Alec Xander

 4,4 Sterne bei 164 Bewertungen
Autorenbild von Alec Xander (©alec xander)

Lebenslauf von Alec Xander

Alec Xander ist ein deutscher Schriftsteller, der seine Leser mit seinen Büchern gerne unterhält. Er möchte sie nachdenklich stimmen und auch an ihre Grenzen bringen. Bevorzugt schreibt er dramatische Liebesromane, ist aber auch Horror- und Erotikromanen gegenüber aufgeschlossen. Im Jahr 2013 gründete Alec seinen eigenen Kleinverlag: X-Scandal Books.

Alle Bücher von Alec Xander

Cover des Buches Breakaway: Gefühle kann man nicht leugnen (ISBN: 9781520749686)

Breakaway: Gefühle kann man nicht leugnen

 (43)
Erschienen am 03.03.2017
Cover des Buches People Always Leave (ISBN: 9783902885135)

People Always Leave

 (21)
Erschienen am 29.10.2012
Cover des Buches Secret Love (ISBN: 9783863610883)

Secret Love

 (18)
Erschienen am 01.01.2012
Cover des Buches Criminal: Lucys nasses Schlamassel (ISBN: B07RHGBBJS)

Criminal: Lucys nasses Schlamassel

 (10)
Erschienen am 03.05.2019
Cover des Buches Chaos: Die Brudergeschichte (ISBN: 9781521497876)

Chaos: Die Brudergeschichte

 (9)
Erschienen am 13.06.2017
Cover des Buches CRAVING: SEHNSUCHT NACH DIR (ISBN: B08RSJRTYQ)

CRAVING: SEHNSUCHT NACH DIR

 (8)
Erschienen am 30.12.2020
Cover des Buches CHAOS: The Brother Story (ISBN: B086Q3Z359)

CHAOS: The Brother Story

 (5)
Erschienen am 01.04.2020

Neue Rezensionen zu Alec Xander

Cover des Buches CRAVING: SEHNSUCHT NACH DIR (ISBN: B08RSJRTYQ)Assis avatar

Rezension zu "CRAVING: SEHNSUCHT NACH DIR" von Alec Xander

Eine ganz besondere Liebesgeschichte
Assivor 3 Monaten

Dieses Cover ist so ganz anders, als wir es vom Autor gewohnt sind. Dadurch passt es aber sehr gut zu dem Buch, da es eben auch kein Roman ist, wie wir ihn vom Autor gewohnt sind. 

Wir werden hier in den Chatverlauf zweiter sich im Internet suchenden einsamen Männern mitgenommen. Diese Verläufe sind sehr interessant, auch wenn man nicht immer gleich versteht, was gemeint ist. Aber es klärt sich im Lauf immer wieder auf. 

Ich habe mich sehr gut in Aaron hineinversetzen können, allerdings waren mir einige seiner Reaktionen dann doch etwas zu heftig und ich konnte nicht verstehen, warum er trotz Dylans abweisender Art immer noch bei der Stange geblieben ist. Ob aus den beiden etwas wird, müsst ihr selber herausfinden. 


Fazit:

Eine ganz besondere Geschichte mit Tiefgang, Drama, aber auch viel Gefühl an der richtigen Stelle.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Broken Souls: Wenn die Seele weint (ISBN: B08JSG48W3)silvandys avatar

Rezension zu "Broken Souls: Wenn die Seele weint" von Alec Xander

Broken Souls
silvandyvor 4 Monaten

Am Anfang dauerte es etwas bis ich in die Geschichte fand. Das lag vielleicht daran, dass man Einblick in das Leben von verschiedenen Personen bekommt und ich wusste anfangs nicht, wohin das führt.
Der Schreibstil des Autors ist flüssig und die jugendliche Sprache passt hervorragend zum Setting.

Was mich sofort gefesselt hat, war die Schilderung von Bastians Leben, der die 9. Klasse besucht, nachdem er einmal sitzen geblieben ist. Er ist schwul und wird an der Schule übel gemobbt. Seit er ein Date mit einem Mädchen abgesagt hat, ist er bei seinen Mitschülern unten durch und sein Leben hat sich radikal verändert.
Ein Licht am Ende des Tunnels taucht in Form von Lucas auf, einem Neuen an der Schule, der Bastian nicht ablehnt, sondern auf ihn zugeht. Die beiden verstehen sich gut, doch bald kommen Gefühle ins Spiel, die nicht sein sollten.
Doch in Lucas‘ Leben ist auch nicht alles eitel Sonnenschein.

Nach anfänglichen Längen hat mich das Buch gepackt und ich habe es an einem Abend gelesen, da ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte. Die Sprache ist teilweise derb, passt aber gut zu den Jugendlichen und dem Umfeld, in dem sie aufwachsen.

Man sagt immer Kinder sind grausam, ja das ist hier auch so. Es sind zwar Jugendliche, aber es ist schon heftig, wie einige mit ihren Mitmenschen umgehen. Vielleicht liegt es an der mangelnden Perspektive oder an den mangelnden Vorbildern oder weil einfach niemand da ist, der einschreitet.
Es geht um ein Coming out, um eine verbotene Liebe, aber auch um Gewalt, Missbrauch von Schutzbefohlenen, Homophobie und Mobbing. Heftige Themen, die meiner Meinung nach realistisch dargestellt werden.
Ich habe mit Bastian und Lucas mitgelitten und mitgehofft.
Der Epilog war anders als gewohnt, hat aber unheimlich gut gepasst.

Fazit:
Kein leichter Stoff, aber fesselnd und realistisch geschrieben - ein besonders Buch mit besonderen Charakteren.

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches CRAVING: SEHNSUCHT NACH DIR (ISBN: B08RSJRTYQ)Angelsammys avatar

Rezension zu "CRAVING: SEHNSUCHT NACH DIR" von Alec Xander

Einsamkeit ist wie ein hoher, windumtoster Fels
Angelsammyvor 5 Monaten

und darf man sich nicht an jemandem wärmen, der nicht gleich wieder, ex und hopp, weg ist, Aufnimmerwiedersehen? Sex allein kann zwar durchaus klasse sein, aber ein probates Mittel gegen Einsamkeit ist es auf Dauer leider nicht.

Man sollte meinen, im Zeitalter des Internets und des Onlinedatings sei es einfacher geworden, die ( wahre ) Liebe zu finden.

Dies ist allerdings ein gewaltiger Trugschluß. Alles wird scheinbar unverbindlicher. Man weiß nicht, wer es wirklich ernst meint, was fake ist oder real. Über Nur - Sex hinausgehend. Ob sich etwas Tiefgründigeres entwickeln könnte ...

Aaron ist unendlich einsam. Sehr gerne würde er einen Partner haben, der bereit wäre, mit ihm eine echte Beziehung einzugehen. 

Aaron lernt auf einer Datingplattform dann unverhofft Dylan kennen. Könnte mehr aus den beiden werden?

Das Buch ist durch die Wiedergabe von Chatverläufen und Sprachnachrichten kammerspielartig aufgebaut. 

Das ist aber alles andere als langweilig, weil alle Höhen und Tiefen der Emotionen ausgelotet werden.

Sich verlieben, Hoffnung, Einsamkeit, Verlangen.

Aaron ist desperat und kann mich sehr gut in ihn ( und Dylan ) einfühlen. Alec Xander hat mit viel Herzenswärme und Empathie seine authentischen Protagonisten gestaltet. Sehr sympathisch, die beiden.

Es kommt eine überraschende Wende und knisternde Erotik fehlt ebensowenig. Tiefgründig und bewegend, berührend, sehr schön.

Kommentare: 2
21
Teilen

Gespräche aus der Community

"Es gibt zwei Tragödien im Leben. Die eine ist, nicht zu bekommen, was man sich von Herzen wünscht und die zweite ist, dass man es bekommt."

Es gibt zwei Tragödien im Leben. Die eine ist, nicht zu bekommen, was man sich von Herzen wünscht und die zweite ist, dass man es bekommt.

Chaos.
Für die Teenager Bastian und Lucas ist dies nicht nur irgendein Wort, es beschreibt ihr komplettes Leben.
Bastian wird in der Schule verachtet und von Gleichaltrigen gehasst. Für seine dominante Mutter ist der Schüchterne nichts weiter als eine unbezahlte Arbeitskraft und für viele andere Erwachsene, die in der Plattenbausiedlung leben, ist er ein bizarrer Junge.
Lucas hingegen ist ein draufgängerischer Typ mit großer Klappe. Aufgewachsen bei einer Pflegefamilie und abgeschoben in ein Heim, weiß er sich gekonnt zu wehren.
Die beiden Jugendlichen lernen einander kennen und lieben. Doch ihr Leben wäre kein Chaos, wenn sie nach all den Jahren der Einsamkeit endlich das Glück auf ihrer Seite hätten. Ein dunkles Geheimnis kommt ans Licht und die beiden erfahren, dass sie mehr als nur die Liebe miteinander verbindet.
Das Chaos nimmt seinen Lauf.

„Über sieben Milliarden Menschen leben auf der Erde und die meisten abstrusen Gestalten haben in „Chaos“ ein Zuhause gefunden.“

„Chaos erzählt die Geschichte zweier Jungs, die sich ineinander verlieben. Für viele würde dies schon ausreichen, um angewidert den Kopf zu schütteln, doch dieser Roman geht noch einen erheblichen Schritt weiter.“ 


Ich verlose 10 E-Books (EPUB, MOBI oder PDF) meines Romans und würde mich über Feedback freuen!

Warum ich das Buch auf Amazon umbenennen und ein neues Cover nehmen musste, findet ihr mit einem Blick ins Vorwort heraus. ;)


Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück :-)

33 BeiträgeVerlosung beendet

„Ein Roman über zwei einsame Männer, die sich seit eh und je nach einem Partner in ihrem Leben sehnen und die mehr gemeinsam haben, als ihnen bewusst ist.“ 


Themen u.a. : Homosexualität, Einsamkeit, Autismus (Asperger)

Ich verlose 10 E-Books meines neuen Romans "Craving - Sehnsucht nach Dir."


Rückentext:

Aaron hat den Glauben an die wahre Liebe längst verloren. Zu oft wurde er schon hintergangen und angelogen, als dass er weiterhin Hoffnungen in sich tragen würde, dem Einen eines Tages eventuell doch noch übern Weg zu laufen. Dies ändert sich allerdings, als er im Internet Bekanntschaft mit dem überaus attraktiven Dylan macht. Der charmante Traummann entfacht das Feuer der Sehnsucht in ihm. Nie hätte Aaron gedacht, jemanden kennenzulernen, der nur wie für ihn gemacht zu sein scheint. Das Verlangen, Dylan im realen Leben zu begegnen, ihm näherzukommen, steigert sich binnen kürzester Zeit ins Unermessliche. Alles nur Erdenkliche ist Aaron bereit für diesen Menschen zu geben. Aber kann Dylan diese Gefühle auch erwidern?

„Ein Roman über zwei einsame Männer, die sich seit eh und je nach einem Partner in ihrem Leben sehnen und die mehr gemeinsam haben, als ihnen bewusst ist.“


Alle Infos zum Buch: https://alec-xander.com/craving_roman.html

Leseprobe: https://www.amazon.de/CRAVING-SEHNSUCHT-NACH-Alec-Xander-ebook/dp/B08RSJRTYQ


Teilnahme: Bitte die Leseprobe vorab lesen, ob der Stil zusagt. 

Frage: Wie heißt der Mann, den Aaron in der Geschichte kennenlernt? (Leseprobe)


E-Book-Format: EPUB, MOBI oder PDF (Special Edition)

28 BeiträgeVerlosung beendet

"Es gibt zwei Tragödien im Leben. Die eine ist, nicht zu bekommen, was man sich von Herzen wünscht und die zweite ist, dass man es bekommt!"

Ich verlose 5 E-Books von "Chaos - Die Brudergeschichte"

Wichtig: Es handelt sich hierbei um den 2. Teil des Buches, nicht um die komplette Geschichte.


Es gibt zwei Tragödien im Leben. Die eine ist, nicht zu bekommen, was man sich von Herzen wünscht und die zweite ist, dass man es bekommt.

Chaos.
Für die Teenager Bastian und Lucas ist dies nicht nur irgendein Wort, es beschreibt ihr komplettes Leben.
Bastian wird in der Schule verachtet und von Gleichaltrigen gehasst. Für seine dominante Mutter ist der Schüchterne nichts weiter als eine unbezahlte Arbeitskraft und für viele andere Erwachsene, die in der Plattenbausiedlung leben, ist er ein bizarrer Junge.
Lucas hingegen ist ein draufgängerischer Typ mit großer Klappe. Aufgewachsen bei einer Pflegefamilie und abgeschoben in ein Heim, weiß er sich gekonnt zu wehren.
Die beiden Jugendlichen lernen einander kennen und lieben. Doch ihr Leben wäre kein Chaos, wenn sie nach all den Jahren der Einsamkeit endlich das Glück auf ihrer Seite hätten. Ein dunkles Geheimnis kommt ans Licht und die beiden erfahren, dass sie mehr als nur die Liebe miteinander verbindet.
Das Chaos nimmt seinen Lauf.

„Über sieben Milliarden Menschen leben auf der Erde und die meisten abstrusen Gestalten haben in „Chaos“ ein Zuhause gefunden.“

„Chaos erzählt die Geschichte zweier Jungs, die sich ineinander verlieben. Für viele würde dies schon ausreichen, um angewidert den Kopf zu schütteln, doch dieser Roman geht noch einen erheblichen Schritt weiter.“


Anmerkung: Strong Language & Violence! 


Ich verlose 5 E-Books der Fortsetzung! Natürlich sollte man den ersten Teil bereits kennen. ;)

Alle Infos zu Band 1 findet ihr hier: https://alec-xander.com/chaos.html 

Infos zu Band 2: https://alec-xander.com/alecxander_chaos_2.html


Teilnahme: Wie heißen die beiden Brüder aus dem Buch?

Über eine Rezension würde ich mich natürlich freuen.


Viel Glück bei der Verlosung!


11 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Alec Xander wurde am 21. Oktober 1990 in Deutschland geboren.

Alec Xander im Netz:

Community-Statistik

in 173 Bibliotheken

von 37 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks