Aldo Busi Selbstverständlich Selbstmord

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Selbstverständlich Selbstmord“ von Aldo Busi

Als Pino Pigliacielo an seinem 63. Geburtstag an einem Karnevalsdienstag in seinem Fiat stirbt, ist es der neunte mysteriöse Todesfall in dem kleinen italienischen Ort Pieve di Lombardia. "Selbstverständlich Selbstmord" würden alle sagen, die Honoratioren der kleinen Stadt, deren Geschichte und Geschichten Aldo Busi liebevoll ironisch und bissig satirisch erzählt.

Stöbern in Romane

Der Sommer der Inselschwestern

Ein wundervolles Buch über Freundschaft, Vertrauen, Liebe und das Leben allgemein - ein Highlight!

Annafrieda

Der große Wahn

Ein spannendes Buch darüber, was unsere Vergangenheit für unsere Gegenwart bedeutet.

leserattebremen

Sonntags in Trondheim

Ein unterhaltsames Buch über Familienbande und die Suche nach dem Glück!

Equida

Dann schlaf auch du

Ein Buch in dem man sich selbst wieder findet und der schlimmste Alptraum wird wahr

lesefix213

Der Sandmaler

Schön und mit einfachen Worten hat Mankell dieses frühe Werk verfaßt.

Hennie

Manchmal musst du einfach leben

Die Emotionen werden erstaunlich gut dargestellt

derbuecherwald-blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen