Wunder wieder ins Leben zurückgekehrt sei. Kurz vor der wundersamen Auferstehung hat man einen geheimnisvollen Mönch an der Totenbahre gesehen, und im Zimmer findet sich ein Stück Holz mit einem verstümmelten Zauberspruch. Der Diakon Kilian wird von Bischof Nicetius beauftragt, den Mönch zu finden, um festzustellen, ob alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Kilian gerät in den Bann der attraktiven Susanna, Arbeos Frau, und das Unmögliche kann passieren. Plötzlich geschehen weitere unvorhersehbare Wunder…

Stöbern in Historische Romane

Die Rivalin der Königin

Ein wirklich gelungenes Finale der Tudor-Trilogie.

HEIDIZ

Die Fallstricke des Teufels

Muss man gelesen haben

winniehex

Das Geheimnis jenes Sommers

Ich habe es geliebt!

ChristinaOslo

Die Farbe von Milch

Unfassbar fesselnd - unfassbares Ende! Großartig!

Mondfrau

Das Fundament der Ewigkeit

ich war etwas enttäuscht

gelifi

Die fremde Königin

Hervorragende Fortsetzung der Reihe - eine Geschichtsstunde mit Genuss

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks