Wegen Gefährdung des sozialistischen Friedens

von Albrecht Kaul
3,3 Sterne bei4 Bewertungen
Wegen Gefährdung des sozialistischen Friedens
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Bücherwurms avatar

"Bewegende Schicksale", die mich nicht bewegen, noch berühren konnten, sondern oft ratlos zurückliessen.

Alle 4 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Wegen Gefährdung des sozialistischen Friedens"

Vom Freund an die Stasi verraten. Mit 19 zu Zwangsarbeit in Sibirien verurteilt. Als Schülerin zum Staatsfeind gestempelt, aber schließlich Fachärztin im erträumten Beruf. Die 14 Christen wurden in der DDR wegen ihres konsequenten Glaubens unter Druck gesetzt, bespitzelt oder eingesperrt. Aber sie erfuhren auch Gottes Hilfe: Theo Lehmann, Harald Bretschneider („Schwerter zu Pflugscharen“), Christian Führer (Montagsgebete) und andere. Hier ihr spannender und bewegender Weg. Gekürzt: Vom Freund an die Stasi verraten. Mit 19 zur Zwangsarbeit nach Sibirien. Als Schülerin zum Staatsfeind gestempelt, aber schließlich doch Fachärztin. Die 14 Christen wurden in der DDR wegen ihres konsequenten Glaubens unter Druck gesetzt, bespitzelt oder eingesperrt. Aber sie erfuhren auch Gottes Hilfe: Theo Lehmann, Harald Bretschneider, Christian Führer u.a.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783765517815
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:128 Seiten
Verlag:Brunnen
Erscheinungsdatum:30.09.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sonstiges

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks