Alex Capus Reisen im Licht der Sterne

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reisen im Licht der Sterne“ von Alex Capus

Wie Robert Louis Stevenson die Schatzinsel fandGibt es die Schatzinsel von Robert Louis Stevenson wirklich? Diese Frage bewegt bis heute Millionen – Leser, Hörer und Schatzsucher. Doch sie alle haben am falschen Platz gesucht. Davon ist Alex Capus überzeugt. Der hochgelobte Schweizer Erzähler lüftet das vielleicht bestgehütete Geheimnis der Weltliteratur.Capus verknüpft Legende und Wahrheit um die Insel der Piratenschätze, zeigt Stevenson als Abkömmling eines schottischen Clans und als schwerkranken Südsee-Forscher, der geheimnisvolle Reisen im Licht der Sterne unternimmt. Und er bietet eine ebenso verblüffende wie einleuchtende Erklärung für die ewigen Misserfolge der Schatzsucher: Der Schatz ist einfach nicht da, wo alle suchten. Er ist ganz woanders – und Stevenson wusste, wo ...(Laufzeit: 5h 34)

Stöbern in Romane

Besuch von oben

ein sehr schönes Buch

Sutaho

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Reise im Licht der Sterne" von Alex Capus

    Reisen im Licht der Sterne
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. December 2009 um 14:08

    Gibt es die Schatzinsel wirklich? Warum wurde der Kirchenschatz von Lima, der angeblich auf Cocos-Island vergraben worden war, von unzähligen Schatzsuchern nicht gefunden? Und wie kam Robert Louis Stevenson auf der Insel Samoa zu sagenhaftem Reichtum.? Diesen Fragen geht Capus auf gewohnt unterhaltsame wie fundierte Weise nach. Ein sehr interessantes Hörbuch, in seiner Ausführlichkeit manchmal etwas langatmig, ingesamt empfehlenswert. Die leicht rheinische Aussprache des Sprechers fand ich irritierend, weil nicht zum Buch passend, aber das tat der Hörfreude kaum Abbruch.

    Mehr