Alex Capus Mein Studium ferner Welten

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(3)
(4)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Mein Studium ferner Welten“ von Alex Capus

Ein Roman in 14 GeschichtenIm Zentrum dieser raffiniert ineinander verwobenen Geschichten steht Max Mohn, der widerwillig Karriere beim Fernsehen macht. Da ist aber auch seine Ehefrau Ingrid, in die er schon als Dreizehnjähriger verliebt war und die er dennoch verlieren wird; der dauerschlafende Großvater, der sich aus Trotz und Geiz zu sterben weigert; Johnny Türler, der gescheiterte Abenteurer, der in der väterlichen Konditorei Pralinen verkauft; Kellner René, der im leeren Bahnhofsrestaurant ausharrt und in einem karierten Schulheft ein Archiv menschlichen Leidens führt. Die Bühne ist eine ganz gewöhnliche Kleinstadt, in der jeder Akteur den anderen kennt, in der man sich liebt und hasst und lebenslang nicht voneinander loskommt. Alex Capus erzählt von den harmlosen und den schlimmen Querschüssen des Lebens, von den Launen und den Hakenschlägen des Glücks mit gerechtem Zorn und ebensoviel Witz. Eine präzis gezeichnete Comédie humaine unserer Zeit. »Wir wollen sofort nach Olten ziehen Wie macht Alex Capus das? Indem er uns zeigt, welche Fülle an Geschichten überall um uns herum zu entdecken ist, wenn man nur richtig gucken kann.« Elke Heidenreich»Federleicht geschrieben, spannend zu lesen und damit eine Rarität für den deutschen Sprachraum.« Der Spiegel Inhalt:- Ein Finne auf Hawaii- Ein rückwärts abgespielter Lehrfilm für Golfspieler- Max Mohn erobert die Hauptstadt- Intimität- 25 nackte Mädchen- Delphine, Adler, Feuersalamander- Sie können einen doch nicht zwingen, oder?- Fünf Tage pro Woche, oder nur drei?- Max begegnet dem Teufel- Ackermännchen- Madame Alice- Kleopatra- Suleika Lopez’ kleiner Zeh- Vecchia Italia

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Macht nachdenklich

brauneye29

Der Meisterkoch

Orientalisches Märchen über einen Geschmacksbeherrscher,der meinen aber nicht vollkommen getroffen hat.

hannelore259

Was man von hier aus sehen kann

Angenehme sehr poetische Lektüre, sehr empfehlenswert #Okapi #MarianaLeky

Katharina_boe

Der verbotene Liebesbrief

Sehr schönes Buch...

Lavazza

Das Haus ohne Männer

Ein wunderbarer Roman über die Liebe und das Leben, die angesprochene Musik habe ich in Hintergrund laufen lassen, toll.

Campe

Die Lichter von Paris

konnte mich überhaupt nicht mit anfreunden

Rebecca1120

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mein Studium ferner Welten

    Mein Studium ferner Welten

    badische_lesenaerrin

    07. July 2015 um 17:53

    Meine Meinung:  Das Buch hat mich mit einem gemischten Gefühl zurück gelassen. 14 Geschichten rund um Hauptprotagonist Max Mohn. Die Geschichten finden in Gegenwart und Vergangenheit statt. Die Zeitzonen wechseln. Der Schreibstil des Autors ist erzählerisch,nüchtern. Meiner Meinung nach. Er nimmt zeitgenössische Ereignisse oder Persönlichkeiten aus der Vergangenheit und macht daraus eine individuelle Geschichte/Erzählung,in dem er sie mit einfliesen lässt. So hat man also nicht "nur" eine Biographie oder Fachliteratur,sondern:einen Roman. Wie bei einem Historikroman z.b. Die Idee find ich toll. Nur die Umsetzung dazu hat nicht so ganz funktioniert. Das Buch hat mich nicht ganz beeindruckt. Die Geschichten waren interessant,die Anzahl war in Ordnung. Nur haben sie mich  nicht so vom Hocker gehauen. Es war eher so was wie: " joo,kann man lesen."  Ich hab auch keine Action erwarten,wie in einem Krimi oder Thriller,aber ein wenig mehr wär schon schön gewesen. Trotzdem: Gutes Buch!

    Mehr
  • Rezension zu "Mein Studium ferner Welten" von Alex Capus

    Mein Studium ferner Welten

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. October 2012 um 10:53

    Inhalt: Max Mohn erlebt das Erwachsenwerden, Freundschaft, Job, Familie, und eigene Familie. Trennt sich von Frau und Kind und hat viele Kindheits- und Jugenderinnerungen. ** ** ** ** ** ** *** Schreibstil: Capus schreibt in meiner Wellenlänge. ** ** ** ** ** ** *** Zeitstrang/ Fortschreiten der Geschichte: Dauernde Wechsel zwischen Gegenwart und Vergangenheit. ** ** ** ** ** ** *** Quintessenz: Tja, dank des Schreibstils gut lesbar für mich, aber die Geschichte hat so viele Wechsel zwischen Figuren, der Vergangenheit und Gegenwart, dass ich eigentlich keine "eigene Max Mohn" Geschichte entdecken kann. Keinen Kern. Denn wenn ich in einem Kapitel etwas über seine Gegenwart gelesen habe, handelt das nächste entweder von seiner Vergangenheit oder von anderen Personen, die irgendwie mit ihm etwas über die Schule oder das Dorfleben zu tun hatten, ansonsten aber ein eigenes Kapitel, eine eigene Geschichte hier "schreiben". Alles in Allem: War nicht der Hit. ** ** ** ** ** ** ***

    Mehr
  • Rezension zu "Mein Studium ferner Welten" von Alex Capus

    Mein Studium ferner Welten

    leserin

    25. December 2011 um 17:04

    Ich bin durch Zufall auf dieses Buch gestoßen und muß sagen, es hat mir ausgezeichnet gefallen. 14 Geschichten bilden eine Einheit - toll zusammengefügt. Jede Geschichte behandelt einzelne Themen und Personen, wobei der Protagonist Max Mohn sich durch den ganzen Roman durchzieht. Jeder der einzelnen Charaktere hat mich begeistert. Liebevoll und durchdacht geschrieben, einzigartig und humorvoll. Absolut empfehlenswert und dieses Buch ist bestimmt nicht das letzte, das ich von Alex Capus gelesen habe.

    Mehr
  • Rezension zu "Mein Studium ferner Welten" von Alex Capus

    Mein Studium ferner Welten

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. July 2010 um 15:33

    Kurze, oft sehr lustige Geschichten, aus Olten. Es gefällt sehr in die zusammenhängenden Geschichten hinein geleitet zu werden. Ein sehr gutes Buch. Hat man es gelesen, weiß man mehr über Welten. Echt super!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks