Alessandra Storm Wilder Instinkt: Vertraute des Vargs

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wilder Instinkt: Vertraute des Vargs“ von Alessandra Storm

Rosa ist jung, hübsch und beliebt. Sie und ihr Freund sind das Traumpaar des kleinen Ortes und jeder ist sich sicher, dass die beiden einmal heiraten werden. Eine blühende und perfekte Zukunft ist zum Greifen nahe. Nur zu dumm, dass Rosa andere Pläne hat und sich dabei nicht aufhalten lässt. Vor einem Jahr hat sie Fergus getroffen und will diesen mysteriösen Mann, der das absolute Gegenteil von ihr verkörpert. Er ist älter, gefährlich und ein Außenseiter. Und es gibt noch einen guten Grund besser die Finger von ihm zu lassen: Fergus ist kein Mensch. In der Fortsetzung von "Schwarzes Fell" erfahren wir nun mehr über die Vargs in den Wäldern Maines und sehen, wie anziehend das Spiel mit dem Feuer sein kann. Denn eigentlich wissen Rosa und Fergus, dass sie besser nicht ihren Gefühlen nachgeben sollten. Besonders, wenn es die beiden auch in Lebensgefahr bringen kann. "Wilder Instinkt" ist der zweite Roman aus der Reihe Vertraute des Vargs. Die Vorgeschichte "Schwarzes Fell" ist bereits erschienen. Beides kann einzeln gelesen werden, baut jedoch aufeinander auf.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Liebesgeschichte

    Wilder Instinkt: Vertraute des Vargs

    AmaryllisBuch

    14. March 2016 um 20:54

    Als Fan von Liebesgeschichten und Werwölfen war ich von "Wilder Instinkt" völlig begeistert. Die Autorin ist zwar unbekannt, aber ich habe mich ran gewagt und es nicht bereut. Inhalt: Rosa trifft den Bruder ihres festen Freundes Cam und ist sofort neugierig auf ihn. Irgendwas ist da, was sie nicht loslässt. Fergus wurde von der Familie adoptiert und keiner im Ort kennt ihn wirklich. Bald wird Rosa klar, dass sie etwas tun muss und versucht Fergus zu "verführen". Wobei sie sich etwas zu direkt und plump anstellt... Fergus macht es ihr auch nicht leicht, da er keine menschliche Freundin will. Was Rosa nicht über die Familie von Cam und Fergus weiß, ist dass sie alle Werwölfe (sie nennen sich Vargs) sind. Daraus wird ein Hin und Her – sie will ihn und er sie eigentlich auch. Doch dann werden beide von Fergus‘ alten Rudel entführt und einiges kommt ins Rollen. Das ist übrigens schon Band 2, aber ich habe auch damit angefangen und es ist mir nicht wirklich beim Lesen aufgefallen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks