Alex Capus , Jörg Binz Der König von Olten

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der König von Olten“ von Alex Capus

Alex Capus erzählt von seiner Heimatstadt Olten: von der Schönheit des Bahnhofs und dem Duft der Schokoladefabrik, von wilden Kerlen und bösen Mädchen, braven Bürgern und dem ganz alltäglichen Wahnsinn, der uns alle Tag für Tag am Leben erhält. Eine Liebeserklärung des grossen Erzählers an die Kleinstadt – wobei klar ist, dass Grossstädte wie Zürich oder Berlin 'auch nichts weiter sind als zehn oder hundert Mal Olten hintereinander.'

Stöbern in Romane

Ein Gentleman in Moskau

Ein grandioses Meisterwerk, einer vergangenen Epoche,Lebendig und Kraftvoll erzählt

Arietta

Die goldene Stadt

Es benötigt viel Aufmerksamkeit,die Infos aus dem Buch aufzunehmen und in die Handlung einzutauchen,eher an freien Tagen lesen und ausgeruht

Kallisto92

Der Sommer der Inselschwestern

Ein leichter Roman, der einen verzaubert.

Sarah_Knorr

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

Vom Ende an

Wow. Dieses Buch ist ungewöhnlich aber wirklich ein unglaublich gutes Buch. So wenig Worte vermögen eine solche Atmosphäre zu schaffen.Mega!

LadyIceTea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der König von Olten" von Alex Capus

    Der König von Olten
    Scoobidoo

    Scoobidoo

    04. October 2009 um 10:52

    Alex Capus schreibt liebevoll, bissig, hintergründig und voller Charme über seine Heimstadt Olten. Er schreibt Geschichten über eine Katze, über komische Käutze, über Lokalpolitiker, über die Schoggifabrik und SBB-Baukunst. Es ist ein völlig anderes Lebensgefühl in Olten zu leben, man sieht alles mit anderen Augen. Sogar den König von olten sehe ich heute täglich..... Wer Olten bis dahin noch nicht kannte, möchte es nach dieser Lektüre sofort besuchen. Ein wirkliches Lesevergnügen

    Mehr
  • Rezension zu "Der König von Olten" von Alex Capus

    Der König von Olten
    Stirbelwurm

    Stirbelwurm

    27. April 2009 um 18:21

    Alex Capus erzählt von seiner Heimatstadt Olten: von der Schönheit des Bahnhofs und dem Duft der Schokoladefabrik, von wilden Kerlen und bösen Mädchen, braven Bürgern und dem ganz alltäglichen Wahnsinn, der uns alle Tag für Tag am Leben erhält. Eine Liebeserklärung des grossen Erzählers an die Kleinstadt ? wobei klar ist, dass Grossstädte wie Zürich oder Berlin «auch nichts weiter sind als zehn oder hundert Mal Olten hintereinander.»

    Mehr