Alex Miller

 4,3 Sterne bei 29 Bewertungen
Autorin von Roadkill, Malena: Ein Hauch von Hölle und weiteren Büchern.
Autorenbild von Alex Miller (©Alexandra Mazar)

Lebenslauf von Alex Miller

Wer ist Alex Miller? Alex Miller ist Alexandra Mazar, besser gesagt ein Teil davon. Oder ist Alexandra Mazar ein Teil von Alex Miller? Warum ein Pseudonym? Ich bewege mich in zwei unterschiedlichen Genres. Auf der einen Seite schreibe ich Dramas und Entwicklungsromane, auf der anderen, dunklen Seite Thriller oder aktuell eine Roadnovel. Mit einer Protagonistin die eine, ich nenne es so, ungewöhnliche, nicht zimperliche Person ist. Die Bücher von Alex Miller sind hart, gehen tief in die Psyche der Protagonisten und sparen auch nicht mit Action und dem einen oder anderen blutigen Geschehen. Ich führe meine Heldin an den Abgrund, dem Eingang zur Hölle und noch einige Schritte weiter. Sie finden mich unter meinen Pseudonym Alex Miller bei Redrum Books.

Alle Bücher von Alex Miller

Cover des Buches Malena: Ein Hauch von Hölle (ISBN: 9781093100587)

Malena: Ein Hauch von Hölle

 (10)
Erschienen am 07.04.2019
Cover des Buches Roadkill (ISBN: 9783959570176)

Roadkill

 (12)
Erschienen am 01.08.2017
Cover des Buches Malena: Höllische Familienbande (ISBN: B08LZY8BNL)

Malena: Höllische Familienbande

 (3)
Erschienen am 31.10.2020
Cover des Buches Stone II: Der Himmel muss warten (ISBN: B07YCW85CG)

Stone II: Der Himmel muss warten

 (2)
Erschienen am 16.10.2019
Cover des Buches Stone II (ISBN: 9783749486441)

Stone II

 (1)
Erschienen am 29.10.2019
Cover des Buches Sabihas Lied (ISBN: 9783492982191)

Sabihas Lied

 (0)
Erschienen am 13.04.2015
Cover des Buches Roadkill (ISBN: 9783959576765)

Roadkill

 (0)
Erschienen am 17.06.2018

Neue Rezensionen zu Alex Miller

Cover des Buches Stone II: Der Himmel muss warten (ISBN: B07YCW85CG)R

Rezension zu "Stone II: Der Himmel muss warten" von Alex Miller

Action-Feuerwerk
Rebecca_86vor 10 Monaten

Im Vorgängerband gab es zwei gescheiterte Rettungsmissionen. Chef-Ausbilderin Alexandra Marx und ihr Team und auch das Team um Stones Freundin Cat sind nicht mehr in die Mansion zurückgekehrt. Doch nun gibt es Hoffnung – denn Alex hat überlebt. Sie wird von einem sadistischen Geschwisterpaar gefangen gehalten und gefoltert, aber sie lebt. Stone und seine treuen Gefährten machen sich auf dem Weg, um erst Cat und dann auch Alex zu befreien.

Band eins rund um die Organisation Vanessa, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, entführte und missbrauchte Kinder zu befreien – egal mit welchen Mitteln – war schon sehr spannend und auch Band zwei knüpft direkt an die Geschehnisse an. Es geht knallhart zur Sache und beschert dem Leser ein Action-Feuerwerk vom Feinsten, viel Blut, Leid aber auch das Zwischenmenschliche kommt nicht zu kurz. Loyalität und Verbundenheit werden hier stark thematisiert. Achtung: FSK 18 aufgrund der Gewaltszenen. Wer damit umgehen kann, sollte es sich nicht entgehen lassen. Das Ende hat mich sehr neugierig auf den finalen Band gemacht, der zum Glück bald erscheint.  

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Malena: Höllische Familienbande (ISBN: B08LZY8BNL)D

Rezension zu "Malena: Höllische Familienbande" von Alex Miller

Tolle Fortsetzung
dia78vor einem Jahr

Das Buch "Malena: Höllische Familienbande" wurde von Alex Miller verfasst und erschien 2020.


Dies ist die Fortsetzung von "Malena: Ein Hauch von Hölle". Wieder nimmt uns die Autorin mit auf eine höllische Entdeckungsreise, die einem so manches Mal zum Schmunzeln bringt. Malena erlebt so manchen Stolperstein präsentiert, den es zu lösen gibt. Ab und zu sieht sie nicht, was auf der Hand liegt und man will sie ab und zu nur nehmen und schütteln, damit sie das offensichtliche sieht.

Die Wortwahl und der Sprachstil sind für die Geschichte wieder ideal gewählt und es macht einfach Spaß Malenas Geschichte zu verfolgen.

Jeder, der höllisch witzige Geschichten gerne liest und auch vor expliziten Szenen nicht zurückschreckt, ist mit dem Buch bestens beraten.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Malena: Höllische Familienbande (ISBN: B08LZY8BNL)E

Rezension zu "Malena: Höllische Familienbande" von Alex Miller

Tolle Fortsetzung
Emmas_Bookhousevor einem Jahr

Malena - Alex Miller

Band 2 – Höllische Familienbande

Verlag: Independently published

Taschenbuch: 8,82 €

eBook: 0,99 €

ISBN: 9798553361143

Erscheinungsdatum: 30. Oktober 2020

Genre: okkulte Romane / Horror

Seiten: 152

Inhalt:

Das Leben als Teufelstochter ist echt die Hölle! Papa hält meinen geliebten Gabriel als Geisel, bis ich zur Vernunft komme. Ich muss langweilige Familienaufgaben erledigen, sonst werde ich meinen Engel niemals wiedersehen. Als hätte ich noch nicht genug Probleme, gibt es eine Höllen-Schwester im Freistaat Bayern und ich soll sie davon überzeugen, mit unserem Vater zu kooperieren. Und dann ist da auch noch Mutter, die sich höchst seltsam benimmt. Porno-Peter ist verschwunden und überhaupt stinkt hier alles zum Himmel! Also muss ich mal wieder ran. Gut, dass mein höllisches Haustier Ice bei mir ist. Mr Darcy passt auf mich auf. Dieser Langweiler! Hm, wenn er nur nicht so verdammt sexy wäre ...Die Teufelstochter Malena ist zurück. Sexy, verrucht und irgendwie liebenswert, stolpert Malena in höllische Familienbande und ein Abenteuer, das sie in den Bayerischen Dschungel und zu einer Verwandtschaft führt, die es in sich hat.

Mein Fazit:

Zum Cover:

Das Cover passt gut zum ersten Band, auch hier ist Malena wieder zu sehen. Direkt neben ihr sieht man ein Pentagramm und im Hintergrund eine Stadt. Die Farben gefallen mir gut.

Zum Buch:

Ich freu mich das ich den zweiten Band lesen konnte, ich fand Band 1 schon großartig und auch Band 2 ist wieder gut. Der Schreibstil von Alex Miller ist so erfrischend und auch auf eine gewisse Weise humorvoll.

Ich liebe die Art von Malena, sie strotzt nur so vor Sarkasmus und das liebe ich so an ihr.

Mr. Darcys Art mag ich auch, seine geschwollene Art zu reden und welche Wirkung er auf Malena hat.

Dort wo Malena auftaucht, gibt es meistens Tote, aber Alex Miller beschreibt das so gut, das man es sich richtig bildlich vorstellen kann, wie das ein oder andere schief geht. Es gibt Opfer, wo es keine geben sollte.

Malena ist knisternde Erotik und tödlich, doch eigentlich möchte sie nur eins: ihren Gabriel wiederhaben und dafür ist sie zu allem bereit. Wird sie die Aufträge bewältigen und ihren Gabriel bekommen?

Wie geht das aufeinander treffen der beiden Schwestern aus? Und was ist das eigentlich mit ihr und Darcy?

Einige Fragen kommen hier auf, die aber alle beantwortet werden. Ich hätte gern mehr gelesen, für mich war die Geschichte zu kurz, aber trotzdem gefiel sie mir gut.

Ich gebe hier 4 von 5 Sternen und bin gespannt ob und wie es weitergeht.

Kommentare: 2
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Herzlich willkommen bei REDRUM BOOKS! Wir sind ein junger, innovativer Verlag aus Berlin und veröffentlichen derzeit hauptsächlich in folgenden Genres: Horror, Thriller und Erotik.

Unsere erste Leserunde bei LOVELYBOOKS startet mit dem Horror-Thriller ROADKILL von Alex Miller und Joe de Beer! Beide Autoren werden das Event aktiv begleiten und freuen sich auf zahlreiche Fragen, Meinungen und Anregungen.

Bewirb dich bis einschließlich 17.10.2017 und beantworte uns vorab folgende kleine Frage: Warum solltest ausgerechnet du dabei sein? Humorvolle Feedbacks sind ausdrücklich erwünscht.  :-)

Unter allen Bewerbern verlosen wir 10 Rezensionsexemplare (E-Books). Teilnahmeberechtigt ist, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Spaß! :-)

Klappentext:

Was passiert, wenn du auf eine Seele triffst, die dich erkennt? Eine Seele, die selbst mit deinen inneren Dämonen tanzt. Wenn es sein muss, im Rausch explosiver Gewalt. 


Stella, Patientin in der geschlossenen Psychiatrie, gelingt die Flucht. Ihr Ziel: das Meer. Auf ihrem Weg dorthin trifft sie Nick. Eine schicksalhafte Begegnung, die alle Mauern niederreißt und zu einem blutigen Horrortrip durch die Republik eskaliert.



 "Dieses Buch ist wie eine Line Koks, dunkel, böse, verdorben und reißt dem Leser den Boden unter den Füßen weg."
Michael Merhi

 (Verleger)
117 BeiträgeVerlosung beendet
M
Letzter Beitrag von  Manuela_Schwarzvor 4 Jahren
@Sakle88 Nick ist doch genauso ein Psycho ;-))

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 35 Bibliotheken

von 15 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks