Knochenpfade

von Alex Kava 
3,9 Sterne bei41 Bewertungen
Knochenpfade
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (31):
CorneliaPs avatar

spannende Reihe

Kritisch (3):
Schnicks avatar

Schnell zu lesen, leider sehr abruptes Ende

Alle 41 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Knochenpfade"

Eine Kühlbox voller Leichenteile, abgepackt und nummeriert. Schockiert betrachtet Maggie O' Dell, was die Küstenwache aus dem Meer gefischt hat. Woher stammen die grausigen Funde? Und warum diese merkwürdige Verpackung? Handelt es sich um das Souvenir eines perversen Massenmörders? Oder ist die Wahrheit noch viel schlimmer? Während ein Hurrikan auf Florida zurast, ermittelt die erfahrene FBI-Profilerin – und gerät mitten ins Auge des Orkans. Denn sie kommt einer schrecklichen Wahrheit auf die Spur: Immer wieder sind in letzter Zeit Menschen spurlos verschwunden. Und plötzlich nimmt auch Maggies eigenes Leben eine dramatische Wende: Der blutige Pfad führt sie zu ihrem Freund Dr. Benjamin Platt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783899418347
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:304 Seiten
Verlag:MIRA Taschenbuch
Erscheinungsdatum:10.03.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne22
  • 3 Sterne7
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Schnicks avatar
    Schnickvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Schnell zu lesen, leider sehr abruptes Ende
    Pageturner ohne großen Anspruch

    Eins muss man Alex Kava lassen: Ihre Bücher lassen sich gut in einem Durchgang lesen. Was mir aber - nun, da ich die Maggie O'Dell innerhalb kürzester Zeit lese - auffällt: Kava nimmt sich angemessen Zeit für die Einführung der Charaktere, zum Ende eines jeden Buches hin aber wirkt es immer so, als habe sie die Lust am Buch verloren. Das letzte Drittel fast jedes Buches aus der Reihe wirkt mehr oder weniger hastig niedergeschrieben. Dadurch wird das, was vorher geschah leider durch einen tendenziell negativen Eindruck "runtergezogen". 


    So ist das auch hier der Fall: Kava lässt sich anfangs richtig schön Zeit und auch der Mittelteil passt vom Tempo her, der Schlussteil aber wirkt hastig zusammengestückelt. Bei diesem Buch hier fällt das wesentlich deutlicher auf als bei den vorangegangenen Teilen der Reihe, weil sich Kava zu allem Überfluss zu einem Zeitsprung entschieden und einem sehr plötzlichen Ende entschieden hat. 

    Alles in allem empfand ich "Knochenpfade" als enttäuschend. Positiv ist allerdings, dass endlich der ohnehin schon ausgelutschte Morretti-Handlungsstrang weggefallen ist. 

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Rezension zu "Knochenpfade" von Alex Kava

    Handlung:
    Der FBI-Profilerin Maggie O´Dell wird ein brisanter Fall zugewiesen. Ein Hubschrauberteam hat eine Kühlbox mit Leichenteilen aus dem Wasser gezogen. Maggie muss also nach Pensacola/Florida und versuchen bei der Fallaufklärung zu helfen. Das gestaltet sich als schwierig, da nicht die geringste Spur zum Täter führt. Den entscheidenden Tipp bekommt sie schließlich von der Rettungsschwimmerin Liz, welche die Kühlbox mit den menschlichen Überresten geborgen hat. Doch der Mörder gibt nicht so schnell auf, denn schließlich ist es ein lukratives Geschäft mit Leichenteilen zu handeln und dieses lässt er sich nur ungern vermasseln. Schließlich kommt es zum finalen Kampf am Boot des Täters, dort inmitten des Hurrikans müssen Liz und Maggie beweisen wie mutig sie wirklich sind.

    Maggies Bekannter Dr. Benjamin Platt hingegen hat ein ganz anderes Problem, auch er hält sich beruflich in Pensacola auf und muss einem mysteriösen Fall nachgehen. Soldaten welche nach einem Kampfeinsatz verwundet wurden und eine Prothese brauchten, sterben unerklärlicherweise Tage oder Wochen später nach dem Eingriff an einer Infektion welche niemand benennen kann und es anscheinend auch kein Heilmittel dagegen gibt. Es droht eine Epidemie.

    Am Ende stellt sich heraus, dass beide Fälle zusammen gehören!

    Fazit:
    Die "New York Times Bestseller-Autorin" Alex Kava hat mit diesem Buch einen gut recherchierten und "Gänsehaut bescherenden" Thriller geschaffen. Die Dialoge sind flüssig und gut verständlich verfasst. Auch hat Sie jedem Protagonisten eine Eigenheit mitgeben. Der eine Charakter ist charmant und liebenswert dargestellt und ein anderer wieder hinterhältig und unsympathisch. Das verleiht dem Thriller eine charmante Note und hebt ihn hervor. Was mir persönlich auch sehr sehr gut gefallen hat war, dass der Thriller schön aufgeräumt und gut übersichtlich geschrieben ist. Jedes Kapitel erzählt von jeweils nur einer Person, so behält der Leser die Übersicht und es entsteht keine Verwirrung. Die Story selbst hat einige Oh-Effekte aufzuweisen. Bei machen Textpassagen läuft dem Leser regelrecht eine Gänsehaut über den Rücken. Die Autorin hat eine sehr bildliche Schreibweise! Allerdings hätte ich mir bei der finalen Action-Schlussszene eine etwas ausführlichere Beschreibung und mehr Spannung gewünscht. Ausgerechnet bei diesem doch sehr wichtigem Textabschnitt hat die Spannung nachgelassen. Aber dennoch ein schöner solider Thriller und ich empfehle ihn gerne weiter.
    Was ich noch erwähnen möchte.. eigentlich laufen zwei Geschichten nebeneinander: zum einen der Fall von Maggie und dann der von Dr. Platt. Und am Ende laufen doch beide zusammen. Das hat mir sehr sehr gut gefallen!
    Insgesamt bekommt das Buch von mir 4 von 5 Sternen.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    shiras avatar
    shiravor 7 Jahren
    Rezension zu "Knochenpfade" von Alex Kava

    Dies ist der 8. Band der grandiosen Maggie O'Dell Reihe
    .
    Profilerin O'Dell hat in diesem Buch nicht nur mit dem Aufklären eines Fundes von zerstückelten und kategorisch abgepackten Leichenteilen zu kämpfen, sondern auch mit ihren eigenen Ängsten, die sie überwinden muss. Sei es Flug- und Höhenangst bei gefährlichen Hubschrauberaktionen mitten im Auge eines Sturms, oder die Angst vor einer Bindung, wenn sie Ihre Liebe zu ihrem ehemaligen Arzt nicht eingestehen kann.
    .
    Mitten in das Hurricangefährdete Gebiet des Städtchens Pensacola beordert sieht sich die Profilerin einerseits mit dem Verschwinden von Menschen und andererseits mit dem Auftauchen oben genannter Körperteile konfrontiert. Währenddessen steht ihr Freund Dr. Benjamin Platt in der Militärbasis in der Nähe Pensacolas vor dem Rätsel mysteriöser tötlicher Infektionen von Soldaten, denen Gliedmaßen amputiert werden mussten. Besteht zwischen diesen Fällen ein Zusammenhang? Kompliziert werden die Ermittlungen auch noch durch Hurrican Isaac, der mit einer Windstärke von 257 Stundenkilometern auf die Küste Pensacolas zurast. Die Schilderung der Fortbewegung und die Erwartung des katastrophalen Einschlags des Hurricans verleihen dem Buch zusätzliche Spannung und Hektik.
    .
    Alex Kava hat mich mit Knochenpfade wieder einmal in meiner Meinung bestätigt, das sie zurzeit die beste weibliche Thrillerautorin ist!

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    mijous avatar
    mijouvor 8 Jahren
    Rezension zu "Knochenpfade" von Alex Kava

    Einfach einmalig, diese Alex Kava... aber nichts für zartbesaitete... eine grandiose Buchserie über die Profilerin Maggie O'Dell

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    CorneliaPs avatar
    CorneliaPvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: spannende Reihe
    Kommentieren0
    Zirbis avatar
    Zirbivor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Irgendwie hat es mich leider nicht begeistert, obwohl es mit Sicherheit ein gutes Buch ist. Vielleicht einfach nicht meins?
    Kommentieren0
    Kakaoherz88s avatar
    Kakaoherz88vor 7 Monaten
    T
    Trina284vor einem Jahr
    K
    Kerdievor 2 Jahren
    KarinFrankes avatar
    KarinFrankevor 2 Jahren

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Fantasyfans avatar
    Schönen guten Morgen ich habe erfahren das dieses Buch zu einer Reihe gehören soll stimmt das und wenn ja ist es das erste Band und wie heissen die anderen vielen dank für die Hilfe schon im vorraus =)
    Zum Thema

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks