Albrecht Selge

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(3)
(3)
(2)
(0)
Albrecht Selge

Lebenslauf von Albrecht Selge

Der deutsche Schriftsteller und Redakteur Albrecht Selge kommt 1975 in Heidelberg zur Welt und wächst in West-Berlin auf. Im Anschluss an seinen Schuabschluss absolviert er ein Studium der Germanistik und Philosophie in Berlin und Wien. 2004 schafft er es bis ins Finale beim Literaturwettbewerb Open Mike und ist darüber hinaus Teilnehmer am Klagenfurter Literaturkurs und an der Autorenwerkstatt des Literarischen Colloquiums. Für seine Arbeiten erhält er neben zahlreichen weiteren Ehrungen das Autorenstipendium des Berliner Senats. Neben seiner Autorentätigkeit ist Albrecht Selge Chefredakteur einer Berliner Audioguide-Firma und hat akustische Spaziergänge durch europäische Metropolen verfasst und auch produziert. Darüber hinaus schrieb er Fachtouren zum Thema Stadtumbau zur Internationalen Bauausstellung 2010. Sein Debütroman "Wach" aus dem Jahr 2011 wurde für den Alfred-Döblin-Preis nominiert. Albrecht Selge lebt als freischaffender Schriftsteller mit seiner Ehefrau und den gemeinsamen zwei Kindern im Berliner Bezirk Moabit.

Bekannteste Bücher

Die trunkene Fahrt

Bei diesen Partnern bestellen:

Wach

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen