Alex Berg

(233)

Lovelybooks Bewertung

  • 293 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 108 Rezensionen
(88)
(88)
(44)
(11)
(2)

Lebenslauf von Alex Berg

Alex Berg ist ein Pseudonym der Autorin Stefanie Baumm. Baumm wurde 1963 in Pforzheim geboren, wuchs jedoch großteils in den USA auf. Nach dem Abbruch eines Jurastudiums, war sie als Quereinsteigerin für verschiedene Tageszeitungen, z.B. das Hamburger Abenddblatt und die Kieler Nachrichten als Journalistin tätig. 2008 kam ihr erster Kriminalroman »Unsterblich wie der Tod« bei Droemer Knaur heraus. »Machtlos« ist ihr erster Roman unter dem Pseudonym »Alex Berg«. Heute lebt Sie in Schleswig-Holstein, nahe Hamburg.

Bekannteste Bücher

Dein totes Mädchen: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Exitus 1: Serial Teil 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Tochter der Angst

Bei diesen Partnern bestellen:

Dein totes Mädchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Marionette

Bei diesen Partnern bestellen:

Machtlos

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dein persönlicher Alptraum

    Machtlos

    TheSilencer

    27. September 2017 um 07:03 Rezension zu "Machtlos" von Alex Berg

    Valerie Weymann, erfolgreiche Rechtsanwältin, Ehefrau und Mutter, gerät durch dubiose Kontakte ins Fadenkreuz deutscher und amerikanischer Geheimdienste - zumindest diese halten ihre Migranten-Freunschaften für überprüfbar.Nach einem erfolgreichen und einen weiteren anstehenden Terroranschlag muß Valerie ihre Kontakte erklären - jene Kontakte in die Terrorszene. Dies trifft Valerie hart, weil sie sich solcher Kontakte nicht bewußt ist. Die Geheimdienste sehen das anders und setzen die Daumenschrauben an. Und dies wortwörtlich.Der ...

    Mehr
  • Etwas schwächer als Teil 1 "Machtlos"

    Die Marionette

    monerl

    07. June 2017 um 14:06 Rezension zu "Die Marionette" von Alex Berg

    Der zweite Teil der Valerie Weymann - Reihe spielt etwa 1,5 Jahre nach "Machtlos". Valery hat ihr schreckliches Erlebnis irgendwie hinter sich gelassen und hat in ihren Alltag zurückgefunden. Sie ist weiterhin Anwältin und wird durch ihren älteren Anwaltspartner zu einem politisch brisanten Fall hinzugezogen, in dem es um illegalen Waffenhandel geht. Dort begegnet sie unerwartet Eric Mayer wieder, der den Fall auf der Gegenseite untersucht. Und nicht zuletzt muss sie sich auch ihren Gefühlen und ihrem Schmerz stellen, denn auch ...

    Mehr
  • Nichts für sanfte Gemüter

    Machtlos

    monerl

    02. June 2017 um 14:18 Rezension zu "Machtlos" von Alex Berg

    Polit-Thriller und Bücher über Terror sprießen derzeit wie Unkraut aus dem Boden. Der Terror ist leider auch bei uns in Deutschland zu einer realen Bedrohung geworden. Vielleicht übt auch deshalb dieses Thema einen so großen Reiz aus. Die Autorin Alex Berg widmet sich gerne literarisch den aktuellen Themen des Weltgeschehens und verpackt sie in spannende Pageturner. Mit ihren Büchern "Dein totes Mädchen" und "Tochter der Angst" hatte sie mich bereits zweifach überzeugt.  Im vorliegenden Hörbuch geht es wieder um eine Frau als ...

    Mehr
  • Tochter der Angst

    Tochter der Angst

    Kallisto92

    07. April 2017 um 14:46 Rezension zu "Tochter der Angst" von Alex Berg

    In dem Buch Tochter der Angst, geschrieben von Alex Berg geht es um Marion Sanders. Sie resit nach Paris um ihren Einsatz bei Ärzte ohne Grenzen anzutreten. Dort lernt sie ein syrische Flüchtlingsmädchen namens Zahra kennen. Marion ist die einzige die das Vertrauen des Kindes bekommt und beide haben ein sehr gutes Verhältnis miteinander. Was sie nicht weiß ist das Zahra die Tochter eines politisch sehr einflussreichen Wirtschaftsbosses aus Syrien ist. Dadurch ist das Mädchen nicht zufällig in Frankreich und beide geraten in ...

    Mehr
  • Dein totes Mädchen

    Dein totes Mädchen

    Themistokeles

    24. November 2016 um 08:38 Rezension zu "Dein totes Mädchen" von Alex Berg

    In der Einsamkeit der schwedischen Berge, in einem kleinen Dorft und ihrer Heimat ihrer Kindheit und Jugend versucht Caroline über den Unfalltod ihrer Tochter Lianne hinweg zu kommen, was mich allein vom Ort her sehr begeistert hat, denn die Gegend wirkt auf mich einfach traumhaft, die so noch etwas recht wildes ausstrahlt.Caroline selbst ist für mich ein Charakter, den ich nicht ganz so sympathisch finde, da man ihr durchweg anmerkt, dass sie etwas verbrigt, aber man nicht richtig weiß was und warum und was alles noch so ...

    Mehr
  • Oberflächlich und viel zu unpolitisch

    Tochter der Angst

    Nijura

    05. November 2016 um 23:05 Rezension zu "Tochter der Angst" von Alex Berg

    Die Oberärztin Marion ist mit ihrer Ehe und ihrem Leben unzufrieden, sie fühlt sich nicht gebraucht und will deshalb zu „Ärzte ohne Grenzen“. Dafür muss sie nach Paris reisen, dort kommt sie bei einer befreundeten Familie unter und lernt dort Zahra kennen, ein Flüchtlingsmädchen, das dort untergebracht wurde. Den ersten Eindruck, den ich aus dem Klappentext und der Leseprobe gewinnen konnte war, dass das  Buch von Flüchtlingen handelt, ein sehr aktuelles und brisantes Thema, das mich sehr interessiert. Leider konnte mich die ...

    Mehr
  • Ein absolut faszinierender Thriller ...

    Machtlos

    engineerwife

    06. September 2016 um 13:28 Rezension zu "Machtlos" von Alex Berg

    ... den ich beinahe ungelesen weggegeben hätte. Ich bin froh, dass ich doch noch zum Lesen kam. Gleich zu Anfang führt uns der Autor in die Welt der Intrigen und mit ihnen in die Welt der Geheimdienste dieser Welt ein, die mir so nicht bekannt war. Ich wage zwar zu bezweifeln, dass mir als kleines unbedeutendes Licht ein Schicksal, wie Valerie es erleiden muss, widerfahren könnte, dennoch sollte man wohl niemals „nie“ sagen. Es ist unglaublich, welches Trauma die erfolgreiche junge Anwältin durchleben muss. Gibt es danach wohl ...

    Mehr
  • Tränengarantie

    Dein totes Mädchen

    Readrat

    18. July 2016 um 15:40 Rezension zu "Dein totes Mädchen" von Alex Berg

    Inhalt:Caroline verliert durch einen Verkehrsunfall ihre Tochter Lianne. Zerrissen von Trauer und Wut, flieht Caroline aus Hamburg in die Einsamkeit der schwedischen Wälder. Als sie das Haus ihrer Familie am See erreicht, wird sie von Erinnerungen überwältigt. Achtundzwanzig Jahre liegt ihr letzter Besuch zurück, doch es ist, als wäre sie nie fort gewesen. Und schnell wird klar, dass Caroline Schuldgefühle plagen, die über die Trauer weit hinausgehen. Umgeben von der tiefen Ruhe der schneebedeckten Wälder, entzieht sie sich immer ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Dein totes Mädchen von Alex Berg

    Dein totes Mädchen

    Brigitte

    via eBook 'Dein totes Mädchen' zu Buchtitel "Dein totes Mädchen" von Alex Berg

    Das Biuch lässt einem nicht mehr los und zum Schluß hat man eine Klos im Hals

    • 2
  • Geheimnisvolle Vergangenheit

    Tochter der Angst

    Langeweile

    01. April 2016 um 11:02 Rezension zu "Tochter der Angst" von Alex Berg

    Die Oberärztin Marion Sander hat den Entschluss gefasst ,ihrem Leben eine neue Wendung zu geben.Sie ist 48 Jahre , ihre Kinder sind erwachsen und ihre Ehe befindet sich in einer Krise.Sie bewirbt sich bei der Organisation "Ärzte ohne Grenzen " für einen Auslandseinsatz.Die Vorbereitung soll in Paris stattfinden,wo sie bei der befreundeten Familie Bonnier wohnt.Gleich nach ihrer Ankunft trifft sie dort auf Jean Morel ,den Neffen der Familie.In seiner Begleitung befindet sich Zahra ,ein syrisches Flüchtlingskind. Das kleine Mädchen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks