Alessandro Martini

Lebenslauf von Alessandro Martini

Alessandro Martini (Torino, 1972), storico dell’architettura e giornalista, dal 2007 insegna Storia dell’Architettura al Politecnico di Torino. Dal 2000 è curatore responsabile delle sezioni Notizie e Musei de Il Giornale dell’Arte ed è corrispondente dall’Italia di The Art Newspaper. È stato tra gli ideatori di MuseoTorino, il museo online della città inaugurato nel 2011. Insieme a Maurizio Francesconi scrive regolarmente di arte e cultura per La Lettura e Corriere Torino e collabora, tra gli altri, con Living, Abitare, Sportweek.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Alessandro Martini

Neue Rezensionen zu Alessandro Martini

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks