Aldo Keel Skandinavische Erzähler

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Skandinavische Erzähler“ von Aldo Keel

Diese Anthologie bietet einen einmaligen Einblick in den Schatz skandinavischer Erzählkunst. Sie schlägt einen großen Bogen vom isländischen Mittelalter bis zur Schwelle des 20. Jahrhunderts.

Neben Geschichten aus dem "alten Island" fanden Werke Aufnahme, die aus der europäischen Tradition nicht wegzudenken sind - etwa von Andersen, Strindberg oder Hermann Bang - und die es neu zu lesen gilt wie die Erzählungen der dänischen Nobelpreisträger Jensen und Pontoppidan oder die Geschichten von Alexander Kielland, dessen gesellschaftskritische Romane Thomas Mann zu den "Buddenbrooks" inspirierten.

Das thematische Spektrum ist breit: Es reicht von der Bauernerzählung bis zur Strindbergschen Ehehölle, von einem Mord aus Eifersucht bis zur Reflexion über die Unbeständigkeit allen Glücks und die Unberechenbarkeit des Lebens.

Inhalt:

Carl Jonas Love Almqvist "Die Kapelle" / Hans Christian Andersen "Der Schatten" / Anonym "Die Erzählung von Thorstein Stangenhieb" / Jon Arnason "Rotkopf" / Peter Christian Asbjornsen "Per Gynt" / Herman Bang "Irene Holm" / Victoria Benedictsson "Verbrecherblut" / Björnstjerne Björnson "Der Vater" / Steen Steensen Blicher "Bruchstücke aus dem Tagebuch eines Dorfküsters" / Arne Garborg "Der Lars auf Lia" / Meir Aron Goldschmidt "Maser. Eine Episode aus dem Lebens des Simon Levi" / Bernhard Severin Ingemann "Die Nachtwächterfamilie" / Jens Peter Jacobsen "Ein Schuß im Nebel" / Johannes Vilhelm Jensen "Kirstens letzte Reise" / Alexander Kielland "Karen" / Gestur Palsson "Die Geschichte vom Bootsführer Sigurd" / Henrik Pontoppidan "Treu bis zum Tod" / Amalie Skram "Die rote Gardine" / Augsut Strindberg "Ein Puppenheim" / Karl August Tavaststjerna "Ein Mißverständnis".

Stöbern in Romane

Highway to heaven

Gelungener schwedischer Frauenroman

sternenstaubhh

Die Perlenschwester

Nicht so gut wie die Vorgänger aber trotzdem sehr lesenswert.

Nachtschwärmer

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Ein Leben, das gegen alle Konventionen verstößt und mit vielen Emotionen und Esprit es zu einem schillernden Lebenswerk macht.

martina400

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Herzerwärmendes Wohlfühlbuch.

Fantasie_und_Träumerei

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Ein liebenswerter und unterhaltsamer Roman eines Autoren mit einer besonderen Geschichte. Für Weltraumträumer und Literaturliebhaber!

sarah_elise

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks