Alex Adams

(169)

Lovelybooks Bewertung

  • 336 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 4 Leser
  • 84 Rezensionen
(40)
(67)
(38)
(17)
(7)

Lebenslauf von Alex Adams

Die neuseeländische Fantasy-Autorin Alex Adams wurde in Auckland, Neuseeland, als Alexia Adams geboren. Aufgewachsen in Australien und Griechenland wanderte die Schriftstellerin später nach Portland, Oregon, aus. Mit "White Horse" erscheint im September 2012 ihr Debütroman auch in deutscher Sprache.

Bekannteste Bücher

White Horse

Bei diesen Partnern bestellen:

PALE HORSE TR

Bei diesen Partnern bestellen:

White Horse

Bei diesen Partnern bestellen:

Red Horse

Bei diesen Partnern bestellen:

Madam 90210

Bei diesen Partnern bestellen:

Madam 90210

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hände weg!!!

    White Horse

    kornmuhme

    07. April 2017 um 20:05 Rezension zu "White Horse" von Alex Adams

    Inhalt: Der ist schnell erzählt: Junge Frau rennt durch entvölkertes Endzeitszenario auf der Suche nach ihrem Lover, von dem sie ein Kind erwartet. Sie begegnet: wenigen Menschen, Monstern und einem irren Schweizer, der einen bösen Bratz auf sie hat. Mit Happy End. Meinung: Zugegeben, die ersten 20-30 Seiten fand ich diese Geschichte noch recht spannend: Eine junge Frau setzt trotz widrigster Umstände ihren Weg fort zu ihrem Ziel: Ganz straight, ganz taff. Doch im weiteren Verlauf ändert sich an dieser Geschichte nicht viel. Die ...

    Mehr
    • 2
  • das gesamt bild passt

    White Horse

    dorothea84

    01. May 2016 um 13:01 Rezension zu "White Horse" von Alex Adams

    Die junge Zoe entdeckt in ihrer Wohnung ein merkwürdiges Glasgefäß, dessen Herkunft sie sich nicht erklären kann. Es enthält ein furchtbares Geheimnis. Zoe weis einfach nicht was sie mit dem Gefäß tun soll. Als dann eine Seuche ausbricht, glaubt sie das Gefäß wäre die Ursache und gibt sich die Schuld daran. Zoe verliert alles, als ihr geliebter Nick sie verlässt und auf die Suche nach seinen Elter begibt, merkt sie das sie schwanger ist.  Man hat zwei Geschichten zum Preis von einer. Einmal erfährt man Stück für Stück wie alles ...

    Mehr
  • Alte Idee, schön umgesetzt

    White Horse

    ChubbChubb

    30. March 2016 um 13:39 Rezension zu "White Horse" von Alex Adams

    Alles fängt an mit einem Gefäß, dass Zoe auf einmal in ihrem Appartement findet. Mit dem Psychater Nick redet sie darüber, gibt das Gefäß aber als Traum aus und nicht als realen Gegenstand. Während des Gefäß weiter mysteriös bleibt, kommen sich Zoe und Nick langsam näher. Ein ungünstiger Zeitpunkt, denn es bricht die Seuche "WHite Horse" und ein Krieg aus. Monate später kämpft sich Zoe durch Europa, um das vermeidliche sichere Griechenland zu erreichen. Die Geschichte ist gut geschrieben und kann mit einigen Schockern und ...

    Mehr
  • Von Amerika nach Europa..

    White Horse

    BeckyHH

    18. August 2015 um 19:12 Rezension zu "White Horse" von Alex Adams

    Von Amerika nach Europa geht die Reise für die Hauptprotagonistin Zoe im Buch „White Horse“. Eine Seuche hat fast die gesamte Menschheit ausgelöscht und die die übrig sind, versuchen mit allen Mitteln zu überleben. Entsprechend düster ist die allgemeine Stimmung in dem Thriller von Alex Adams. Zoe ist mir schon sympathisch. Taff, direkt, mutig und voller Kampfgeist trotzt sie jeder Gefahr, wenn auch nicht ohne den ein oder anderen Kratzer. Ein Wunder, dass sie bei all dem Ärger und Hungerleiden ihr Kind dennoch austragen kann.   ...

    Mehr
  • Besser im Regal stehen lassen...

    White Horse

    Atmaris

    26. June 2015 um 09:02 Rezension zu "White Horse" von Alex Adams

    White Horse erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die auf der Suche nach dem Vater ihres ungeborenen Kindes ist. Der Aufbau des Buches gibt dabei abwechselnd Einblicke in die Vergangenheit und Gegenwart unserer Protagonistin Zoe und beschreibt das Szenarium vom Ende der Zivilisation. Ist es eine Dystopie oder ein Endzeitroman? Ich bin mir nicht ganz sicher, die Leser von Goodreads scheinbar auch nicht: 72 sortieren es im Genre Dystopie ein, 68 ins Endzeit-Genre… Einigen wir uns darauf, dass es einfach beides in sich vereint. ...

    Mehr
  • Rezension zu "White Horse" von Alex Adams

    White Horse

    Darcy

    19. June 2015 um 01:40 Rezension zu "White Horse" von Alex Adams

    "White Horse" ist ein Endzeitroman, geschrieben von der neuseeländischen Autorin Alex Adams, aus dem Jahr 2012. Der dritte Weltkrieg zwischen Amerika und China, in dem es um gefährliche neuartige Wetterwaffen ging, und ein Virus, genannt "White Horse", haben beinahe die gesamte Menschheit ausgelöscht und die Zivilisation zerstört. Nur Wenige sind gegen White Horse immun und Menschen geblieben, der Rest der Überlebenden hat sich aufgrund durch die Seuche hervorgerufener Genveränderungen in furchtbare Monster verwandelt. Die ...

    Mehr
  • White Horse

    White Horse

    thebookpassion

    28. April 2015 um 23:44 Rezension zu "White Horse" von Alex Adams

    Die Welt wie wir sie kannten gibt es nicht mehr. Der 4. Weltkrieg und eine gefährliche Seuche haben die Menschen fast vollkommen ausgelöscht. Nur noch wenige Menschen leben und sie führen ein hoffnungsloses und düsteres Leben in dem man so schnell seine Menschlichkeit verliert. Doch Zoe weigert sich ihre Menschlichkeit aufzugeben und so macht sie sich auf die Suche, denn der Vater ihres ungeborenen Kindes ist verschwunden. Doch hat Zoe etwas mit dem Ausbruch der Seuche zu tun oder weiß sie Bescheid, wer diese Seuche auf die ...

    Mehr
  • Nix Pferde und auch sicher kein Ponyhof.

    White Horse

    diepersephone

    04. April 2015 um 23:07 Rezension zu "White Horse" von Alex Adams

    Dieser postapokalyptische Roman ist düster, trübsinnig, tragisch, traurig, hoffnungslos desprämierend und brutal. Aber auch von solch lyrischer Erzählweise, kreativen Bildern, spannender Wendungen und interessanten Figuren, dass es Spaß macht sich immer tiefer in dieses düstere Loch hineinzubegeben das dieses Buch in einem hinterlässt.

  • Grandios

    White Horse

    Line1984

    Rezension zu "White Horse" von Alex Adams

    Klappentext: Eine Welt, die alle Hoffnung verloren hat. Eine junge Frau, die ihr ungeborenes Kind beschützen muss. Und ein uraltes Rätsel, das für uns alle zur tödlichen Gefahr wird … Die junge Zoe entdeckt in ihrer Wohnung ein merkwürdiges Glasgefäß, dessen Herkunft sie sich nicht erklären kann. Als sie den Behälter öffnet, breitet sich eine geheimnisvolle Seuche aus, »White Horse«. Unzählige Menschen sterben, das Ende aller Zeiten scheint gekommen. Zoe verliert nicht nur ihre Familie, sondern auch ihren geliebten Nick, der ...

    Mehr
    • 2
  • White Horse von Alex Adams

    White Horse

    yullana

    Rezension zu "White Horse" von Alex Adams

    Kurzbeschreibung lt. Piper Dies ist die Legende vom Ende unserer Welt – und unserer Zukunft danach! Eine Welt, die alle Hoffnung verloren hat. Eine junge Frau, die ihr ungeborenes Kind beschützen muss. Und ein uraltes Rätsel, das für uns alle zur tödlichen Gefahr wird… Die junge Zoe entdeckt in ihrer Wohnung ein merkwürdiges Glasgefäß, dessen Herkunft sie sich nicht erklären kann. Als sie den Behälter öffnet, breitet sich eine geheimnisvolle Seuche aus, »White Horse«. Unzählige Menschen sterben, das Ende aller Zeiten scheint ...

    Mehr
    • 2

    tragalibros

    07. January 2015 um 09:49
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks