Aldo Durazzi La Dolce Vita

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „La Dolce Vita“ von Aldo Durazzi

DAS BUCH: Anita Ekberg posiert im Trevi-Brunnen, Audrey Hepburn geht mit ihrem Yorkshire spazieren, Brigitte Bardot lächelt verführerisch in die Kamera. In den 60er-Jahren kennt der internationale Jetset nur einen Hotspot: Rom! Amerika entdeckt die Filmfabrik Cinecittà als günstige, technisch bestens ausgestattete Alternative zu teuren Hollywoodproduktionen - und nach Federico Fellinis La Dolce Vita wurde Rom zum "Hollywood on the Tiber". La Dolce Vita lässt diese legendäre Epoche in rund 80 bisher selten veröffentlichten Schwarz-Weiß-Fotografien, die direkt aus dem Fundus des berühmten Istituto Cinematografi co Luce und von dem renommierten italienischen Fotografen Aldo Durazzi stammen, wieder aufleben.DIE MUSIK: Drei Musik-CDs enthalten den Soundtrack La Dolce Vita, die wichtigsten Titelmelodien der italienischen Kinohits und die größten Pop-Hits Italiens dieser Ära.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen