Alex Haas Die inneren Werte von Tanjas BH

(43)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 23 Rezensionen
(33)
(4)
(4)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die inneren Werte von Tanjas BH“ von Alex Haas

Komik, Chaos, Katastrophen:Slapstick und Liebeswirren für Jungs! Ben ist dreizehn Jahre alt, verliebt und kann an nichts anderes denken als an Tanja. Doch gerade, als Tanja und er einander nahekommen, nehmen seine Eltern ihn mit in den Urlaub nach Dänemark. Bens bester Freund Felix bietet sich sofort an, auf Tanja aufzupassen. Als Ben endlich dämmert, dass dieses Angebot vielleicht nicht so selbstlos ist, wie es scheint, ist er glücklicherweise schon von dem ganz und gar nicht unansehnlichen Mädchen in der Ferienhaussiedlung abgelenkt! Witzig, respektlos und mit einem ultracoolen Mädchen- und Jungsposter in jedem Buch.

Schräges Buch über die erste Liebe eines 13-jährigen! Leider nicht so toll wie "Touchdown", da doch zu überspitzt...

— Jungenmama

Geschmackssache, aber die Zielgruppe ist zweifelhaft

— Buchstabenschlucker

zum ablachen schön und sehr realistisch

— Monalisa73

Tolle, und humorvolle Geschichte:-D

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Gut geschrieben. Witzig, gefühlvoll, aber auch etwas frech. Kann man auf jeden fall mal lesen !

— Sonnenschimmer

Auf jeden Fall was für Jungs ab 12. Man fühlte sich beim lesen schon ein wenig in seine Jugend zurück versetzt.

— Vitani

the best

— rene3001

Immer noch ein breites Grinsen im Gesicht. Des Protagonisten Gedankengänge sind so abwegig wie aberwitzig ....Pubertär eben ;)

— thursdaynext

Wahnnwitzig - zum Wegschmeißen komisch! Perfekt geeignet für Jungen ab ca. 13, aber auch für alle anderen, die gerne lachen. :-))

— Annilane

Das perfekte Geschenk für alle Jungen ab ca. 12 Jahren oder unbedingt Lesen Buch für Jungen-verstehen-wollende-Mädchen.

— Buchraettin

Stöbern in Jugendbücher

Scherben der Dunkelheit

Die Magie und die Düsternis der Geschichte konnten mich wirklich begeistern.

SweetSmile

GötterFunke - Liebe mich nicht

Eine wirklich tolle Story, die einen einfach nicht aufhören lässt zu lesen =) Grandios!

XChilly

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Nicht nur wie Harry Potter!

Gracey15

Wolkenschloss

Ein tolles Buch mit einem total besonderen Flair, Charm und ganz viel Humor. Dennoch fehlt mir anfangs ein wenig die Spannung.

annika_buecherverliebt

Schwebezustand

Mal was für zwischendurch

fjihzrgiuw

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Spannend, sinnlich, überraschend ... Eines meiner besten Bücher 2017 ... Noch besser als Teil 1...

SandysBunteBuecherwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht unbedingt für die Zielgruppe geeignet

    Die inneren Werte von Tanjas BH

    Buchstabenschlucker

    02. August 2015 um 19:52

    Inhalt: Ben ist 13 und total verknallt in Tanja, doch Tanja will leider nichts von ihm wissen. Doch dann wittert Ben seine Chance als er seine Liebe zu uihr ganz offen ausspricht. Ben glaubt, dass Tanja jetzt unbedingt auf ihn stehen muss und freut sich bereits auf die gemeinsamen Sommerferien am Baggersee. Aber seine Eltern machen ihm da einen gewaltigen Strich durch die Rechnung, denn sie beschließen plötzlich Urlaub in einem Ferienhaus in Dänemark zu machen und das für die gesamten 6 Wochen. Doch es kommt noch schlimmer, als sie in Dänemark ankommen muss Ben feststellen, dass es dort weder Internet noch Telefon gibt und so bleibt ihm nur eine einzige Möglichhkeit mit seinem Freund Felix in Kontakt zu bleiben, der versprochen hat in der Zwischenzeit auf Tanja aufzupassen. Ob aus Ben und Tanja tatsächlich ein Paar wird? Meine Meinung: Der Schreibstil der Autorin lässt sich sehr flüssig lesen und die Handlungen der Figuren sind auch weitgehend nachvollziehbar. Allerdings hat Ben doch sehr überzogen pubertäre Vorstellungen und Gedanken, die sehr stark ins Detail gehen. Meineer Meinung nach ist dieses Buch daher nicht wirklich für Jungen in Bens Alter geeignet, da es sehr seltsame und falsche Ansichten vermittelt und teilweise eher verstört. Dieses Buch ist sicherlich Geschmackssache und man sollte zuerst darüber nachdenken ob man es pubertären Jungs wirklich zum lesen geben will.

    Mehr
  • Bücher gegen Rezensionen: Plündert das LovelyBooks Bücherregal!

    After passion

    TinaLiest

    Wir räumen unser Bücherregal! Ihr kennt das doch sicher: Das Regal quillt über, aber irgendwie möchten trotzdem immer mehr neue Bücher zwischen die Regalbretter gesteckt werden. Auch bei uns im Büro steht ein Bücherregal, das nur so überquillt vor tollem Lesestoff, der viel zu schade dafür ist, nicht gelesen zu werden. Deshalb haben wir unser Bücherregal ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die wir dort gefunden haben, glücklich machen! So funktioniert's: Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den Unterthemen aufgeführt haben. Wenn ihr Bücher entdeckt, die ihr gerne lesen und rezensieren möchtet, schreibt uns im passenden Unterthema einen Beitrag mit dem Titel/den Titeln aus dem entsprechenden Genre und seid automatisch bei der Verlosung dabei. Ihr könnt euch selbstverständlich für mehrere Bücher in mehreren Genres bewerben - bitte schreibt dafür aber für jedes Genre einen extra Beitrag, in dem ihr dann auch mehrere Titel aus einem Genre auflisten dürft! Am Donnerstag, dem 18. Juni, losen wir aus, wer von euch welches Buch bzw. welche Bücher gewinnt und teilen euch die Gewinner hier in den jeweiligen Unterthemen mit. Solltet ihr gewinnen, verpflichtet ihr euch, bis zum 2. August 2015 eine Rezension bei LovelyBooks zu allen Büchern, die ihr gewonnen habt, zu schreiben. Postet die Links zu euren Rezensionen bitte ins zugehörige Unterthema in dieser Aktion! Bitte beachtet, dass es sich bei den Büchern auch um Leseexemplare handeln kann! Wenn ihr Fragen zum Ablauf oder zur Aktion allgemein habt, stellt diese bitte im Unterthema "Fragen zur Aktion"! Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid und uns unsere Bücher abnehmt & wünschen euch viel Spaß beim Stöbern! ;)

    Mehr
    • 4789
  • Leserunde zu "Touchdown - Ran an die Bälle!" von Alex Haas

    Touchdown - Ran an die Bälle!

    katja78

    Nichts für Weicheier!                         Was tut man nicht für sein Traummädchen! Liebe Leser, entdeckt in einer gemeinsamen Leserunde eine freche Liebesgeschichte aus Jungssicht. "Touchdown - Ran" an die Bälle ist das neue Kinderbuch von Alex Haas. Empfohlenes Lesealter für Kinder 12 Jahren Eigentlich hat Niklas selbst schuld: Er wettet mit seinen Freunden, dass er die neue Mitschülerin Lynn erobern wird. Und nun schwitzt er im Football- Team, weil Lynn Cheerleaderin ist, und verflucht die anstrengenden Waldläufe, Trainingseinheiten und widerlichen Eiweiß-Shakes. Um so mehr, als ihm langsam dämmert, dass nicht Lynn, sondern die zurückhaltende Carina seine Traumfrau ist! Leseprobe (Blick ins Buch) Autorin Alex Haas, 1963 in Hanau am Main geboren, heißt eigentlich Jutta Wilke und war viele Jahre als Fachanwältin für Familienrecht tätig, bevor sie sich ganz als freie Autorin etablierte. Sie hat bereits mehrere Bücher für Kinder und Jugendliche veröffentlicht. Seit 2010 leitet sie zudem ein Schreibforum für Kinder- und Jugendbuchautoren. Wir suchen nun für dieses Kinderbuch, bis zu 20 Leser ab dem empfohlenen Lesealter, die Lust und Zeit haben, das Buch in einer gemeinsamen Leserunde zu lesen und anschließend zu rezensieren. Bewerbungsfrage: Wie gefällt euch die Leseprobe? Schaut auch gerne im aktuellen Frühjahrsprogramm vom Oetinger Verlag rein, vielleicht entdeckt ihr noch weitere Schätze! Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!          Eure Katja   *** Wichtig *** Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt, erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt

    Mehr
    • 200
  • humorvolles Jugendbuch

    Die inneren Werte von Tanjas BH

    Monalisa73

    17. January 2015 um 15:17

    Das Jugendbuch, Die inneren Werte von Tanjas BH, von Alex Haas lässt den Leser in die geheimsten Gedanken eines vierzehnjährigen Jungen schauen. Es geht um Ben, der sehnsüchtig auf die Brüste von seiner Angebeteten Tanja schielt, während er in Mathe sich über die Dichte Gedanken machen soll. Wie berechnet man die bei Brüsten? In allen Lebenslagen braucht man Mahte, erklärt ihm jeden Tag der Lehrer. Dann wäre da noch die Sache, wie wird Tanja sein Mädchen, während er mit seinen Eltern in den Urlaub nach Dänemark fahren soll. Eine sehr heikle Sache, zumal er auch noch für Deutsch ein Liebesgedicht schreiben soll. Es liest sich super schnell und leicht. Der Autor hat es wundervoll geschafft, die Gedankengänge der Jungen realistisch offenzulegen. Es ist nicht nur ein Buch für Jungen, denke ich, denn wir Mädchen wollten schon immer einmal wissen, was sich so abspielt, wenn die Jungs verliebt sind.... Es fehlt auch nicht an Tiefgang und Nachdenklichkeit, so wie das Leben eben spielt. Der einzige Makel ist, finde ich, das am Schluss vieles offen bleibt. Man bleibt etwas aufgewühlt zurück.

    Mehr
  • Die inneren Werte von Tanjas BH - Alex Haas

    Die inneren Werte von Tanjas BH

    thursdaynext

    Herrlich , nicht nur für Jungs ab dreizehn , auch für ihre Mütter / Eltern. Aber nur heimlich *gg* Unter anderem findet man hier welche der schäbig schlechtesten Liebesgedichte die ich je die Freude hatte lesen zu dürfen .... STRIKE Frau Haas!  Ja der Autor namens Alex ist eine Die und sie erfasst die hormonell bedingten Pubertätsprobleme, und die teils sehr schräge und für nicht gehirnbeinträchtigte Homo Sapiens leicht absurde Denkweise, wunderbar. Wer selbst Söhne in diesem Alter hat wird etliches wiedererkennen. Das sollte man sich nicht entgehen lassen! Viel Spass beim Lesen und hoffentlich folgen noch weitere Bücher der Autorin speziell für Jungs. Einziges Manko, das aber völlig vernachlässigbar ist: ich hatte mir etwas mehr Comicillustrationen erwartet nach dem Cover. Dies als klitzekleine Warnung , 5 Sterne sind es dennoch geworden. <<"Ich bin fertig, wir können los!" Meine Mutter steht vor mir und ich muss zweimal hingucken um sie zu erkennen. "Ist es in Dänemark nicht verboten mit kurzen Hosen und ohne Schleier herumzulaufen?", frage ich. Mama lacht. "Das war doch in der Türkei Dummerchen, und auch da nur in der Moschee" Schade einen Versuch war es wert.>>

    Mehr
    • 3
  • Leserunde zu "Dornenherz" von Jutta Wilke

    Dornenherz

    Coppenrath_Verlag

    Berührend und poetisch geschrieben: „Dornenherz – Jedem Ende wohnt ein Anfang inne“, der neue Jugendroman von Jutta Wilke ist da! Eine Geschichte über den Tod und die Liebe. „Heute vor einem Jahr habe ich gelernt, dass man sterben kann, ohne tot zu sein. Obwohl ich in sicherer Entfernung stand, das offene Grab nur von Weitem sah, fühlte ich, wie die feuchte Erde mich nach und nach einhüllte. Wie ich nach und nach unter ihr verschwand und mit mir meine Träume, meine Sehnsüchte, meine Wünsche. Heute vor einem Jahr haben sie meine Schwester begraben und mich gleich dazu.“ Seit dem Unfalltod ihrer Schwester vor einem Jahr ist Anna wie gelähmt und droht, sich ganz und gar darin zu verlieren, den Eltern die verstorbene Tochter ersetzen zu wollen. Bei einem Streifzug über den Friedhof wird sie von einer geheimnisvollen schwarzen Katze angelockt, die sie zu einer längst vergessenen Lichtung führt. Die Wege sind mit Moos bewachsen. Efeu rankt über die verwitterten alten Grabsteine. Und inmitten all dessen erblickt Anna mit einem Mal eine Engelsstatue umgeben von einem Meer aus weißen Rosen. Wie magisch angezogen, tritt sie näher an den Engel heran und berührt eine der weißen Blüten zu seinen Füßen. Nicht ahnend, dass sie damit eine schicksalhafte Wendung in Gang setzt … Hier geht’s zur Leseprobe! Wir laden euch ein zu einer gemeinsamen Leserunde mit der Autorin Jutta Wilke, die gern eure Fragen beantwortet. Bewerbt euch bis zum 16. Februar 2014 für eins der 20 Leseexemplare, indem ihr uns schreibt, warum ihr „Dornenherz“ unbedingt lesen möchtet.  Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

    Mehr
    • 388
  • Die inneren Werte eines männlichen Teenagers

    Die inneren Werte von Tanjas BH

    Silentreader

    14. November 2013 um 12:17

    Gut, dass ich dieses Buch zu Hause gelesen habe und nicht etwa im Zug oder im Wartezimmer beim Arzt. Denn ich habe immer wieder schallend gelacht. Die Gedankengänge des 14-jährigen Ich-Erzählers Ben sind einfach zu komisch, vor allem, wenn sie sich um Frauen, Brüste und Sex drehen, was sie eigentlich ständig tun. Eine witzige, leichte Sommergeschichte, nicht nur für Jungs und nicht nur für Teenies.

    Mehr
  • Ideales Buch um Lesemuffel zu bekehren

    Die inneren Werte von Tanjas BH

    katja78

    06. October 2013 um 14:57

    Zum Buch  Der dreizehn Jahre alte Ben ist verliebt und hat nichts anderes mehr im Kopf als Tanja. Doch der verflixte Urlaub seiner Eltern kommt ihm eiskalt dazwischen.Nun gut, auf nach Dänemark , immer im Hinterkopf das Felix, Bens bester Freund schon auf Tanja aufpassen wird. Das andere Mütter auch schöne Töchter haben, wird Ben dann erst in der Ferienhaussiedlung bewusst und heilloses Gefühlskuddelmuddel nimmt seinen Lauf! Cover, Schreibstil & Spannung Das Cover ist schon ein Mega Aufreißer für die Jungs, die ja bekanntlich absolute Lesemuffel sind. Ich hab die ersten Seiten vorgelesen und uns rannten vor Lachen, wegen der absolut genialen Wortwahl,  die Tränen übers Gesicht. Sohnemann verkrümmelte sich daraufhin mit dem Buch ;-) Ich finde den Stil sehr humorvoll & abwechslungsreich , genau richtig das die Kids sich nicht langweilen. Und das man quasi in die Gedanken von Ben schlüpft, ist wirklich, wie sich in die Person hineindenken. Meine Meinung Ein Buch, bei dem sich sicher so manch ein Junge recht schnell wieder findet. Heutzutage sprechen die Kids kaum offen drüber, aber "Hey!", dieses Buch hilft, mal etwas lockerer mit der Thematik umzugehen. Und da es ausserdem noch Spass macht beim lesen und zu einem Lachflash nach dem anderen führt, kann man wohl von einer absoluten Leseempfehlung ausgehen! Selten so ein tolles Kinderbuch für Jungs entdeckt!

    Mehr
  • Leserunde zu "Die inneren Werte von Tanjas BH" von Alex Haas

    Die inneren Werte von Tanjas BH

    katja78

    Komik, Chaos, Katastrophen:Slapstick und Liebeswirren für Jungs! Genau das erwartet euch bei "Die inneren Werte von Tanjas BH" von Alex Haas Komik, Chaos, Katastrophen:Slapstick und Liebeswirren für Jungs! Ben ist dreizehn Jahre alt, verliebt und kann an nichts anderes denken als an Tanja. Doch gerade, als Tanja und er einander nahekommen, nehmen seine Eltern ihn mit in den Urlaub nach Dänemark. Bens bester Freund Felix bietet sich sofort an, auf Tanja aufzupassen. Als Ben endlich dämmert, dass dieses Angebot vielleicht nicht so selbstlos ist, wie es scheint, ist er glücklicherweise schon von dem ganz und gar nicht unansehnlichen Mädchen in der Ferienhaussiedlung abgelenkt! Witzig, respektlos und mit einem ultracoolen Mädchen- und Jungsposter in jedem Buch. Zum Autor © privat Alex Haas, 1963 in Hanau am Main geboren, heißt eigentlich Jutta Wilke und war viele Jahre als Fachanwältin für Familienrecht tätig, bevor sie sich ganz als freie Autorin etablierte. Sie hat bereits mehrere Bücher für Kinder und Jugendliche veröffentlicht. Seit 2010 leitet sie zudem ein Schreibforum für Kinder- und Jugendbuchautoren. Ich suche nun 20 Leser, die gerne in einer Leserunde das Buch gemeinsam lesen wollen und das Buch anschließend hier und vielleicht auch auf anderen Seiten  rezensieren. Da das Buch für Jungs ab 13 Jahren ist, würden wir uns auch über ein paar Leser in der Altergruppe freuen. Ausserdem hat der Oetinger Verlag viele tolle Neuerscheinungen, vielleicht schaut ihr mal rein   Klick hier Ich freue mich auf eure Bewerbungen! Eure Katja

    Mehr
    • 252
  • Absolut liebends und lesewert

    Die inneren Werte von Tanjas BH

    PinkBookLady

    23. September 2013 um 09:14

    Ben ist 13 Jahre alt mitten in der Pubertät und hat zwei große Leidenschaften: einmal das Skaten und dann die Mädchen, besonders aber eine,die hübsche Tanja, Mitschülerin aus seiner Klasse. Er wünscht sich so sehr eine Beziehung zu Tanja und malt sich in seinen Träumen ganz genau aus, wie es dann sein sollte mit ihr. Küssen am Baggersee & Eis essen. Ben mag Tanjas innere Werte, besonders die inneren Werte ihres BH´s (daher der Buchtitel).  Aber leider sieht es in Realität dann doch ganz anders aus als Ben sich das erträumt hatte. Als er dann in den großen Sommerferien mit seinen Eltern nach Dänemark fahren soll, (OMG Familienurlaub, er will nicht mit, denn er sieht seine Chancen bei Tanja dann kurzerhand schwinden) bittet er seinen besten Freund Felix darum dann ein „ Auge“ auf Tanja zu haben. Wird Felix das wirklich machen für seinen besten Freund, oder hat er ganz andere Absichten und die Freundschaft steht auf der Kippe? Werden Ben & Tanja nach den Sommerferien noch ein Paar werden und was hat in Dänemark das vermummte Yeti das jeden Tag mit dem Fahrrad zum Fjord fährt mit alldem auch zu tun? Das dürft ihr nun selber heraus finden, in dem ihr diesen wunderbar lustigen Jugendroman lest. Der Autorin Alex Hass auch bekannt unter dem Namen Jutta Wilke ist hier ein absolut klasse und witziger Jugendroman gelungen der mir so manchen Schmunzler gab und mich auch lachen lies. Absolut herrlich erfrischend und witzig ist der Schreibstil in dieser Geschichte und zieht sich auch so durch bis zum Schluss. Ich habe mich keinen Moment gelangweilt und konnte das Buch nur selten weglegen, grade weil ich immer wissen musste was grade bei Ben passiert. Der 13 jährige Ben ist in diesem Buch der Hauptprotagonist. Er ist sehr witzig und liebenswert und man schließt ihn schnell ins Herz. Auch wenn auf dem buch "Nur für Jungs" steht bin ich sehr wohl der Meinung das auch junge Mädels dieses Buch wunderbar lesen können und auch sollten um so vielleicht her raus zu finden wie das männliche Geschlecht so denkt und tickt.  Natürlich hat Ben auch so seine Talente um wirklich in jedes Fettnäpfchen zu schlittern welches sich ihm ergibt. Manchmal konnte ich einfach nur noch die Hände zusammen schlagen und ohje ohje rufen. Ein absolut liebenswerter Chaot eben. Auch toll fand ich das Cover des Buches, absolut passend, ein anderes wäre bestimmt nicht so toll rüber gekommen.  Ein absolut spannender Jugendjungenroman den natürlich auch die weiblichen Leser unbedingt lesen sollte. Ich garantiere euch einige Lacher und eine sehr gute Unterhaltung dazu. Ihr werdet Ben den liebenswerten Chaoten bald schon genau so lieben wie ich. Ein absolute gelungenes Werk, was jeder mal gelesen haben sollte, der mal in die Gedanken der Jungs hinein schlüpfen möchte.

    Mehr
  • Wahnwitziges Buch - zum Wegschmeißen komisch! :-))

    Die inneren Werte von Tanjas BH

    Annilane

    16. September 2013 um 11:00

    Lachfalten muss man hier schon in Kauf nehmen! Dieses Buch ist unheimlich lustig, leicht zu lesen und garantiert nicht langweilig! Inhalt: Ben ist fast 14 Jahre alt und befindet sich momentan in einer Phase, die sich Pubertät nennt. In seinem Leben sind ihm gerade zwei Dinge äußerst wichtig...das Skateboard fahren und seine Tanja mit allem was dazu gehört. Dazu zählen natürlich auch ihre Kurven, denn die sind in seinem Alter selbstverständlich Blickfang Nr.1. Die Sommerferien stehen vor der Tür und Ben freut sich schon riesig darauf, denn er hat sich fest vorgenommen, seine Tanja endlich mal so richtig anzubaggern....und welcher Platz eignet sich dafür wohl am besten? Natürlich der Baggersee! Leider haben seine Eltern andere Pläne, denn zusammen mit ihm, möchten sie die Freien im öden Dänemark verbringen, wo es noch nicht einmal einen Internet Anschluss gibt. Für Ben bricht eine Welt zusammen. Er kann ja schließlich nicht ahnen, dass ihm dort auch hübsche Kurven begegnen werden. Meine Meinung: Mir hat dieses Buch unglaublich viel Freude bereitet. Die einzelnen Charaktere begegnen einem hier sehr authentisch und vor allem Ben ist mir sofort ans Herz gewachsen. Er spielt in diesem Buch eine unheimlich gute Rolle. Sein ganzes Verhalten, welches oftmals sehr naiv, aber dennoch altersgerecht ist, könnte amüsanter nicht sein. Er tappt permanent von einem Fettnäpfchen ins andere, was natürlich immer wieder für einige große Lacher gesorgt hat. Dadurch bekommt man während des Lesens eine mega gute Laune und mag das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen. Die Autorin hat, meiner Meinung nach, hier großartiges geleistet. Hinzu kommt, dass der locker flockige Schreibstil der Autorin dazu beiträgt, dass ein perfekter Lesefluss zustande kommt. Es gibt hier wirklich gar nichts zu bemängeln, außer vielleicht, dass das Ende etwas zu kurz gekommen ist. Klar, kann man die Geschichte so abschließen, aber trotzdem hätte ich mir ein paar Seiten mehr gewünscht. Aber das ist eigentlich Meckern auf hohem Niveau. ;-) Cover: Das Cover ist ja nun wirklich der absolute Hammer. Sehr witzig gestaltet und auf jeden Fall auch ein Hingucker. Auch der Titel wurde hier perfekt gewählt, denn er zaubert einem sofort ein Schmunzler auf's Gesicht. Sehr gute Arbeit! :) Fazit: Wer gerne lustige Bücher liest und sich dabei gerne amüsiert, ist hier genau richtig. Besonders gut geeignet ist es für Jungen ab 13 Jahren, aber auch für mich als Mama eines 14 jährigen Sohnes eine wirklich sehr aufschlussreiche Geschichte. ;-) Ich empfehle dieses Buch mit gutem Gewissen weiter und vergebe volle 5 Sterne!

    Mehr
  • Ein tolles Buch für Jungs ab 12

    Die inneren Werte von Tanjas BH

    MATOLE

    11. September 2013 um 22:43

    Kurzbeschreibung / Klappentext: Komik, Chaos, Katastrophen:Slapstick und Liebeswirren für Jungs! Ben ist dreizehn Jahre alt, verliebt und kann an nichts anderes denken als an Tanja. Doch gerade, als Tanja und er einander nahekommen, nehmen seine Eltern ihn mit in den Urlaub nach Dänemark. Bens bester Freund Felix bietet sich sofort an, auf Tanja aufzupassen. Als Ben endlich dämmert, dass dieses Angebot vielleicht nicht so selbstlos ist, wie es scheint, ist er glücklicherweise schon von dem ganz und gar nicht unansehnlichen Mädchen in der Ferienhaussiedlung abgelenkt! Witzig, respektlos und mit einem ultracoolen Mädchen- und Jungsposter in jedem Buch. Dieses Buch hat mich wirklich zum Lachen gebracht. Denn der 13 jährige  Ben schlittert in diesem Buch von einer Peinlichkeit in die nächste. Jedoch ohne dabei etwas von seinem großen Selbstbewusstsein zu verlieren. Dabei wirkt er immer noch irgendwie liebenswert. Natürlich sind auch einige Momente etwas übertrieben geschildert und man denkt nur: hoffentlich kommt mein Kind nicht auf solche Ideen , das wäre wirklich peinlich und ein Grund zum Fremdschämen, aber auch gerade diese Situationen machen den Witz in diesem Buch aus.  Ich würde dieses Buch zwar meiner 10 jährigen Tochter zur Zeit noch nicht zum lesen geben, (dafür waren mir zu viele sexuelle Anspielungen dabei) jedoch denke ich für Kinder ab 12/ 13 wäre es mal eine ganz tolle neue Geschichte. Besonders wenn die Gedanken und Gefühle um die erste Liebe kreisen. Aber auch als Erwachsene hat mich dieses Buch bestens unterhalten.            

    Mehr
  • witziges Jugendbuch

    Die inneren Werte von Tanjas BH

    Manja82

    11. September 2013 um 12:50

    Kurzbeschreibung: Komik, Chaos, Katastrophen: Slapstick und Liebeswirren für Jungs! Ben ist dreizehn Jahre alt, verliebt und kann an nichts anderes denken als an Tanja. Doch gerade, als Tanja und er einander nahekommen, nehmen seine Eltern ihn mit in den Urlaub nach Dänemark. Bens bester Freund Felix bietet sich sofort an, auf Tanja aufzupassen. Als Ben endlich dämmert, dass dieses Angebot vielleicht nicht so selbstlos ist, wie es scheint, ist er glücklicherweise schon von dem ganz und gar nicht unansehnlichen Mädchen in der Ferienhaussiedlung abgelenkt! (Quelle: Oetinger) Meine Meinung: Ben ist 13 Jahre alt und steckt mitten in der Pubertät. In seinem Kopf gibt es nur ein Thema, Tanja. Er ist total in sie verliebt. In den anstehenden Sommerferien möchte Ben Tanja für sich gewinnen, doch da buchen seine Eltern spontan einen Urlaub. Ben bittet Felix während seiner Abwesenheit sich um Tanja zu kümmern und sie vor allen anderen Jungs abzuschirmen. Doch der nimmt diese Aufgabe ein wenig zu ernst. Zum Glück gibt es im Urlaub auch Mädchen mit besonderen Werten … Das Jugendbuch „Die inneren Werte von Tanjas BH“ stammt aus der Feder von Alex Haas. Hinter diesem Pseudonym versteckt sich keine geringere Autorin als Jutta Wilke. Dieses Buch ist, so heißt es jedenfalls, spezielle für Jungs geschrieben. Aber auch ich als erwachsene Frau hatte meinen Spaß beim Lesen. Ben, der 13-jährige Protagonist, ist einfach klasse. Er ist witzig und äußerst liebenswert. Und er ist total verliebt in Tanja. In seinen Gedanken beschäftigt sich Ben schon länger mit dem anderen Geschlecht aber praktisch ist er noch total unerfahren. Auch die anderen Charaktere hat Alex Haas sehr gut dargestellt. Es macht einfach Spaß sie durch die Handlung zu begleiten. Der Schreibstil ist humorvoll und flüssig lesbar. Geschildert wird das Geschehen aus Sicht von Ben. Man kann sich so gut in ihn hineinfühlen. Die Handlung spricht speziell Jugendliche, da vor allem Jungs, an. Alles dreht sich um die Sorgen, Wünsche und Sehnsüchte eines Teenies. Und es dreht sich alles um die erste Liebe. Das Ende ist recht offen gehalten und es konnte durchaus eine Fortsetzung geben. Man fragt sich als Leser schon wie es wohl in Bens Leben weitergeht. Als kleine Zugabe befindet sich am hinteren Buchdeckel noch ein wirklich toll gestaltetes Plakat, da einen Blick wert ist. Fazit: „Die inneren Werte von Tanjas BH“ von Alex Haas ist ein grandioses Jugendbuch, speziell für Jungs geschrieben aber es kann auch von anderen Lesern gelesen werden. Witzig und ungeschönt erzählt ein sympathischer Protagonist über die erste Liebe. Lesen!

    Mehr
  • Die inneren Werte von Tanjas BH

    Die inneren Werte von Tanjas BH

    bookmouse

    08. September 2013 um 18:06

    Claudia von Claudias Bücherregal lässt mal wieder ein Wanderbuch unter den Buchbloggern wandern und da ich auch dazu zähle dachte ich mir: Da mach ich doch gerne mit! Hier könnt ihr die Aktion noch einmal nachlesen. Claudia freut sich bestimmt über weitere Teilnehmer. Allein der Titel dieses Buches hört sich schon schräg an oder was meint ihr? Ich finde, dass gerade  dieses Buch auch etwas für Jungen ist, die sich mitten im Stimmbruch befinden. Das ist im Allgemeinen so mit 14 Jahren. Da es im Buch um Ben geht, der Tanja aus seiner Klasse gut findet. Er beschäftigt sich gerne mit ihren inneren Werten, ganz speziell mit denen ihres BHs. Seine Eltern haben in den Sommerferien einen Dänemark-Urlaub geplant, was er ganz doof findet, denn eigentlich wollte er viel lieber am Baggersee abhängen und beim Skateboard-Contest gewinnen. Er beauftragt seinen besten Freund Felix, Tanja nicht aus den Augen zu lassen. In Dänemark stellt Ben fest, dass er ohne Internet und Handy auskommen muss. DAS GEHT JA GAR NICHT! , denkt sich Ben. Anmerkung: Ich hab so etwas damals in meinem Dänemarkurlaub nicht vermisst, denn das gab´s nicht. Das war aber auch eine andere Zeit. Ben und Felix schreiben sich also Briefe hin und her, doch was Ben da erfährt, das müsst ihr schon selber nachlesen. Zitat: Zu jeder Gelegenheit muss er mir unter die Nase reiben, dass er schon siebzehn ist und eine feste Freundin hat und ich erst vierzehn geworden bin. Klar bin ich noch Jungfrau, aber das werde ich dem wohl kaum erzählen. (Seite 11) Die Autorin Jutta Wilke schreibt unter dem Pseudonym Alex Haas. Sie hat auch schon einige Bücher unter ihrem richtigen Namen veröffentlicht. Ich wollte schon immer ein Buch von ihr lesen. Es ist nicht ganz das Buch, zu dem ich normalerweise gegriffen hätte, aber ich liebe es, Jugendbücher zu lesen. Fazit: Ein tolles Buch, das sich in ein paar Tagen einfach so weg lesen lässt. Solche Bücher sind doch immer gut, deshalb empfehle ich es gerne weiter. Vielleicht habt ihr ja jetzt auch Lust bekommen, das Buch zu lesen, wie oben schon erwähnt, an Claudia.

    Mehr
  • Ben, Tanja und die Ferien in Dänemark

    Die inneren Werte von Tanjas BH

    Grandville

    04. September 2013 um 19:36

    Ben ist 13 und verliebt. In Tanja. Im Grunde ist sie sogar schon seine feste Freundin… irgendwie… eigentlich. Doch Tanja weiß davon noch gar nichts. Dann sind Ferien und der gut ausgedachte Plan um Tanja an ihn zu binden wird durch einen überraschenden Trip mit seinen Eltern nach Dänemark im Mark erschüttert. Doch zum Glück ist da noch Felix, Bens bester Freund, der sich um Tanja kümmern soll. Doch war das wirklich eine so gute Idee? „Die inneren Werte von Tanjas BH“ ist eine urkomische Liebesgeschichte für Jungs. Das ist selten, denn meistens gibt es Bücher mit diesem Themengebiet für Mädchen, mit Mädchen in der Hauptrolle. Hier ist es anders. In diesem Buch erlebt man die Verwicklungen der ersten Liebe und den Anfängen der Pubertät aus der Sicht eines Jungen und das finde ich sehr erfrischend und wichtig. Ob Jungs wirklich so denken, dass mögen nur sie selbst entscheiden können. Aber das Buch ist sehr komisch (Ben nimmt wirklich jedes Fettnäpfchen mit, das er kriegen kann) und liest sich flott weg. Die Kapitel sind nicht zu lang, so kann man problemlos am Tag eines schaffen und es stellt sich ein schneller Leseerfolg ein. Wichtig für nicht-so-viel-Leser. Als Beilage gibt es ein Poster mit Ben und Tanja(?), bedauerlich finde ich, dass keine Illustrationen im Buch sind wie z.B. bei einem Comicroman. Die eine oder andere Szene hätte man gut als Bild darstellen können. Insgesamt ein flott zu lesender komischer Jugendroman über die erste Liebe.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks