Das Geheimnis der Heiligen Lanze

von Alec Maclellan
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das Geheimnis der Heiligen Lanze
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Das Geheimnis der Heiligen Lanze"

Wer ist heute im Besitz des Speers von Longinus und beherrscht damit das Schicksal der Welt? Als Jesus sterbend am Kreuz hing, wurde seine Seite vom Speer des römischen Zenturios Longinus durchbohrt. Der Speer wurde zur heiligsten Reliquie seiner Zeit. Bekannt als »Heilige Lanze« wurde er die nächsten zweitausend Jahre durch die Reihen der Mächtigen gereicht, denn wer den Speer besaß, hielt das Schicksal der Menschheit in seinen Händen. Konstantin besaß ihn, als er begann, das neue Rom aufzubauen, Karl der Große kämpfte mit ihm in seinen Feldzügen und die Kreuzritter der Zweiten Kreuzzüge wurden durch den Fund des Speers vor der Vernichtung bewahrt. Herrscher wie Otto der Große, Kaiser Barbarossa, Friedrich II. und die Kaiser und Könige des Hauses Habsburg waren im Besitz der Heiligen Lanze. Im zwanzigsten Jahrhundert war der Speer Objekt der Begierde für einen jungen Künstler namens Adolf Hitler, der es als sein Schicksal ansah, den Speer für sich zu behaupten und die Welt zu verändern. Am 14. März 1938 nahm Hitler den Speer in Besitz, als die deutsche Armee Österreich annektierte und brachte ihn nach Deutschland. Nach Hitlers Selbstmord wurde er von der amerikanischen Armee erlangt und zurück in die Wiener Hofburg gebracht. Doch brachten sie den echten Speer oder nur eine brillante Fälschung? Wer ist heute im Besitz der Heiligen Lanze und beherrscht damit das Schicksal der Welt?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783938516102
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Kopp Verlag
Erscheinungsdatum:14.07.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks