Aleksandr Voinov Skybound - Dem Himmel Entgegen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Skybound - Dem Himmel Entgegen“ von Aleksandr Voinov

1945, Deutschland. Das Dritte Reich ist auf den Knien. Alliierte Bomber greifen Berlin an, um den letzten Widerstand zu brechen. Doch auf einem Fliegerhorst bei Berlin ist der Krieg noch lange nicht vorbei. Mittendrin tut Felix, ein junger Mechaniker, gewissenhaft seinen Dienst für das ansässige Kampfgeschwader – am gewissenhaftesten aber wohl für das Fliegerass Baldur Vogt, den er bewundert und im Geheimen liebt. Doch Liebe hat keinen Platz am Ende der Welt, und erst Recht nicht in Nazi-Deutschland. Nachdem Baldur knapp dem Tod entkommen ist, zieht Felix ihn aus der Kanzel, und der Pilot geht sein bisher größtes Risiko ein: Er nimmt ein paar Tage Erholungsurlaub und nimmt Felix mit. Fort vom Stress des Fliegerhorstes wird ihr Band tiefer, und Baldur zeigt Felix eine Art Bruderschaft, von der Felix bisher nur geträumt hatte. Doch vorm Krieg gibt es kein Entrinnen, und Baldur kehrt zurück in die Luftschlacht um Berlin. Als die Alliierten dem Fliegerhorst nahekommen, muss Baldur der Wahrheit ins Auge blicken – er ist nicht der Einzige, der in Todesgefahr schwebt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen