Alessandra Hazard

 4.7 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Straight Guys (6 Book Series), That Alien Feeling und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Alessandra Hazard

Alessandra HazardJust a Bit Wicked (Straight Guys Book 7)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Just a Bit Wicked (Straight Guys Book 7)
Just a Bit Wicked (Straight Guys Book 7)
 (1)
Erschienen am 15.12.2016
Alessandra HazardStraight Guys (6 Book Series)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Straight Guys (6 Book Series)
Alessandra HazardJust a Bit Twisted (Straight Guys Book 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Just a Bit Twisted (Straight Guys Book 1)
Just a Bit Twisted (Straight Guys Book 1)
 (1)
Erschienen am 04.12.2014
Alessandra HazardJust a Bit Unhealthy (Straight Guys Book 3)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Just a Bit Unhealthy (Straight Guys Book 3)
Just a Bit Unhealthy (Straight Guys Book 3)
 (1)
Erschienen am 25.03.2015
Alessandra HazardJust a Bit Obsessed (Straight Guys Book 2)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Just a Bit Obsessed (Straight Guys Book 2)
Just a Bit Obsessed (Straight Guys Book 2)
 (1)
Erschienen am 04.12.2014
Alessandra HazardThat Alien Feeling
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
That Alien Feeling
That Alien Feeling
 (1)
Erschienen am 30.05.2017
Alessandra HazardJust a Bit Confusing (Straight Guys Book 5)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Just a Bit Confusing (Straight Guys Book 5)
Just a Bit Confusing (Straight Guys Book 5)
 (0)
Erschienen am 15.12.2015
Alessandra HazardJust a Bit Ruthless (Straight Guys Book 6)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Just a Bit Ruthless (Straight Guys Book 6)
Just a Bit Ruthless (Straight Guys Book 6)
 (0)
Erschienen am 01.06.2016

Neue Rezensionen zu Alessandra Hazard

Neu
Sakukos avatar

Rezension zu "That Alien Feeling" von Alessandra Hazard

Sehr emotionaler Anfang, der sich in einen komplizierten Plot verläuft
Sakukovor einem Jahr

Harry, Prinz einer hochtechnologischen Alienrasse, wird als Strafe auf die technisch antiquierte Erde geschickt. Er fühlt sich dort aber sehr wohl und arbeitet in einem Coffeeshop. Er freundet sich mit Adam an, der von dem naiven, fröhlichen und völlig unbedarften Harry ganz bezaubert ist. Harry kann keine sexuellen Gefühle haben, weil er eine Art Verlobungsbund hat, aber dennoch liebt er physische Zugneigungsbekunden mit Adam. Doch dann wird er unerwartet wieder nach Hause zurückbeordert.

Ich hatte wirklich große Hoffnungen für das Buch. Der Anfang ist so unglaublich niedlich und liebenswert. Echtes Seelenfutter, wie süß und fröhlich Harry immer ist, wie sehr er Adam mag, auch wenn er keine Ahnung hat, wie sehr dieser in ihn verliebt ist.

Aber irgendwann werden die Emotionen einfach nur zu viel, zu übertrieben. Himmelhoch Jauchzend, keine 2 Stunden ohne einander aushalten können und danach zu Tode betrübt. Eine Achterbahn der Gefühle, die für meinen Geschmack etwas zu oft runter und wieder hoch ging.
Es ist ein bisschen wie ein Märchen, eine völlig überzogene Karikatur von Gefühlen, kein bisschen realistisch mehr. Und teilweise fand ich es auch richtig depressiv.

Dazu kommt, dass es relativ viel um Alienpolitik geht, um die Hintergrundgeschichte von Harrys Planeten, um telepathische Bande und Fraktionen etc. Das ist alles wirklich kompliziert und nicht immer alles logisch oder einfach zu verstehen. Und es hat mich nicht interessiert.
Es schien mir die Autorin hat zu viel Zeit darauf verschwendet, die ganzen Trennungen sehr sinnvoll und logisch zu begründen, nur leider geht es eigentlich gar nicht um die Alienrasse, um die Politik. Das ist völlig nebensächlich. Es geht um Adam und Harry und ich fand das wurde teilweise zu sehr ignoriert.

Gerade weil die Logistik des Plots zu viel Platz einräumt, bekommen wir nämlich im Verlaufe des Buches immer nur sehr kurze Stücke mit Harry und Adam, die einfach nicht mehr besonders mitreißend waren. Ich fand den Anfang extrem liebenswert, weil es nur um die beiden ging. Umso weiter das Buch fortschreitet umso unrealistischer und umso falscher und ungesunder wirkt die Beziehung. Das fand ich richtig schade.

Kommentieren0
0
Teilen
Makarias avatar

Rezension zu "Just a Bit Wicked (Straight Guys Book 7)" von Alessandra Hazard

Straight guys #7
Makariavor 2 Jahren


After reading the last part, I expected this book to be about Dominik and his live-in nearly-boyfriend, but not so much, as it seems. No loss, though, since this book was great. Vlad we knew already, but Sebastian is a new character. Althought Alessandra Hazard has nothing left to prove, she presents another very well-told story with a very detailed background for both main characters. I also love how the formerly introduced couples are always present. My joy seeing this book being published was equally great as my joy to having a kindle unlimited subscription at the moment. 
Also, I would love to read the book the author introduces at the end of this one, as its telling induces just the same kind of awe, but I had to discover I could find it nowhere on amazon just yet. Mournfully, I will add. 

Kommentieren0
4
Teilen
Makarias avatar

Rezension zu "Straight Guys (6 Book Series)" von Alessandra Hazard

Series
Makariavor 2 Jahren


Alessandra Hazard starts out with a complicated relationship between a professor and his student and rises the tension levels from there on.

These books are based on the fluidity of sexuality. I have read the already published books of the series, but there is one still to be awaitened. Can´t wait to see how she finishes it.

The author takes one after the other prejudice against sexuality and writes heartbreaking stories about it. Every time, the characters will somehow come close to the breaking point but prevent breaking through something or another.

But, keep calm, it doesn´t get old. The stories are all different. All very sexy, too.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks