Alessa Vogt Der Schatten des Blutkristalls

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schatten des Blutkristalls“ von Alessa Vogt

Ein Alptraum von schwarzen Schiffen, Kanonen und Monstern, ist für Ferin der Anfang einer beschwerlichen Reise. Sie flieht vor den Angreifern, die ihr durch das ganze Land folgen. Einzige Hoffnung auf Rettung, ist das Volk der Lopuslative. Allerdings hat sich dieses Volk nach den Kriegen verborgen. Und dann, ruft auch noch der Drachenkönig nach Ferin und übergibt ihr seinen Erben. Am Rande des Wahnsinns, muss Ferin erkennen, dass ihr Schicksal hat ihr eine Rolle zugedacht hat, unter dessen Last sie zu zerbrechen droht. Der Blutkristall wirft seinen Schatten auf sie und fordert zum Kampf um die Zukunft.

Stöbern in Romane

Die Tänzerin von Paris

Lucias Geschichte hat mich sehr bewegt. Es war erschreckend mit zu verfolgen, wie aus einer talentierten Frau ein psychisches Wrack wird.

hasirasi2

Und es schmilzt

Eine großartige Geschichte, ohne dabei zu sein doch dabei, und wie sprachgewaltig - wow!

Daniel_Allertseder

Im Herzen der Gewalt

Ein wirklich dramatisches, aber auch faszinierendes Buch über den Mut eines Mannes, der belogen und betrogen wurde - ein Mutmacher!

Daniel_Allertseder

Der Brief

Gute Idee, oberflächliche Umsetzung

skaramel

Töte mich

Nicht zu empfehlen.

verruecktnachbuechern

Hotel Laguna

Eine literarische Familienreise in das schöne Mallorca. Gewürzt mit Kritik am Massentourismus

rallus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen