Alex Capus Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(5)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer“ von Alex Capus

SALE AWAY ... Sommerhörbücher im Gepäck Der pazifistische Jüngling Felix Bloch studiert Atomphysik bei Heisenberg, flüchtet 1933 in die USA und gerät nach Los Alamos, wo er Robert Oppenheimer beim Bau der Atombombe helfen soll. Die rebellische Musikantentochter Laura D’Oriano versucht sich als Sängerin und muss erkennen, dass ihr das Talent für die große Karriere als Sängerin fehlt. Bei Kriegsausbruch geht sie als Spionin für die Alliierten nach Italien, ohne zu bemerken, dass Mussolinis Leute ihr auf Schritt und Tritt folgen. Der Kunststudent Emile Gilliéron reist mit Schliemann nach Troja, zeichnet Vasen und restauriert Fresken, fertigt auf Wunsch auch Reproduktionen an – und stellt bald fest, dass es von der Kopie zur nicht deklarierten Fälschung nur ein kleiner Schritt ist. Nur einmal können die drei einander begegnet sein: im November 1924 am Hauptbahnhof Zürich, wo die Geschichte einsetzt. Danach führen ihre Wege auseinander und bleiben doch auf eigentümliche Weise miteinander verbunden. (6CD, Laufzeit: 7h 40)

Stöbern in Romane

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Gäbe es die Möglichkeit hätte ich definitiv mehr Sterne vergeben!

Jule_Frost

Vintage

Ein wirklich aussergewöhnliches Buch!

Mira20

Der Frauenchor von Chilbury

Tolles Buch über starke Frauen in einer schwierigen Zeit!

Stephi90

Die Phantasie der Schildkröte

Ganz langsam schlürfen, äh lesen - und mit Edith er/aufwach(s)en :)

Cappukeks

Sieben Nächte

Gute Ansätze und schöne Sprache.

Lovely90

QualityLand

Bitterböse, saukomisch und einfach nur genial!

Estel90

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Drei Biografien in einem Buch

    Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer

    anena

    19. June 2016 um 10:18

    Ein toll geschriebenes und gelesenes Buch, das vor dem Beginn des zweiten Weltkrieges spielt. Es gibt u.a. interessante Einblicke in das Leben des Felix Bloch, der an der Entwicklung der Atombombe beteiligt war. Drei atemberaubende Biografien in einem Buch!

  • Frühlings-Lese-Marathon vom 6.-8. März 2015!

    Queenelyza

    Ihr Lieben, wird es nicht wirklich langsam Zeit für den Frühling, für wärmere Tage ohne Heizungsluft, ohne Handschuhe und ohne Pelzstiefel? Wir meinen "ja", und deswegen läuten meine liebe Lesefreundin Lissy und ich zu einem Frühlings-Marathon! Von Freitag, 6. bis Sonntag, 8. März darf nach Herzenslust gelesen werden - es wäre jedoch kein richtiger Themen-Marathon, wenn es nicht eine kleine thematische Einschränkung geben würde. Und zwar wollen wir den Frühling dadurch hervorkitzeln, dass wir "Sonnenbücher" lesen. Also einfach Lektüre, die uns so richtig auf dem Frühling einstimmt. Das können Bücher mit Sonne auf dem Cover oder im Titel sein, die am Strand oder in einem fernen warmen Land spielen, mit tropischen Blüten drauf oder einfach einem schönen Garten in der Sonne - das schlechte Wetter muss für dieses verlängerte Wochenende einfach draußen bleiben und wir tanken Sonne, Wärme und einfach "good feelings". Freundliche helle Cover, bitte nichts Schwarzes oder Dunkles - auch wenn da Blumen drauf sind. Sonst wollen wir Euch aber nur wenig Vorgaben machen, es soll ja auch Freude machen, den Frühling herbeizulesen! Um Euch einen kleinen Eindruck zugeben, was für Bücher gemeint sein könnten, haben wir einige angehängt. Ich bin mir sicher, dass die Regale da mehr als genug hergeben. Schön wäre es natürlich, wenn ihr hier rege teilnehmt und postet, was ihr gerne lesen wollt und werdet und wie Eure Fortschritte so sind beim Lesen, dann macht es nämlich noch viel mehr Spaß! Wir freuen uns auf zahlreiche Mitleserinnen und Mitleser!

    Mehr
    • 76
  • Fälscher. Spionin. Bombenbauer.

    Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer

    Rebekka_NP

    14. June 2014 um 11:47

    Der eigentliche Titel von Capus Roman suggeriert eine Verbindung zwischen den 3 fiktiven Lebensgeschichten, die es nicht gibt. Was die Portraits verbindet, ist dass sie ursprüngliche Träume darstellen...und das Verquere, das daraus wird. Felix Bloch, pazifistischer Jüngling voller Kunstgeist führt dieser sehr knotige Lebensweg irgendwann zu Oppenheimer, mit dem er eine Atombombe bauen soll. Der nächste Jüngling will eigentlich nur ein toller Hecht in einem kleinen Dorf sein. Er hat nur nicht mit den anderen Dörflern und seinem Zeichentalent gerechnet. Ihn und später seine Söhne fesselt dies seltsamerweise an Troja und die alte Kunst – obwohl diese ihn am allerwenigsten interessiert. Laura träumt von einer großen Gesangskarriere -ohne Strumpfband und Brüste zur Hilfe nehmen zu müssen, wie ihre Mutter. Leidenschaft und der Mangel an Talent führen sie auf wirren Wegen zu ihrer Rolle als Spionin. Würde jeder dieser Geschichten ein Roman gehören, wären sie mir zu dick aufgetragen. Dadurch aber, dass ich mich bei den Wechseln immer wieder neu auf die Hauptpersonen einlassen kann, wird dieses Manko gelindert. Das Hörbuch hat mich also gut unterhalten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks