Alex Bledsoe

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(5)
(6)
(0)
(0)

Lebenslauf von Alex Bledsoe

Alex Bledsoe, in Tennessee geboren, arbeitete bereits als Reporter, Fotograf und Staubsaugervertreter, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er hat bereits mehrere Vampir- und Fantasyromane veröffentlicht und mit "Das Schwert des Königs" in den USA und in Großbritannien seitdem zahlreiche Fans begeistert. Alex Bledsoe lebt und arbeitet in Wisconsin.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Schwert des Königs: Roman" von Alex Bledsoe

    Das Schwert des Königs: Roman

    malter

    28. December 2012 um 23:18 Rezension zu "Das Schwert des Königs: Roman" von Alex Bledsoe

    Worum es geht Kann man in der Inhaltsangabe nachlesen. Was mir gefällt Das Schwert des Königs ist ein klassischer Kriminalroman im Fantasy-Mantel, also etwas, was ich so noch nie gelesen hatte. Die Geschichte um den sympathischen Protagonisten ist aus dessen Sicht in einer Art Tagebuch geschrieben. Trotzdem, oder gerade deswegen, taucht man schnell in die Geschichte ein und möchte gerne wissen, wie es weiter geht, da niemals zu viel, aber auch nicht zu wenig verraten wird. Dabei wirkt das Buch teilweise märchenhaft. Was mir nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Schwert des Königs: Roman" von Alex Bledsoe

    Das Schwert des Königs: Roman

    Dubhe

    17. December 2012 um 21:36 Rezension zu "Das Schwert des Königs: Roman" von Alex Bledsoe

    Eddie LaCrosse arbeitet alleine für seine Kunden, nur mit Waffen, seinem Verstand und dem Schicksal. Er wird beauftragt, die entlaufene Tochter eines sehr reichen Mannes zurück zu bringen, doch gerade als er den Auftrag abschließen will, sucht ihn ein Mann auf, der ihm schon die ganze Zeit auf der Reise hinterher gekommen ist. Und was will er von Eddie? Er bringt ihm einen Brief, wegen dem dieser sich sofort auf den Weg in sein Heimatland macht, denn etwas schreckliches ist zugestoßen und Eddie soll seinem besten Freund, den er ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Schwert des Königs" von Alex Bledsoe

    Das Schwert des Königs

    Asaviel

    07. May 2012 um 07:22 Rezension zu "Das Schwert des Königs" von Alex Bledsoe

    Meine Meinung: Eddie LaCrosse hat nicht die Absicht es dem Leser zu Beginn der Geschichte leicht zu machen. Er ist schon beinahe so etwas wie ein Antiheld. Nein, nicht besonder tollpatschig, aber zumindest in die Jahre gekommen, mit einem kleinen Bäuchlein und einer Vergangenheit, über die er lieber nicht nachdenken möchte. Trotzdem ist er noch Privatermittler und er muss in seine Heimat zurückkehren, denn ein alter Freund braucht seine Hilfe. Er selbst, einer der besten Schwertkämpfer überhaupt, erzählt uns die Geschichte aus ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.