Alex Himberg Biete, Suche, Liebe

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Biete, Suche, Liebe“ von Alex Himberg

Alex (Ende 40) und Jana (Mitte 30) sitzen sich als Kollegen in einer Werbeagentur täglich gegenüber. Abgesehen vom Arbeitsplatz verbindet die kreativen Köpfe noch etwas: Beide sind Großstadtsingles und neben dem stressigen Agenturalltag damit beschäftigt, an diesem Zustand etwas zu ändern. Als ein luktratives und äußerst spannendes Medium erweist sich auch in diesem Fall das Internet. Hier sind in Singlebörsen zahlreiche "Profile" unterwegs, die ebenfalls den Weg aus der Einsam- in die Zweisamkeit suchen. Für Alex und Jana beginnt eine turbulente Zeit, die neben aufregenden Affären, netten, aber harmlosen Bekanntschaften, nervenden Liebhabern und zahlreichen zart besaiteten Seelen womöglich auch das große Glück bereithält.

Stöbern in Romane

Besuch von oben

ein sehr schönes Buch

Sutaho

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen