Alex Lain SexDiener 2 | Erotischer SM-Roman

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „SexDiener 2 | Erotischer SM-Roman“ von Alex Lain

Teil 2: Sein größter Wunsch: beherrscht zu werden ... In der Benutzung findet er seine Erfüllung und doch begeht er immer wieder Fehltritte, die schwer bestraft werden. Eines Tages sieht er sich allerdings mit einer Erpressung konfrontiert, die er nur mit einer List beenden kann. Unterwerfung ist sein Leben. Er ist nicht glücklich, wenn er nicht dienen kann.

Bizarr und schräg, aber dabei so gut, dass man es gar nicht weglegen kann

— Tintenklex
Tintenklex

Stöbern in Romane

Mein Leben als Hoffnungsträger

Ein echter Lesegenuß!

Himmelfarb

Rechne immer mit dem Schlimmsten

Das Leben in den Siebzigern in Schweden: Ein überehrgeziger Vater, seine Frau und drei nichtsnutzige Kinder.

killmonotony

Heimkehren

mit Tiefgang

KSteffi1

Der Duft von Honig und Lavendel

Wundervoller Roman über das Leben und die Liebe.

Katzenauge

Underground Railroad

Sklaverei, eines der grausamsten Kapitel der amerikanischren Geschichte, großartig erzählt

ulrikerabe

Die Verschwörung von Shanghai

Keine leichte Lektüre für zwischendurch......

voeglein

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nichts für schwache Nerven

    SexDiener 2 | Erotischer SM-Roman
    Tintenklex

    Tintenklex

    25. January 2017 um 15:22

    "Sexdiener 2" ist wie der Titel schon verrät eine Fortsetzung, die man aber auch ohne Probleme lesen kann, wenn man den ersten Teil nicht kennt. In diesem Buch geht es um "den Sklaven" - sein Name wird nie genannt - der sich ganz und gar für seine Herrin aufopfert und seine Lebensaufgabe darin sieht, ihr zu dienen. Er braucht diese Unterwerfung. Er ist nicht glücklich, wenn er ihr nicht zu Willen sein darf. Teilweise sind die geschilderten Szenarien wirklich extrem (ich kann nicht beurteilen, wie realistisch sie sind), aber dabei wird sehr gut beschrieben, wie "er" sich dabei fühlt. Seine Gefühle schwanken stets irgendwo zwischen Erregung, Scham und Pflichtbewusstsein. All das ist sehr nachvollziehbar geschildert, sodass man sich gut in den Diener hinein versetzen kann - auch wenn man sonst mit SM nichts am Hut hat. Für mich hätte das (recht kurze) Buch gern noch etwas länger sein dürfen.

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    LaLeser

    LaLeser

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert es:Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den Unterthemen aufgeführt haben. Wenn ihr Bücher entdeckt, die ihr gerne lesen und rezensieren möchtet, teilt uns diese Titel sowie das entsprechende Genre in eurem Bewerbungsbeitrag mit. Ihr könnt euch selbstverständlich auch für mehrere Bücher aus mehreren Genres bewerben!Bewerbt euch bis zum 11.01.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und nennt uns das Buch/die Bücher (mit entsprechendem Genre), welches/welche ihr gerne lesen und zu dem/zu denen ihr gerne eine Rezension verfassen möchtet! Am Donnerstag, dem 12. Januar, losen wir aus, wer von euch welches Buch bzw. welche Bücher gewinnt und teilen euch die Gewinner hier im Unterthemen "Und die Gewinner sind..." mit. Solltet ihr gewonnen haben, verpflichtet ihr euch, bis zum 1. März 2017 eine Rezension bei LovelyBooks zu allen Büchern, die ihr gewonnen habt, zu schreiben. Postet die Links zu euren Rezensionen bitte ins zugehörige Unterthema in dieser Aktion!Bitte beachtet, dass es sich bei den Büchern auch um Leseexemplare handeln kann! Außerdem verschicken wir in dieser Aktion die Bücher nur innerhalb von Deutschland. Wenn ihr nicht in Deutschland wohnt – nicht traurig sein! Die nächste tolle Aktion, bei der ihr mitmachen könnt, kommt schon bald! Bitte habt Verständnis hierfür und bewerbt euch nicht für diese Aktion.Wenn ihr Fragen zum Ablauf oder zur Aktion allgemein habt, stellt diese bitte im Unterthema "Fragen zur Aktion"!Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid und unseren Büchern eine neue Heimat gebt! Ganz viel Spaß beim Stöbern! 

    Mehr
    • 2535
  • Genial !

    SexDiener 2 | Erotischer SM-Roman
    Das_Leseding

    Das_Leseding

    13. February 2016 um 05:33

    Inhalt: Er dient wieder! Lange ersehnt und endlich da, die Fortsetzung von Alex Lain "SexDiener 2" ist genauso genial wie der erste Teil! Dienen ist seine Erfüllung und genau das beschreibt er wunderbar in allen Geschichten rund um seine Herrin und ihre perfiden Spielchen ... Schreibstil: Besonders gefallen hat mir die Liebe zum Detail und zur eigentlichen Sache. Ich hatte das komplette Buch über das Gefühl, dass die Handlungen, welche der Diener ausführt, genau das sind was er braucht, ohne diese Erniedrigung ist er nicht glücklich, nicht er selbst. Diese Art zu schreiben beeindruckte mich bereits im ersten Teil sehr und setzt sich hier weiter fort. Die Erlebnisse, welche der Diener niederschreibt, sind teilweise sehr bizarr, aber nicht so krass wie in SexDiener 1, dennoch ist jede Story ein Erlebnis. Der Ausdruck ist der Geschichte angemessen. Charaktere: Ich muss echt sagen, dass ich "ihn" höchst interessant und sympathisch finde. Die Art, wie er sich das nimmt, was er benötigt und mit welcher Hingabe er bei sämtlichen Aktionen mitmacht ist einfach klasse! Schade fand ich, dass er sich selbst vor Freunden nicht wirklich offenbart, denn Freunde (wenn es denn richtige sind) nehmen einen so wie man ist und man muss sich nicht verstecken! Cover: Das Cover finde ich schön und passend zur Geschichte. Fazit: Eine wundervolle Fortsetzung, die ich - einmal angefangen - ohne Unterbrechung durchgelesen habe. Im Internet (auf der Webseite von blue panther books) gibt es zum Abschluß noch eine heiße Bonusgeschichte, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Mir hat SexDiener2 sehr gut gefallen, daher vergebe ich 5 Sterne und eine Leseempfehlung an alle, die gerne auch einmal lesen möchte, wie ein Diener seine Erfüllung im Dienen findet, fühlt und erlebt. Teil 1 muss nicht gelesen werden um Teil 2 zu verstehen, aber es wäre schade gleich mit Teil 2 zu beginnen ;)

    Mehr