Alec Davids

 3.9 Sterne bei 18 Bewertungen

Alle Bücher von Alec Davids

GLORY

GLORY

 (12)
Erschienen am 30.01.2017
Dragor: Todbringendes Grün

Dragor: Todbringendes Grün

 (6)
Erschienen am 07.01.2017

Neue Rezensionen zu Alec Davids

Neu
vicky_1990s avatar

Rezension zu "Dragor: Todbringendes Grün" von Alec Davids

Todbringendes Grün
vicky_1990vor einem Jahr

Das Cover gefällt mir gut und der Schreibstil ist angenehm. Eine Widmung an eine Person mit Porträt habe ich denke ich in einem Buch noch nie gesehen, kann mich im Moment zumindest nicht daran erinnern - das ist mal was anderes und stimmt mich irgendwie positiv auf das Buch ein.

Es geht direkt mit Kapitel eins los, also ohne einen Prolog. Der Einstieg in die Geschichte gefällt mir gut und gelang leicht. Die nächsten paar Kapitel fand ich dann allerdings etwas langweilig und es ging nur schleppend voran, ich hätte diese Art von Szenen und Gesprächen eher in einem Liebesroman erwartet nicht aber hier wo 'Horror' drauf steht weswegen ich auch einen Stern abziehe. Das Ende fand ich dann gut gestaltet.
Außerdem war ich etwas überrascht dass die Hauptfigur schwul ist - ist in Büchern aktuell ja eher selten zu finden, stört mich persönlich nicht aber nur als kleiner Hinweis für Leute die solche Bücher nicht lesen wollen.

Fazit: Alles in allem eine gelungene Geschichte aufgeteilt auf elf Kapitel.

Abschließen möchte ich mit einem Zitat das ich total lustig fand und mich gleichzeitig an eine eigene Bekannte erinnerte: 'Nach der ersten Flasche wurde sie lockerer, nach der zweiten albern und nach der dritten brach sie in Tränen aus.'

Kommentieren0
5
Teilen
Miiis avatar

Rezension zu "Dragor: Todbringendes Grün" von Alec Davids

Wenn aus Pflanzen eine Gefahr wird
Miiivor 2 Jahren

Ich bin mir nicht ganz sicher, wie ich dieses Buch beurteilen soll...
Es fängt ganz interessant an, weckt durchaus Neugier und man fragt sich als Leser, was denn jetzt passieren wird.
Zum Mittelteil hin wurde es etwas langweilig und es hat sich auch gezogen. Verschiedene Themen wurden immer und immer wieder von neuem aufgerollt, sodass ich ab einem bestimmten Punkt eigentlich nur noch überflogen statt gelesen habe.
Und im letzten Dritten begann dann das, was vermutlich als Horror vorgesehen war... Ich weiß nicht, was ich dazu sagen kann. In einem Moment ist noch alles gut, im nächsten ist man in einer Situation drin und weiß gar nicht mehr, woran man ist.

Von einer simplen Story findet man sich auf einmal in einer Art übernatürlichem Geschehen und kann sich auch gar nicht genau erklären, was genau der Fall ist.
Ich glaube, dieses Buch hätte durchaus Potential, richtig gut zu sein und die Leser ungemein zu fesseln. Aber so gesehen im Moment ist es noch ziemlich oberflächlich und ungenau gehalten.
Nichtsdestotrotz war es spannend und hat den Leser zwischendurch doch sehr stark in den Bann gezogen

Kommentieren0
2
Teilen
KZoesches avatar

Rezension zu "GLORY" von Alec Davids

Lucy auf Arbeitssuche;)
KZoeschevor 2 Jahren

Ja, was soll ich hier nun schreiben, ohne viel vom Inhalt Preis zu geben? Ich kann einfach nur sagen: Das muss man gelesen haben. Lucy ist so authentisch, dass man nie an dem geschrieben Wort zweifelt. Ein Einblick in Lucys Leben, der komisch und witziger nicht sein kann. Lucy macht eine gekonnte Gradwanderung zwischen Naivität und "Cleverness". Ich habe mir teilweise fast in die Hose gemacht vor lachen. Besonders, weil die Situationen so real waren.

Man trifft in dem Buch auf viel Sex, ohne das ein Blatt vor den Mund genommen wird. Jeder der Sex mag und auch offen darüber sprechen kann, wird sich hier nicht irgendwie unanständig berührt fühlen. Warum auch nicht das Lieblingshobby zum Beruf bzw. zur Berufung machen? ;)

Wer allerdings auf ein Buch wie z. B. Grey oder Feuchtgebiete hofft, wird etwas ganz anderes finden. Aber es ist es wert. Also einfach lesen und schmunzeln...
Fazit: klare Leseempfehlung!!!!!!!

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
RealAlecDavidss avatar
Hallo liebe Leserinnen und Leser,

ich verlose 3 E-Books (EPUB oder mobi) meines Horrorromans "Dragor - Todbringendes Grün."

Inhalt:

Traue niemals einem Geschenk, denn du könntest es bitter bereuen!

Der 30. Geburtstag.

Ein Tag, den Samuel regelrecht fürchtet und der ihn nahezu in den Wahnsinn treibt. Aber nicht nur die große Drei macht ihm Angst, auch das Wiedersehen mit Freunden aus der Schulzeit, die er zu seiner bevorstehenden Feier eingeladen hat, bereitet ihm Kopfschmerzen.

Samuel beschließt, in einem Supermarkt die Zutaten für den versprochenen Kuchen zu besorgen. Als er jedoch den Laden betritt, löst der Alarm aus, woraufhin sich eine attraktive Verkäuferin mit einer gigantischen Pflanze namens Dragor bei ihm entschuldigt. Dankend nimmt Samuel den Dragor an sich und bereitet daheim alles für die Party vor. Die Eingeladenen trudeln nacheinander ein, benehmen sich fortwährend seltsamer – bis letztendlich das Chaos ausbricht …

„Wenn dir jemand das Angebot macht, auf ewig leben zu können und Rache an all denjenigen nehmen zu können, die dich stets auf dem Kieker hatten, würdest du wirklich ablehnen?“

„Brutal, nichts für schwache Nerven.“


Die Leseprobe zu "Dragor" findet ihr auf meiner Homepage (alec-davids.de) oder auch auf Amazon. Natürlich könnt ihr die Leseprobe auch auf Thalia oder Weltbild lesen. :-)

Wer kann teilnehmen? Jeder, der auf Horror steht und sagen kann, warum er ausgerechnet dieses Buch lesen möchte. Über eine Meinung zum Buch oder gar eine Rezension würde ich mich hinterher freuen.


Viel Glück. ;)

juLyxx17s avatar
Letzter Beitrag von  juLyxx17vor einem Jahr
Wuhu :D Freue mich sehr, dabei zu sein! Vielen lieben Dank! :)
Zur Buchverlosung
RealAlecDavidss avatar
Hallo liebe Leser!

Ich starte eine neue Leserunde. Diesmal zu meinem Erotikroman "Glory."

Inhalt


Sexy, frech, unersättlich und süchtig nach Schuhen.

Das Leben von Lucy Hoffmann könnte verrückter nicht sein.
Sie ist gierig nach Sex und schläft mit ihrem besten Freund, der eigentlich auf Kerle steht. In ihrer Not, eine Wohnung zu bekommen, verführt sie sogar den Makler und schwärmt nebenbei für ihren eigenen Bruder. Da Lucy nichts mit dem Arbeitsamt zu tun haben möchte, beschließt sie obendrein ihr Hobby zum Beruf zu machen. Ihr unanständiger Lebensstil hat aber auch seine Schattenseiten und die junge Frau wird mit Sachen konfrontiert, die sie nahezu in den Wahnsinn treiben.

„Eine absurde Gerichtsverhandlung, chaotische Charaktere und eine junge Frau, die dem Saft der Männer verfallen ist.“

Ich verlose 10 E-Books (EPUB oder PDF).

Eine Leseprobe findet ihr auf meiner Homepage alec-davids.de .

Greetz

Alec
Zur Leserunde
RealAlecDavidss avatar
Moin ^_^

Mein neues Buch "Glory" ist gerade erst erschienen und sorgt schon für Ärger. :-) Also dachte ich mir, verlose ich einfach mal ein signiertes Exemplar. Schreibt einfach kurz warum ihr das Buch lesen möchtet. ;)

Gern dürft ihr auch an der Leserunde zum Buch teilnehmen.

Greetz
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Alec Davids wurde am 21. Oktober 1985 in Werne (Deutschland) geboren.

Alec Davids im Netz:

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks