Neuer Beitrag

Redrum_Books

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Herzlich willkommen bei REDRUM BOOKS! Wir sind ein junger, innovativer Verlag aus Berlin und veröffentlichen derzeit hauptsächlich in folgenden Genres: Horror, Thriller und Erotik.

Unsere erste Leserunde bei LOVELYBOOKS startet mit dem Horror-Thriller ROADKILL von Alex Miller und Joe de Beer! Beide Autoren werden das Event aktiv begleiten und freuen sich auf zahlreiche Fragen, Meinungen und Anregungen.

Bewirb dich bis einschließlich 17.10.2017 und beantworte uns vorab folgende kleine Frage: Warum solltest ausgerechnet du dabei sein? Humorvolle Feedbacks sind ausdrücklich erwünscht.  :-)

Unter allen Bewerbern verlosen wir 10 Rezensionsexemplare (E-Books). Teilnahmeberechtigt ist, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Spaß! :-)

Klappentext:

Was passiert, wenn du auf eine Seele triffst, die dich erkennt? Eine Seele, die selbst mit deinen inneren Dämonen tanzt. Wenn es sein muss, im Rausch explosiver Gewalt. 


Stella, Patientin in der geschlossenen Psychiatrie, gelingt die Flucht. Ihr Ziel: das Meer. Auf ihrem Weg dorthin trifft sie Nick. Eine schicksalhafte Begegnung, die alle Mauern niederreißt und zu einem blutigen Horrortrip durch die Republik eskaliert.



 "Dieses Buch ist wie eine Line Koks, dunkel, böse, verdorben und reißt dem Leser den Boden unter den Füßen weg."
Michael Merhi

 (Verleger)

Autor: Alex Miller
Buch: Roadkill

0Soraya0

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Cover hat sofort meinen Blick auf sich gezogen und der Klappentext hat mich richtig neugierig gemacht. Die Leseprobe auf amazon hat mich schon richtig gefesselt und nun will ich unbedingt wissen, wie es mit Stella weiter geht und was sie noch alles erlebt.
Daher hüpfe ich ganz schnell in den Lostopf und hoffe auf die Glücksfee!
Warum ausgerechnet ich dabei sein soll? Weil ich als erste in den Lostopf gehüpft bin und so die Landung für die anderen angenehmer ist :D
Und weil ich diese Art von Büchern liebe.
Im Gewinnfall benötige ich bitte ein mobi-Format.

Sakle88

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Cover sieht mega aus. Auch der Klappentext klingt super. Dann auch noch ein Horror... Warum ich es lesen möchte? Weil ich hoffe das viel Blut fließt und es spannend ist. Ich drücke die Daumen und bräuchte ein Mobi :)

Beiträge danach
108 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sakle88

vor 10 Monaten

Fazit: Wie hat Euch das Buch gefallen?
Beitrag einblenden

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Das Ende war unspektakulär aber absolut passend wie ich finde.
Wen von beiden ich schlimmer finde weiss ich dennoch nicht.
Stella kann einem fast nur Leistungen bei ihrer Vergangenheit. Trotzdem kein Grund um Menschen zu töten. Na ja.. Nick hat bisher immer irgendwas gefehlt. Durch twlla kommt er zu dem Kick den das töten von Menschen mit sich bringt.
Beides ziemlich gestörte Personen.
Ich hatte viel Spaß beim lesen. Vielen Dank das ich mitlesen durfte. Meine Rezension folgt in den nächsten Tagen :)

Sakle88

vor 10 Monaten

Fazit: Wie hat Euch das Buch gefallen?
Beitrag einblenden

So abschließend nun meine Rezension die auch identsich auf Amazon zu finden ist. Außerdem habe ich sie in der RedRum Gruppe auf Facebook geteilt :) Vielen lieben Dank das ich an der Leserunde teilnehmen durfte, mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich hatte viel Spaß beim lesen. https://www.lovelybooks.de/autor/Alex-Miller/Roadkill-Thriller-1491384000-w/rezension/1506276012/

Manuela_Schwarz

vor 10 Monaten

2. Leseabschnitt: "Elternzeit"

Schlimmer Abschnitt.
Nach wie vor stört ,es mich ,dass viel in den Köpfen der Protagonisten abgeht - ich wünschte mir eine 3. neutrale Erzählersicht.
Das Stella so etwas widerfahren ist ,war vorauszusehen,da sie ja von Anfang an pr

Manuela_Schwarz

vor 10 Monaten

2. Leseabschnitt: "Elternzeit"

Ups ....also weiter:

Probleme mit Sex hatte !

Es ist für mich aber schwer nachzuvollziehen, weshalb sie weshalb sie das Mädchen im Keller töten wollte ,nachdem sie erst ihren Vater verschonen wollte (das Mädchen dann ja auch )

Sakle88

vor 10 Monaten

2. Leseabschnitt: "Elternzeit"
@Manuela_Schwarz

Ich denke das Mädchen im Keller wollte sie töten weil sie einen leeren Keller vorfinden wollte und nicht jemanden der das Sternchen ersetzt hat. Ich glaube es ist reine Eifersucht da sie trotzdem nach alldem eine Verbindung zu ihrem Vater spürt.

Manuela_Schwarz

vor 8 Monaten

3. Leseabschnitt: "Mit den Waffen einer Frau"

So ,nun bin ich auch endlich weiter gekommen.
Ich finde ,dass Stella heftige Probleme hat .
Ihre Besitzansprüche an ihn in der Bäckerei finde ich total anmassend,fand das Ganze doch seinen Anfang ,weil er ihr iwie helfen wollte .
Mir stellt sich nun die Frage :war Nick vorher auch schon psychisch gestört und brauchte es nur einen Auslöser?
Oder lässt er sich unrealistischerweise von Stella mitreißen?
Es wird sich zeigen.. jetzt wo er alleine unterwegs ist.
Warum er dann allerdings die Mutter auf dem Hof erschossen hat ,verstehe ich nicht.. bei dem Leichenberg kommt's auf eine mehr doch eh nicht mehr an!!
Finde die Geschichte aber ziemlich unglaubwürdig..

Manuela_Schwarz

vor 8 Monaten

3. Leseabschnitt: "Mit den Waffen einer Frau"

@Sakle88
Nick ist doch genauso ein Psycho ;-))

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.