Aleksey Stepanow Stalker - Shadow of Chernobyl

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Stalker - Shadow of Chernobyl“ von Aleksey Stepanow

Nach der zweiten Explosion des Kernkraftwerkes Tschernobyl verwandelt sich das umliegende Territorium des Reaktors in eine Zone voller tödlicher Anomalien und gefährlicher Mutanten. UNSoldaten riegeln daraufhin die Zone ab, um zu verhindern, dass sich das Chaos einen Weg nach draußen bahnt. Doch was, wenn es jemand darauf anlegt, in die Zone zu gelangen? Der russische UN-Soldat Nikita Nefedow gerät in eine ausweglose Situation und sieht sich gezwungen, in die Zone zu flüchten. Dort schließt er sich einer Gruppe S.T.A.L.K.E.R. an – paramilitärische Glücksritter, die in den verseuchten Gebieten nach Artefakten und Anomalien suchen. Um hier zu überleben, muss er sich den eisernen Gesetzen der Zone unterwerfen und mit allen Konventionen brechen. Die Geburtsstunde des legendären „Deserteurs“! Die offizielle Romanreihe zum PC-Game- Bestseller von GSC Game World!

Stöbern in Fantasy

Love & Revenge 2: Pakt des Schicksals

Spannender 2. Teil mit unerwarteten Wendungen! Schade, dass das Ende so knapp gehalten ist: Hier hätte ich definitiv mehr erwartet...

emmaya

Die Königin der Schatten - Verbannt

Mit diesem Band hat die Reihe ein atemberaubendes und perfektes Ende gefunden.

LillianMcCarthy

Rabenaas

Humorvoll, fantasiegeladen und faszinierend. Alles in diesem Buch vereint. :)

Saphira1415

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Der Beginn eines Epos

Lilly_London

Mia - Die neue Welt

Tolle Geschichte, die mich mehr als positiv überraschen konnte

SillyT

Räuberherz

Humorvoll, Düster, Geheimnisvoll: Tolle Märchenadaption zu "Die Schöne und das Biest"

Shaylana

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen