Vom Stöhnen des Leibes

Vom Stöhnen des Leibes
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Vom Stöhnen des Leibes"

Motto

„Ich krame zu viele Geschichten auf einmal aus, aber ich möchte, dass man rings um die Geschichte, die ich erzähle, eine Überfülle von anderen Geschichten spürt, die ich auch erzählen könnte und vielleicht noch erzählen werde oder womöglich schon mal bei anderer Gelegenheit erzählt habe, einen Raum voller Geschichten…“

Italo Calvino
Wenn ein Reisender in einer Winternacht

Es ist 22 Uhr und 13 Minuten.
Ich habe gerade den Schlusspunkt hinter das Manuskript gesetzt, sehe ihn ein zweites Mal an, kann’s kaum glauben, dass das tatsächlich der Schlusspunkt sein soll. Ich verschränke müde meine Arme hinter dem Kopf, strecke mich lang aus, hole tief Luft, blicke den Punkt ein drittes Mal an. Ja, er ist noch da. Ich lächle glückselig.
Geschafft.

Ich habe nicht mitbekommen, wie sich meine Freundin von hinten an mich angeschlichen hat. Erst als sie sanft ihre Arme um mich legt, nehme ich sie wahr. Sie lehnt den Kopf ganz zart auf meine linke Schulter und flüstert mir, den Blick auf den Computerschirm gerichtet, ins Ohr, sie könne gern Korrektur lesen. Warum wirkt ihr Angebot auf mich wie eine Drohung?
Ich muss stöhnen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783863561642
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Pop, Traian
Erscheinungsdatum:12.12.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks