Neuer Beitrag

Vikiwi

vor 11 Monaten

Kapitel 40 + 41

Ich finde es schön, wie sie Abschied von Lucas nimmt, ehrlichgesagt musste ich ein bisschen weinen. Das mit Dan und ihr ist natürlich was ernstes ansonsten wäre ich auch echt enttäuscht;);)

Schlafmurmel

vor 11 Monaten

Kapitel 40 + 41
Beitrag einblenden

das war jetzt richtig ergreifend wie Aria Abschieed von ihrem Bruder nahm, ich hatte richtig tränen in den Augen, auch das Aria jetzt keine feste freundin mehr hat, denn die einzige die sie hatte sitzt im Gefängnis und hat sie verraten. Aber dafür ist sie jetzt anerkannte jüngste Dämonenjägerin und arbeitet zusammen mit Marcus und bekommt ein Gehalt von der Stadt und sie ist mit dem Polisten Dan zusammen. So wie ich es bereits geahnt hatte. Ich könnte glatt als Hexe oder Wahrsagerin durchgehen*lach*

Frank1

vor 11 Monaten

Kapitel 40 + 41
Beitrag einblenden

Eigentlich könnte man diese beiden Kapitel schon als Bestandteil des Epilogs ansehen. Meine Befürchtung, nach dem großen Kampf könnte es noch mal richtig romantisch werden, hat sich zum Glück nicht bewahrheitet.

chrissy-chan91

vor 11 Monaten

Kapitel 40 + 41
Beitrag einblenden

Den Abschied von Lucas finde ich richtig schön und ihr Gespräch mit Marcus ist recht interessant. Endlich wird sie von allen als das anerkannt was sie ist, eine Dämonenjägerin.

AlenaCoal

vor 11 Monaten

Kapitel 40 + 41

Schön, dass so viele diese Kapitel so ergreifend fanden wie ich selbst! :)

naddisblog

vor 11 Monaten

Kapitel 40 + 41
Beitrag einblenden

Ein rührendes Ende. Aria hat von Lucas Abschied genommen indem sie seine Asche über das Meer gestreut hat. Mit Dan ist nun was festes. Was mich sehr freut. Ein gelungenes Ende. Alle Fragen wurden geklärt.
Das Buch ist wirklich toll. Eine sehr gute Mischung aus viel Action und dem guten Zusammenspiel der Charaktere.

AlenaCoal

vor 11 Monaten

Kapitel 40 + 41

naddisblog schreibt:
Das Buch ist wirklich toll. Eine sehr gute Mischung aus viel Action und dem guten Zusammenspiel der Charaktere.

Vielen, vielen Dank *.*

Saphierra

vor 11 Monaten

Kapitel 40 + 41
Beitrag einblenden

Auch diese Kapitel haben mich berührt. Aria ist ans Meer gefahren, um die Asche ihres Bruders zu verteilen und Abschied zu nehmen. Marcus ist mit dabei, steht ihr bei und auch Dan ist mit gekommen.

Endlich kann sie los lassen und weiß was mit ihrem Bruder passiert ist. Es ist wirklich schrecklich was passiert ist, aber immerhin hat sie jetzt Gewissheit.

Auch dass Dan und sie jetzt glücklich zusammen sein können ist toll Wirklich ergreifend und schön.

zoey_310

vor 11 Monaten

Kapitel 40 + 41
Beitrag einblenden

Die Idee die Asche im Meer zu verteilen ist nicht mehr neu aber immernoch einfach wunderschön. Allein der Gedanke, dass der Tote so die ganze welt sehen kann, finde ich persöhnlich toll... Vor allem aber ist es einfach ein schöner Gedanke für die die übrig bleiben.
besonders schön finde ich, dass Marcus Aria bei diesem Schritt begleitet, da er ja eigentlich nicht an ihr vorhaben geglaubt hat, er Aria aber trotzdem immer unterstützt hat.

AlenaCoal

vor 11 Monaten

Kapitel 40 + 41
Beitrag einblenden

Saphierra schreibt:
Auch diese Kapitel haben mich berührt.

Es freut mich so sehr, dass die Stimmung rüberkommt! :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.